Thalia.de

Wie is(s)t Deutschland 2030?

Wenn Algen, In-Vitro-Fleisch und Insekten-Burger tiefgekühlt mit Drohnen nach Hause geliefert werden, dann könnte es sich um eine Online-Bestellung aus dem Jahr 2030 handeln. Wie sich der Wandel unserer Werte, der Kommunikation und der Medizin auf unser Einkaufs- und Ernährungsverhalten auswirken, hat die Nestlé-Zukunftsstudie „Wie is(s)t Deutschland 2030?“ untersucht.
Erstmals geben die Menschen in Deutschland Antworten auf die Frage, wie sie in Zukunft essen möchten. Hierzu beurteilten in einer repräsentativen Befragung über 1.000 Konsumenten fünf Zukunftsszenarien. Ein Ergebnis dieser Befragung: 80 Prozent der Menschen in Deutschland blicken positiv in die Zukunft. Zwölf Prozent der Menschen in Deutschland werden als „Zukunftsgestalter“ den Wandel der Ernährung aktiv mitgestalten. Zahlreiche Experteninterviews und Gespräche mit Trendforschern runden die Darstellung ab.
Portrait
Dr. med. Thomas Ellrott ist Ernährungsmediziner und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ernährungspsychologischen Forschungsstelle der Universität Göttingen unter der Leitung von Prof. Volker Pudel, der das Vorwort zu diesem Buch schrieb.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Herausgeber Nestlé Zukunftsforum
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 27.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86641-309-2
Verlag Deutscher Fachverlag
Maße (L/B/H) 269/202/17 mm
Gewicht 820
Auflage 1
Verkaufsrang 91.809
Buch (Paperback)
29,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wie is(s)t Deutschland 2030?

Wie is(s)t Deutschland 2030?

von Andreas Hacker , Birgit Gebhardt , Meike Gebhard , Thomas Ellrott , Sunbul Dubuni

Buch
29,80
+
=
More than Honey

More than Honey

(1)
Film
6,99
+
=

für

36,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen