Thalia.de

Wie das Gehirn die Seele macht

(1)
Seit dem Altertum wird das Gehirn als Organ der Seele angesehen. Wo und wie aber das Psychische im Gehirn entsteht, wie sich dabei unsere Gefühlswelt, unsere Persönlichkeit und unser Ich formen, kann mit Hilfe der modernen Verfahren der Hirnforschung erst seit kurzem erforscht werden und wird in diesem Buch dargestellt.
Die jüngsten Fortschritte der Neurowissenschaften in Kombination mit modernen Forschungsmethoden machen es möglich, fundierte Antworten darauf zu geben,
- wo im Gehirn die Seele zu verorten ist
- wie der Aufbau der Persönlichkeit verläuft
- worauf psychische Erkrankungen beruhen
- warum die Wirksamkeit von Psychotherapien nicht gut belegt ist
- warum alte Muster immer wieder unser Verhalten bestimmen und so schwierig zu verändern sind
- warum Menschen mit antisozialen Persönlichkeitsstrukturen nur schwer behandelbar sind
- wie man im Rahmen der Psychotherapie oder mit Medikamenten auf die Psyche einwirken kann.
Rezension
"Sehr faszinierend."
Stern Gesund leben, 03/2014
"Das Buch von Roth/Strüber ist interessant, weil es Hirnforschung mit Psychologie verbindet und aus neurobiologischer Sicht erklären kann, wie bestimmte Persönlichkeitsmerkmale entstehen."
Andrea Roedig, Welt der Frau, Mai 2015
Portrait
Gerhard Roth zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands. Er hat in Philosophie und Zoologie promoviert und lehrt seit 1976 als Professor für Verhaltensphysiologie an der Universität in Bremen; seit 1989 ist er Direktor am dortigen Institut für Hirnforschung. 1997 wurde er zum Gründungsrektor des Hanse-Wissenschaftskollegs ernannt. Er ist Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und seit 2003 Präsident der Studienstiftung des deutschen Volkes. Seine Forschungsschwerpunkte sind neurobiologische Grundlagen der kognitiven und emotionalen Verhaltenssteuerung bei Wirbeltieren, neurobiologische Grundlagen psychischer Zustände und Erkrankungen, theoretische Neurobiologie und Neurophilosophie. Er hat neben zahlreichen Fachartikeln und -büchern auch eine ganze Reihe erfolgreicher Sachbücher veröffentlicht, darunter etwa Das Gehirn und seine Wirklichkeit sowie Fühlen, Denken, Handeln, und ist regelmäßig Gast von Fernseh- und Rundfunksendungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 425
Erscheinungsdatum 19.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94805-9
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 206/127/32 mm
Gewicht 594
Abbildungen 40 schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 6. unveränd. Auflage
Verkaufsrang 33.930
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38946697
    Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten
    von Gerhard Roth
    Buch
    12,95
  • 10491878
    Archetypen, Innere Bilder und Körpersymbolik
    von Detlef Kappert
    Buch
    13,50
  • 18690335
    Das gute Leben
    von Gerald Roscoe
    Buch
    7,90
  • 29473863
    Physik und Philosophie
    von Werner Heisenberg
    Buch
    19,80
  • 40952854
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (34)
    Buch
    9,99
  • 39827619
    Wirtz: Dorsch - Lexikon der Psychologie
    von Markus Antonius Wirtz
    (1)
    Buch
    74,95
  • 43025885
    Er sagt Sie sagt
    von Violetta Simon
    Buch
    14,90
  • 15160206
    Der Junge, der wie ein Hund gehalten wurde
    von Bruce D. Perry
    Buch
    21,99
  • 33855274
    Gärtnern - die neue Freiheit!
    von Sabine Reber
    (2)
    Buch
    29,99
  • 42425682
    Wie das Gehirn heilt
    von Norman Doidge
    Buch
    29,99
  • 42546562
    Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden
    von Martina Leibovici-Mühlberger
    (1)
    Buch
    21,90
  • 33052539
    Metabolic balance Vegetarisch kochen
    von Wolf Funfack
    Buch
    17,99
  • 32550952
    Die Psychologie der Entscheidung
    von Katrin Fischer
    Buch
    24,95
  • 39338
    Relayer
    von Yes
    Musik
    9,99
  • 18822509
    Embodiment
    von Maja Storch
    Buch
    29,95
  • 21382596
    Menschen lesen
    von Joe Navarro
    (6)
    Buch
    16,95
  • 44118999
    Ringt um eure Verfassung
    von Anselm Stieber
    Buch
    10,90
  • 33888643
    Praxis der Ego-State-Therapie
    von Kai Fritzsche
    Buch
    34,00
  • 33790957
    Das dritte Auge öffnen
    von Harald Wessbecher
    Buch
    9,99
  • 26053123
    Bildung braucht Persönlichkeit
    von Gerhard Roth
    (1)
    Buch
    19,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wie die Selle das Gehirn macht!
von Michael B. am 22.12.2014

Eine hervorragende didaktische Leistung das komplexe Wissen der Neurobiologie, der Psychoanalytik und anderer Disziplinen verständlich runterzubrechen. Chapeau! Für mich ist es erstaunlich, was die interdisziplinären Wissenschaften heute über die Strukturen und Wirkweise des Gehirns und der Grundsysteme mit ihren Neuromodulatoren bereits wissen. Die Neurobiologie kann heute Bewusstsein nachweisen durch die Synchronisation... Eine hervorragende didaktische Leistung das komplexe Wissen der Neurobiologie, der Psychoanalytik und anderer Disziplinen verständlich runterzubrechen. Chapeau! Für mich ist es erstaunlich, was die interdisziplinären Wissenschaften heute über die Strukturen und Wirkweise des Gehirns und der Grundsysteme mit ihren Neuromodulatoren bereits wissen. Die Neurobiologie kann heute Bewusstsein nachweisen durch die Synchronisation der Nervenbahnen und die Konzentration der Neuromodulatoren in bestimmten Hirnarealen Allerdings kann die Hirnforschung NICHT die subjektive Erlebniswelt des Einzelnen durchdringen! (trotz NSA:-) Aber genau hier setzt die buddhistische Psychologie (und andere spirituelle Philosophien) an. Durch Meditation transformiere wir die subjektive Erlebniswelt (körperliche, energetische, emotionale und Wahrnehmungsaspekte) und das führt zu Veränderungen auf der Bewusstseinsebene (mit allen im Buch beschriebenen Effekten). Dieses Wissen ist bereits 2500 Jahre alt und wird heute durch die interdisziplinären Wissenschaften bestätigt. Allerdings ist die Schlussfolgerung daraus für mich eine andere. Nicht das Gehirn macht die Seele, sondern die Seele macht das Gehirn.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Wie das Gehirn die Seele macht

Wie das Gehirn die Seele macht

von Gerhard Roth , Nicole Strüber

(1)
Buch
22,95
+
=
Bildung braucht Persönlichkeit

Bildung braucht Persönlichkeit

von Gerhard Roth

Buch
12,95
+
=

für

35,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen