Thalia.de

Wildboy 01 - Die Stimme des weißen Raben

Band 1

(3)
Ein magisches Leseabenteuer: Starke Helden, faszinierende Tiere und jede Menge Spannung


Der 13-jährige Caw lebt in einem Baumhaus zusammen mit seinen drei Raben. Er hat kein anderes Zuhause, er hat sich nie gefragt, warum er die Sprache der Raben sprechen kann und er meidet die Menschen – bis auf einen einzigen: das Mädchen Lydia. Erst nach und nach erfahren Caw und Lydia, was ihr Schicksal ist: sie gehören zu den Wildstimmen, zu den besonderen Menschen, die durch ein magisches Band mit der Welt der Tiere verbunden sind. Doch diese magische Welt ist bedroht: Der fürchterliche, machthungrige Spinnen-Meister hält sie in seinem Würgegriff. Es gibt nur einen einzigen Weg, um ihn zu besiegen – und nur Caw und seine Raben können diesen Weg gehen.



Portrait
Von dem geheimnisvollen Jacob Grey ist wenig bekannt. Angeblich lebt er in den USA in einer großen Stadt, wo er nachts durch die Straßen streift, immer auf der Suche nach neuen dunklen und wunderbaren Geschichten. Er liebt alle Tiere, und ebenso wie sein Held spricht er mit Raben - aber niemand weiß, ob er ihre Antworten versteht.
Anne Brauner ist Übersetzerin mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur sowie Autorin mit zahlreichen Publikationen auf dem Gebiet der Reiseliteratur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum 23.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-15965-1
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 222/150/33 mm
Gewicht 520
Originaltitel Feral - The Way of the Crow 1
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40405089
    Magnetic Valley 02 - Der Clan der Schmuggler
    von Skye Melki-Wegner
    (2)
    Buch
    14,95
  • 42419964
    Sturmbändiger
    von Jennifer E. Smith
    (3)
    Buch
    14,99
  • 42436180
    Der Fluch / PAX Bd.1
    von Åsa Larsson
    (2)
    Buch
    12,99
  • 42436211
    Das Lied des Eisdrachen
    von George R. R. Martin
    (5)
    Buch
    9,99
  • 43961979
    Wildhexe - Die Feuerprobe
    von Lene Kaaberbøl
    (1)
    Buch
    7,95
  • 39136913
    Im Bann des Greifen / Gryphony Bd.1
    von Michael Peinkofer
    (5)
    Buch
    14,99
  • 30080499
    Ein Talent wird entdeckt / Fußballprofi Bd.1
    von Andreas Schlüter
    Buch
    10,90
  • 18122256
    Die kleine Spinne Widerlich Bd.1
    von Diana Amft
    (19)
    Buch
    12,99
  • 33834043
    Dietl, E: Olchis und der karierte Tigerhai (mit Sound)
    von Erhard Dietl
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,95
  • 37945183
    Die Feuerprobe / Wildhexe Bd.1
    von Lene Kaaberbøl
    (6)
    Buch
    12,90
  • 42436108
    Die Hüter von Andalon / Animal Guardians Bd.1
    von Stuart Daly
    (3)
    Buch
    9,99
  • 40952963
    Aufstand der Tiere / Kester Bd.2
    von Piers Torday
    Buch
    16,99
  • 37401639
    Magic Park 1 - Das Geheimnis der Greifen
    von Tui T. Sutherland
    (6)
    Buch
    14,95
  • 14568894
    Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch
    von Michael Ende
    (11)
    Buch
    14,99
  • 45217320
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    (2)
    Buch
    14,99
  • 44806760
    Auf der Suche nach Morgen / Ostwind Bd.4
    von Lea Schmidbauer
    Buch
    14,99
  • 44365649
    Die drei !!! Der Adventskalender (drei Ausrufezeichen)
    von Maja Vogel
    (2)
    Buch
    10,99
  • 44260933
    Frag doch mal ... die Maus! 2017 Abreißkalender / Kalender
    Kalender
    9,99
  • 45189874
    Voll verknallt! / Die Schule der magischen Tiere Bd.8
    von Margit Auer
    (1)
    Buch
    9,99
  • 46078231
    Kinderleichte Becherküche - Für die Backprofis von Morgen
    von Birgit Wenz
    Buch
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Tolle Fantasygeschichte für Jungs! Tolle Fantasygeschichte für Jungs!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37945183
    Die Feuerprobe / Wildhexe Bd.1
    von Lene Kaaberbøl
    (6)
    Buch
    12,90
  • 40405089
    Magnetic Valley 02 - Der Clan der Schmuggler
    von Skye Melki-Wegner
    (2)
    Buch
    14,95
  • 39136913
    Im Bann des Greifen / Gryphony Bd.1
    von Michael Peinkofer
    (5)
    Buch
    14,99
  • 39254980
    Magic Park 2 - Ein Drache mit schlechtem Gewissen
    von Tui T. Sutherland
    (3)
    Buch
    14,95
  • 40952963
    Aufstand der Tiere / Kester Bd.2
    von Piers Torday
    Buch
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
2
0
0

Romantisch und spannend - ein tierisch-toller Fantasyroman für Jugendliche und Erwachsene
von einer Kundin/einem Kunden aus Passau am 13.05.2015

Hallo, Inhalt: Der 13-jährige Waise Caw lebt mit drei Raben, mit denen er kommuniziert, zusammen. Dann brechen drei gefährliche Straftäter aus und der Gefängnisdirektor wird von ihnen bedroht. Caw und seine Raben helfen ihm, zu entkommen. Danach lernt Caw Lydia, die Tochter des Direktors kennen, die in seinem Alter... Hallo, Inhalt: Der 13-jährige Waise Caw lebt mit drei Raben, mit denen er kommuniziert, zusammen. Dann brechen drei gefährliche Straftäter aus und der Gefängnisdirektor wird von ihnen bedroht. Caw und seine Raben helfen ihm, zu entkommen. Danach lernt Caw Lydia, die Tochter des Direktors kennen, die in seinem Alter ist. Sie geht mit Caw in die Bücherei, dort sehen sie die mysteriöse Leiche der Büchereileiterin. Nun flüchtet Caw gemeinsam mit Lydia vor der eintreffenden Polizei. Doch auch Lydia und Caw werden von den Ausbrechern bedroht. Caws besondere Fähigkeiten bringt die Beiden an einen vorläufig sicheren Ort. Doch er will alleine den Katzenflüsterer aufsuchen … Warum mir das Buch so gefällt: Der Roman ist sehr ideenreich, gut geschrieben und spannend. Die verbale Beziehung zu den Raben finde ich besonders toll. Ich liebe Raben und weiß, das die sehr klug sind. Im Buch kommen auch Katzen, Hunde, Tauben und andere Tiere vor. Die Bände 2 und 3 zu Wildboy sind in Planung, die werde ich später mit Sicherheit auch lesen! Viele Grüße Linda aus Passau

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wildnis, Zauberei, Düsternis – es hätte mich mehr mitreißen können…
von Skyline Of Books am 08.06.2015

Klappentext „Der 13-jährige Caw lebt in einem Baumhaus zusammen mit seinen drei Raben. Er hat kein anderes Zuhause, er hat sich nie gefragt, warum er die Sprache der Raben sprechen kann und er meidet die Menschen – bis auf einen einzigen: das Mädchen Lydia. Erst nach und nach erfahren Caw... Klappentext „Der 13-jährige Caw lebt in einem Baumhaus zusammen mit seinen drei Raben. Er hat kein anderes Zuhause, er hat sich nie gefragt, warum er die Sprache der Raben sprechen kann und er meidet die Menschen – bis auf einen einzigen: das Mädchen Lydia. Erst nach und nach erfahren Caw und Lydia, was ihr Schicksal ist: sie gehören zu den Wildstimmen, zu den besonderen Menschen, die durch ein magisches Band mit der Welt der Tiere verbunden sind. Doch diese magische Welt ist bedroht: Der fürchterliche, machthungrige Spinnen-Meister hält sie in seinem Würgegriff. Es gibt nur einen einzigen Weg, um ihn zu besiegen – und nur Caw und seine Raben können diesen Weg gehen.“ Gestaltung Zentral sind auf diesem Cover eindeutig der Kopf des weißen Raben sowie der Kopf des Jungen, welcher den Protagonist Caw darstellt. Der Zeichenstil der Figuren gefällt mir allerdings nicht so gut und auch die Farbgebung von blauem Titel und grünbraunem Hintergrund sagt mir nicht so zu. Umgeben sind die beiden Figuren von sehr vielen grünbraunen Blättern, die wie ein Wald aussehen sollen. Der Titel ist zentral unter diesen beiden Figuren abgedruckt. Das Besondere an ihm? Er schimmert Metallicblau! Ich finde, dass dies in Natura ganz toll aussieht! Meine Meinung Ich muss gestehen, dass „Wildboy“ zunächst vollkommen an mir vorbeigezogen ist. Ich habe dieses Buch weder in der Verlagsvorschau noch auf sonstigen Buchseiten oder Buchblogs gesehen. Vermutlich habe ich einfach „daran vorbei geschaut“. Immerhin sagt mir das Cover, wie oben bereits beschrieben, nicht sonderlich zu. Als ich dann jedoch den Klappentext las, nachdem ich von einer Bekannten gehört hatte, dass sie von diesem Buch begeistert sei, war mein Interesse geweckt. Denn sowohl Cover als auch Klappentext klingen eindeutig nach Fantasy. Was also würde mich hier erwarten? Zunächst muss ich ja sagen, dass ich bei der Verbindung eines Jungen mit Raben sofort an „Krabat“ denken musste. Daher habe ich ein sehr düsteres Werk, das sich ein wenig mit Zauberei und Magie befasst, erwartet. Und das traf dann auch auf „Wildboy“ zu. Ich fand es hatte für ein Kinderbuch eine sehr dunkle, bedrückende Atmosphäre. Protagonist ist der 13jährige Caw, der in einem Wald nur mit Raben aufwuchs, da er eine Waise ist. Er besitzt zudem die besondere Begabung, dass er mit den Raben kommunizieren kann. Und diese Fähigkeit ist es auch, um die sich die Handlung in „Wildboy“ dreht. Wie schon der Klappentext verrät, ist Caw eine sogenannte „Wildstimme“. Dies bedeutet, dass er eine besondere Verbindung zu den Tieren hat und dass er magisch begabt ist. Erzählt wird der Roman in der dritten Person Singular in der Vergangenheitsform. Die Erzählstimme konzentriert sich dabei größtenteils auf Caw und die Handlungen sowie Erlebnisse, die ihn umgeben. Wenn die Tiere mit Caw reden, so ist dies in Kursiv geschrieben. So hebt sich die Unterhaltung deutlich vom restlichen Text ab. Auch der Schreibstil des Autors Jacob Grey ließ sich flüssig lesen und seine fiktionalen Orte wie Blackstone oder den Fluss Blackwater konnte man sich halbwegs gut vorstellen. Ich schreibe hier bewusst „halbwegs“, weil es für meinen Geschmack an manchen Szenen noch deutlicher hätte beschrieben werden können, damit ich vor meinem geistigen Auge ein Bild von dem Ort habe. Die Figuren fand ich zwar sympathisch, allerdings haben sie mich nicht wirklich erreicht. Ich konnte jedem verschiedene Charaktereigenschaften zuweisen. Dass die Figuren also nicht gut genug ausgearbeitet wären oder zu flach blieben, das war nicht das Problem. Viel mehr hatte ich einfach den Eindruck, dass die Figuren es nicht geschafft haben, dass mich ihr Schicksal berührt. Sie haben, umgangssprachlich gesagt, „vor sich hingehandelt“, aber bei mir keinerlei Mitgefühl ausgelöst oder mich dazu veranlasst, dass ich mit ihnen mit gefiebert hätte. Die Handlung war allerdings durchaus spannend und wurde auch konstant auf einem hohen Level gehalten. Nach einer kurzen Einführung jagt ein Höhepunkt den Nächsten. Fazit „Wildboy“ ist der Auftakt einer neuen Fantasy-Tilogie rund um einen Jungen, der mit Tieren sprechen kann und der voller Magie steckt. Die Handlung ist durchaus sehr spannend, aber mitgerissen wurde ich nicht wirklich. Die Figuren haben es nicht geschafft, mich zu berühren sowie zu erreichen. Auch hätten die Beschreibungen der fiktionalen Orte für meinen Geschmack etwas schmückender sein können, damit sie auch wahrlich vor dem inneren Auge entstehen. 3 von 5 Sternen! Reihen-Infos 1. Wildboy - Die Stimme des weißen Raben 2. The Swarm Descends (erscheint auf engl. am 27. 08.15) 3. ???

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neuer Lesestoff für Fantasyfans
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2015

Caw ist dreizehn Jahre alt und lebt in einem Baumhaus mit drei Raben. Er versteht die Sprache der Raben und meidet Menschen. Doch warum ist das so? Spannendes, abenteuerliches Jugendbuch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wildboy 01 - Die Stimme des weißen Raben

Wildboy 01 - Die Stimme des weißen Raben

von Jacob Grey

(3)
Buch
14,99
+
=
Spook 01. Der Schüler des Geisterjägers

Spook 01. Der Schüler des Geisterjägers

von Joseph Delaney

(6)
Buch
6,95
+
=

für

21,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen