Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Wer sein Haus auf Sünden baut

(1)
Peverell Press ist ein angesehenes Londoner Verlagshaus. Doch seit kurzem stehen die Geschicke des Unternehmens unter einem schlechten Stern; jemand versucht dem Verlag zu schaden. Als der Verleger ermordet wird, ist die Zahl der Verdächtigen groß, denn Gerard Etienne hat sich mit seiner drastischen Verlagspolitik viele Feinde gemacht. Scotland Yards Mordspezialist Commander Adam Dagliesh steht einem überaus komplexen Mordfall gegenüber ...
Wer sein Haus auf Sünden baut von P. D. James: packender Thriller im eBook!
Portrait
Phyllis Dorothy James, seit 1991 Baroness James of Holland Park, wurde 1920 in Oxford geboren und verstarb im November 2014 ebendort. Da ihr Mann unheilbar krank aus dem Weltkrieg zurückkehrte, musste sie für sich und die beiden Töchter selbst sorgen. Erst nach langen Jahren in der Krankenhausverwaltung und in der Kriminalabteilung des Innenministeriums konnte sie sich ab 1962 ganz der Schriftstellerei widmen. P. D. James, weltweit als Queen of Crime gerühmt, wurde mit Auszeichnungen und Preisen überhäuft; ihr Commander Adam Dalgliesh, der die meisten Fälle löst, ist in die Literaturgeschichte eingegangen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 608, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.04.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783426404713
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 40.911
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 22147008
    Ein Spiel zuviel
    von P. D. James
    eBook
    6,99
  • 23692131
    Julia
    von Anne Fortier
    (4)
    eBook
    9,99
  • 23062688
    Vorsatz und Begierde
    von P. D. James
    eBook
    9,99
  • 22146909
    Im Saal der Mörder
    von P. D. James
    eBook
    8,99
  • 22146836
    Was gut und böse ist
    von P. D. James
    (1)
    eBook
    9,99
  • 17952479
    Die Strafe
    von Meg Gardiner
    eBook
    7,99
  • 22146820
    Der Beigeschmack des Todes
    von P. D. James
    (1)
    eBook
    9,99
  • 30944935
    Alleinerziehend mit Mann
    von Monika Bittl
    eBook
    9,99
  • 22146869
    Tod an heiliger Stätte
    von P. D. James
    eBook
    9,99
  • 31021324
    Das Skript
    von Arno Strobel
    (11)
    eBook
    8,99
  • 25992180
    Die Versuchung
    von David Baldacci
    eBook
    4,99
  • 26224397
    Das Erbe der Königin
    von Philippa Gregory
    eBook
    7,49
  • 23256306
    Ende einer Karriere
    von P. D. James
    eBook
    9,99
  • 20423458
    Ein makelloser Tod
    von P. D. James
    eBook
    9,99
  • 30944929
    Ihres Vaters Haus
    von P. D. James
    eBook
    9,99
  • 32586167
    Digitale Demenz
    von Manfred Spitzer
    (2)
    eBook
    10,99
  • 38948462
    Joyland
    von Stephen King
    (2)
    eBook
    8,99
  • 30667027
    Alex Rider 4: Eagle Strike
    von Anthony Horowitz
    eBook
    6,99
  • 42885541
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42162954
    Das Verderben
    von Ruth Rendell
    eBook
    4,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39230969
    Der Seidenspinner
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (4)
    eBook
    8,99
  • 36613651
    Der Ruf des Kuckucks
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (15)
    eBook
    8,99
  • 40099671
    Nacht über Blackheath
    von Anne Perry
    eBook
    8,99
  • 30682711
    Das Geheimnis des weißen Bandes
    von Anthony Horowitz
    (4)
    eBook
    9,99
  • 33074485
    Himmlische Juwelen
    von Donna Leon
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

sehr spannend
von Blacky am 31.07.2010

Kurzbeschreibung "Peverell Press ist ein angesehenes Londoner Verlagshaus. Doch seit kurzem stehen die Geschicke des Unternehmens unter einem schlechten Stern; jemand versucht dem Verlag zu schaden. Als der Verleger ermordet wird, ist die Zahl der Verdächtigen groß, denn Gerard Etienne hat sich mit seiner drastischen Verlagspolitik viele Feinde gemacht. Scotland... Kurzbeschreibung "Peverell Press ist ein angesehenes Londoner Verlagshaus. Doch seit kurzem stehen die Geschicke des Unternehmens unter einem schlechten Stern; jemand versucht dem Verlag zu schaden. Als der Verleger ermordet wird, ist die Zahl der Verdächtigen groß, denn Gerard Etienne hat sich mit seiner drastischen Verlagspolitik viele Feinde gemacht. Scotland Yards Mordspezialist Commander Adam Dagliesh steht einem überaus komplexen Mordfall gegenüber ... Ein für P. D.James typisches Buch. Der Leser weiß (fast) bis zum Schluss nicht, wer der Mörder ist und Kandidaten, die als Mörder in Frage kommen gibt es reichlich. Sehr spannend und empfehlenswert. Die Adam-Dalgliesh-Serie: 1.Ein Spiel zuviel 2.Eine Seele von Mörder 3.Ein unverhofftes Geständnis 4.Tod im weißen Häubchen 5.Der schwarze Turm 6.Tod eines Sachverständigen 7.Der Beigeschmack des Todes 8.Vorsatz und Begierde 9.Wer sein Haus auf Sünden baut 10.Was gut und böse ist ain 11.Tod an heiliger Stätte 12.Im Saal der Mörder 13.Wo Licht und Schatten ist 14.Ein makelloser Tod

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wer sich auf einen Einlesezeit einlässt, bekommt ein großartiges Psychogramm, einen cleveren Kriminalroman und ein echt englisches Lesevergnügen geboten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Recht gut ...
von Heinz-Walter Brandt am 21.10.2007
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

... aber es hat seine Längen. Ich habe recht lange gebraucht, um mich einzulesen. Danach macht das Buch aber Spaß. Ich würde - wenn möglich - 3,5 Sterne für das Buch vergeben. Fazit: Wer bereit ist, sich auf längere "Randgeschichten" einzulassen, für den ist das Buch durchaus sehr empfehlenswert. Heinz-Walter... ... aber es hat seine Längen. Ich habe recht lange gebraucht, um mich einzulesen. Danach macht das Buch aber Spaß. Ich würde - wenn möglich - 3,5 Sterne für das Buch vergeben. Fazit: Wer bereit ist, sich auf längere "Randgeschichten" einzulassen, für den ist das Buch durchaus sehr empfehlenswert. Heinz-Walter Brandt (Pseudonym) gelesen im August 2007

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Ziemlich langatmig
von Anna-Lena aus Hamburg am 23.07.2006
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch fing nicht schlecht an, danach hab ich mich aber 300 Seiten durchkämpfen müssen. Erst gegen Ende kommt Spannung auf, die Auflösung ist noch mal überraschend. Ich hatte mir mehr von der neuen englischen "Queen of crime" versprochen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Wer sein Haus auf Sünden baut

Wer sein Haus auf Sünden baut

von P. D. James

(1)
eBook
9,99
+
=
Unvergolten

Unvergolten

von Chris Karlden

(40)
eBook
4,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen