Thalia.de

Werkprozess - Wahrnehmung - Interpretation

Studien zur mittelalterlichen Gestaltungspraxis und zur Methodik ihrer Erschließung am Beispiel baugebundener Skulptur

Die Arbeit widmet sich methodischen Überlegungen zur sakralen Bauskulptur, die zwischen dem ausgehenden 11. und dem 13. Jahrhundert nördlich der Alpen in Kreuzgängen, an Portalen, an Fassaden und in Kircheninnenräumen entstand. Der gewählte Schwerpunkt lässt die Einzelobjekte in den Hintergrund treten. In drei Themenkomplexen wird dem Werkprozess, der Wahrnehmung der Objekte, der Funktion der Bildwerke und den Bildfindungsprozessen auf der Basis einer Vielzahl unterschiedlicher Zeugnisse nachgegangen.
Da es im Mittelalter noch keinen Bruch zwischen Handwerk und Kunst gab, beschäftigt sich der erste Teil mit grundsätzlichen hermeneutischen Fragen des Verstehens der mittelalterlichen Begriffe von ars, artifex und opus artificiale in Differenz zu den neuzeitlichen Vorstellungen von Kunst, Künstler und Kunstwerk. Quellennah werden das Denken über ein ars, die Rolle der Bildhauer als artifices sowie der arbeitsteilige Werkprozess analysiert.
Im zweiten Teil geht es um die zeitgenössische Wahrnehmung von Architektur und Bauskulptur. Dazu werden zunächst die mittelalterlichen Vorstellungen physiologischer Wahrnehmungsprozesse erläutert sowie grundlegende Aspekte der mittelalterlichen Raum- und Zeitwahrnehmung beschrieben, die sich von den modernen Vorstellungen qualitativ unterscheiden.
Der Hauptteil ist der detaillierten und vergleichenden Analyse dreier Texte gewidmet: Sugers Beschreibungen über den Neubau des Chores und der Westfassade von St. Denis, die Beschreibung der Jakobuskirche von Santiago de Compostela aus dem Codex Calixtinus sowie Gervasius’ Schilderung des Neubaus des Chores von Christ Church in Canterbury. Der dritte Teil behandelt Fragen der Funktion bauplastischer Bildwerke, wahrscheinliche oder unwahrscheinliche Interpretationsstrategien sowie eine Möglichkeit, den Bildfindungsprozess zu denken, der den gelehrten Kleriker mit dem ungelehrten, aber handwerklich geschickten Steinmetz zusammenbrachte. Dabei kommt dem Wechsel der Bauskulptur von den Kreuzgängen und Sanktuarien der Klosterkirchen an die Fassaden der Kathedralen eine besondere Bedeutung zu.
Portrait
Jens Rüffer, geb. 1964, studierte Kulturwissenschaften, Kunstgeschichte und Philosophie in Berlin und York, 1998 Promotion mit einer Arbeit über die ästhetische Kultur der Zisterzienser, seit 2007 Assistent am Kunsthistorischen Institut der Universität Bern im Forschungsprojekt Die Kathedrale von Santiago de Compostela: Gestalt und Programm.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 625
Erscheinungsdatum 25.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86732-175-4
Verlag Lukas Verlag
Maße (L/B/H) 243/169/45 mm
Gewicht 1477
Abbildungen 60 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
40,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45228339
    "Ich fürchte, Herr Pastor, wir sind bestohlen"
    von Robert Boecker
    (1)
    Buch
    24,95
  • 44431291
    Julius Shulman. Modernism Rediscovered
    von Hunter Drohojowska-Philp
    Buch
    99,99
  • 34810710
    Architektur konstruieren
    (1)
    Buch
    54,95
  • 45804479
    Architektur in Hamburg / Architektur in Hamburg
    Buch
    39,90
  • 43555276
    An der Fluchgasse
    von Barbara Franzen
    Buch
    38,00
  • 40778565
    Geometrische Grundlagen der Architekturdarstellung
    von Cornelie Leopold
    Buch
    29,99
  • 45370973
    Freilager Zürich
    Buch
    68,00
  • 41044332
    Archi-Skizze
    von Steve Bowkett
    (1)
    Buch
    19,95
  • 40164353
    Städte für Menschen
    von Jan Gehl
    Buch
    32,00
  • 45268782
    Häuser des Jahres
    von Wolfgang Bachmann
    Buch
    59,95
  • 45591683
    Urban Rooftops. Islands in the Sky
    von Philip Jodidio
    Buch
    49,99
  • 42710625
    Faszination Flughafen
    von Stefan Eiselin
    (2)
    Buch
    39,95
  • 42555467
    Grundrissfibel Wohnungsbau
    Buch
    54,00
  • 45261219
    Kompakt & Visuell Architektur
    von Jonathan Glancey
    Buch
    19,95
  • 45588202
    Geheimprojekt HafenCity
    von Gert Kähler
    Buch
    19,90
  • 45780318
    Trügerische Transparenz
    von Jacques Herzog
    Buch
    22,00
  • 46716158
    Das Vermächtnis des alten Zerbster Stadtbildes
    von Rainer Frankowski
    Buch
    15,99
  • 20735577
    Architektur denken
    von Peter Zumthor
    Buch
    34,95
  • 41044329
    Architekturführer Schweiz
    von Alexander Hosch
    (1)
    Buch
    36,00
  • 38449868
    100 Contemporary Wood Buildings
    von Philip Jodidio
    Buch
    39,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.