Thalia.de

Wie wir reich wurden. Band 1

Eine kleine Geschichte des Kapitalismus. Kolumnen aus der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung'

Es geht uns gut, trotz aller Klagen und Krisenängste. Europa und der Westen prosperieren, und das im Grunde seit Jahrhunderten. Wie haben wir das geschafft? Wo liegen die Ursprünge unseres Wohlstands?
Renommierte Autoren und Koryphäen der Wirtschaftsgeschichte schildern in diesem Kolumnenband anschaulich wichtige Ideen und Erfindungen, geistige und rechtliche Grundlagen unseres Wirtschaftssystems und die prägende Wirkung innovativer Persönlichkeiten.
Die oft überraschende Zusammenstellung spannt den Bogen von den ersten Menschen, die Feuer entfachen konnten, über Aristoteles bis hin zur industriellen Revolution. Die Beiträge beschreiben Errungenschaften wie das erste Papier, den Fahrstuhl, Aktiengesellschaften, die geregelte Arbeitszeit, das Privateigentum, Persönlichkeiten wie Rockefeller und Robert Bosch und uns gar zu vertraute Phänomene wie Spekulationsblasen – die auch im 19. Jahrhundert schon Bankenkrisen auslösten.
Erfolgreiche Serie in der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung'
Portrait
Rainer Hank, Dr., geboren 1953, studierte Literaturwissenschaft, Philosophie und katholische Theologie, promovierte über die Literatur der Wiener Moderne und lebt heute in Frankfurt. Seit 2001 leitet er die Wirtschaftsredaktion der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Er ist Mitglied u. a. in der Jury des Ludwig-Erhard-Preises und im Kuratorium des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung in Köln.
Werner Plumpe, geb. 1954, Studium der Geschichte und Wirtschaftswissenschaften in Bochum, Promotion 1985, Habilitation 1994, 1994 Hochschuldozentur an der Ruhr-Universität Bochum, 1998 Gastprofessur an der Keio-Universität Tokio, seit 1999 ordentlicher Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Frankfurt.
Forschungsschwerpunkte: Allgemeine Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Neuzeit, Unternehmens- und Industriegeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Geschichte der Industriellen Beziehungen, Geschichte des ökonomischen Denkens und der ökonomischen Theorien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Werner Plumpe, Rainer Hank
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 26.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8062-2704-8
Verlag Theiss, Konrad
Maße (L/B/H) 239/162/25 mm
Gewicht 577
Abbildungen rund 40 farbige Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33785488
    Wie wir reich wurden. Band 2
    Buch
    12,95
  • 15322854
    Wirtschaft und Gesellschaft der frühen Griechen
    von Wal Buchenberg
    Buch
    24,95
  • 42335276
    Colours
    von Victoria Finlay
    Buch
    24,95
  • 37924016
    Gottlieb Daimler und Robert Bosch
    von Erik Raidt
    Buch
    24,95
  • 2987500
    Der reichste Mann von Babylon
    von George Samuel Clason
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45300295
    Auto Macht Geld
    von Georg Meck
    Buch
    22,95
  • 11415774
    Der reichste Mann von Babylon
    von George Samuel Clason
    Buch
    12,00
  • 38188783
    Der Turm zu Basel
    von Adam LeBor
    Buch
    29,90
  • 18748500
    Der Aufstieg des Geldes
    von Niall Ferguson
    Buch
    14,95
  • 45154959
    Unter uns Band II: Kultur und Leben
    Buch
    19,95
  • 45243591
    Der Anbruch des Neoliberalismus
    von Sebastian Müller
    Buch
    20,00
  • 29500264
    Erzählbar
    (2)
    Buch
    49,90
  • 44202879
    Der Schweizer Franken eine Erfolgsgeschichte.
    von Ernst Baltensperger
    Buch
    48,00
  • 11435103
    Dieses Mal ist alles anders
    von Kenneth Rogoff
    (1)
    Buch
    34,90
  • 43644864
    Das Steyr Baby und seine Verwandten
    von Franz Knogler
    Buch
    48,50
  • 45336442
    Made in Germany
    von Sven Prange
    Buch
    19,95
  • 39223973
    Vom Großen Krieg zur permanenten Krise
    von Marc Chesney
    Buch
    16,90
  • 45288827
    Aufholen, ohne einzuholen!
    von Jörg Roesler
    Buch
    14,99
  • 45366292
    Und es funktioniert!
    von Karl Lüönd
    Buch
    48,00
  • 44490619
    Die Revolution als Kommunisierung
    Buch
    7,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wie wir reich wurden. Band 1

Wie wir reich wurden. Band 1

Buch
12,95
+
=
Täter und Opfer in der Eurokrise

Täter und Opfer in der Eurokrise

von Joachim Jahnke

Buch
6,25
+
=

für

19,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen