Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Wie verlief der Besuch von Erich Honecker bei Helmut Kohl und welche Auswirkungen hatte er auf die Zusammenarbeit?

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Deutsche Außenpolitik, Note: 2,0, Universität Rostock (Politik- und Verwaltungswissenschaften), Veranstaltung: Von der Kanzlerdemokratie Konrad Adenauers zur Moderationsdemokratie Gerhard Schröders, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Treffen zweier Staatsmänner gehört zur politischen Normalität. Diese Besuche dienen der Festigung der staatlichen Beziehungen und der Diplomatie. Es war völlig Normal, dass Frau Merkel nach Amtsantritt zunächst den französischen Präsidenten besuchte und danach die weiteren engen Partner der Bundesrepublik Deutschland traf. Solche Besuche gehören einfach zum guten Ton des politischen Miteinanders. Der Besuch des Staatsratsvorsitzenden Erich Honecker bei dem Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland vom 7. bis 11. September 1987 war dennoch eine Besonderheit. Beide Staaten waren nach dem zweiten Weltkrieg entstanden und durch die Währungsreform der Westlichen Alliierten wurde eine strenge Trennung nötig. Beide Staaten entwickelten sich auf verschiedene Weisen. Die westlichen Alliierten prägten eine kapitalistische Staatsform, während die Sowjetunion die DDR in sozialistischer Weise prägte. So war die Mauer, welche ab 1961 die Grenze in Berlin darstellte nicht nur eine gewöhnliche Grenze, sondern sie trennte zwei Militärmächte, Wirtschaftsformen und Ideologien. Die DDR war das westliche Bollwerk des Warschauer Paktes und hatte nicht nur daher, sondern vor allem wirtschaftlich eine enorme Bedeutung für die Sowjetunion. Beide Staaten arbeiteten zwar stetig an ihrer Beziehung zueinander, dennoch erkannte die Bundesrepublik bis zum Ende nicht die Staatsbürgerschaft der DDR an. Kommt er oder kommt er nicht? Bereits die Terminsuche für den Besuch Honeckers in der BRD füllte ebenso wie seine Zu- und Absagen viele Aktenregale im Kanzleramt und im Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 20, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.05.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783638501729
Verlag GRIN
Verkaufsrang 24.938
eBook (PDF)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25441883
    Cobra
    von Timothy Zahn
    eBook
    13,99
  • 31140944
    Das deutsch-amerikanische Verhältnis unter Helmut Kohl und Ronald Reagan
    von Mathias Kunz
    eBook
    7,99
  • 25768864
    Béla Bartók und Arthur Honegger als Futuristen?
    von Cornelia Richter
    eBook
    12,99
  • 43018945
    Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt
    von E L James
    (28)
    eBook
    12,99
  • 41913733
    Was ich noch sagen wollte
    von Helmut Schmidt
    (2)
    eBook
    14,99
  • 26246688
    Der Machtwechsel in Ostberlin. Von Ulbricht zu Honecker
    von Stefan Waldheim
    eBook
    12,99
  • 25779604
    Die deutschlandpolitischen Positionen von Helmut Kohl und Oskar Lafontaine im Bundestagswahlkampf 1990
    von Christian Chmel
    eBook
    20,99
  • 40021420
    Erinnerungen
    von Helmut Kohl
    eBook
    14,99
  • 43812773
    Transmission Electron Microscopy
    von Ludwig Reimer
    eBook
    139,09
  • 32417832
    Helmut Kohl und die Parteispendenaffäre
    von Stefan Wiedmer
    eBook
    7,99
  • 26292374
    Helmut Kohls Politik der Wiedervereinigung in den Jahren 1989/90
    von Roman Möhlmann
    eBook
    8,99
  • 32426257
    Führungs-/Regierungsstil Helmut Kohls
    von Ramon Rautenberg
    eBook
    14,99
  • 26204860
    Die Zulässigkeit von gesetzlichen Öffnungsklauseln
    von Stefan Henke
    eBook
    9,99
  • 32009231
    Die Bedeutung und Ausgestaltungsmöglichkeiten von Covenants im Rahmen der Besicherung von Unternehmensfinanzierungen
    von Stefan Schachner
    eBook
    14,99
  • 24478573
    Die Kanzler und die Medien
    von Lars Rosumek
    eBook
    24,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (11)
    eBook
    8,99
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (3)
    eBook
    8,99
  • 29359500
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (1)
    eBook
    8,49
  • 34578231
    Niemand hört mein Schreien
    von Annick Cojean
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wie verlief der Besuch von Erich Honecker bei Helmut Kohl und welche Auswirkungen hatte er auf die Zusammenarbeit?

Wie verlief der Besuch von Erich Honecker bei Helmut Kohl und welche Auswirkungen hatte er auf die Zusammenarbeit?

von Wenke Brüdgam-Pick

eBook
8,99
+
=
Helmut Kohl

Helmut Kohl

von Hans Peter Schwarz

(1)
eBook
15,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen