Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Wilhelm Busch - Gesammelte Werke

Heinrich Christian Wilhelm Busch (* 15. April 1832 in Wiedensahl; † 9. Januar 1908 in Mechtshausen) war einer der einflussreichsten humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands. Seine erste Bildergeschichte erschien 1859. Schon in den 1870er Jahren zählte er zu den bekannten Persönlichkeiten Deutschlands. Zu seinem Todeszeitpunkt galt er als ein "Klassiker des deutschen Humors", der mit seinen satirischen Bildergeschichten eine große Volkstümlichkeit erreichte. Er gilt heute als einer der Pioniere des Comics. Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Bildergeschichten "Max und Moritz", "Die fromme Helene", "Plisch und Plum", "Hans Huckebein, der Unglücksrabe" und die "Knopp-Trilogie". Viele seiner Zweizeiler wie "Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr" oder "Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich" sind zu festen Redewendungen geworden. Seine Satiren verspotten häufig Eigenschaften einzelner Typen oder Gesellschaftsgruppen. So greift er in seinen Bildergeschichten die Selbstzufriedenheit und zweifelhafte Moralauffassung des Spießbürgers und die Frömmelei bürgerlicher und geistlicher Personen an.
Inhalt der "Gesammelten Werke":
- Max und Moritz – Eine Bubengeschichte in sieben Streichen
- Adelens Spaziergang
- Das Bad am Samstagabend
- Das Napoleonspiel
- Das Pusterohr
- Das Rabennest
- Das warme Bad
- Der Bauer und das Kalb
- Der Bauer und der Windmüller
- Der Bauer und sein Schwein
- Der gewandte, kunstreiche Barbier und sein kluger Hund
- Der Hahnenkampf
- Der hastige Rausch
- Der heilige Antonius – Die Wallfahrt
- Der heilige Antonius – letzte Versuchung
- Der hinterlistige Heinrich
- Der hohle Zahn
- Der Lohn des Fleißes
- Der Lohn einer guten Tat (eine wahre Geschichte)
- Der neidische Handwerksbursch
- Der Partikularist
- Der Schnuller
- Der Schreihals
- Der vergebliche Versuch
- Der Virtuos – Ein Neujahrskonzert
- Die beiden Enten und der Frosch
- Die Brille
- Die Entführung aus dem Serail
- Die Fliege
- Die Folgen der Kraft
- Die fromme Helene
- Die Hungerpille
- Die kühne Müllerstochter
- Die Rache des Elefanten
- Die Rutschpartie
- Die Strafe der Faulheit
- Diogenes und die bösen Buben von Korinth
- Ehre dem Fotografen
- Ein Abenteuer in der Neujahrsnacht oder Warum Herr Brandmaier das Punschtrinken für immer verschworen hat. Ein Lebensstück in Bildern.
- Eine unangenehme Überraschung
- Eugen, der Honigschlecker
- Fipps, der Affe
- Hans Huckebein
- Müller und Schornsteinfeger
- Naturgeschichtliches Alphabet – Für größere Kinder und solche, Die es werden wollen.
- Pater Filucius – Schlüssel zu Pater Filucius.
- Plisch und Plum
- Schmied und Teufel
- Tobias Knopp
- Wie man Napoliums macht
- Zwei Diebe
- Eduards Traum
- Schein und Sein
- Von mir über mich
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 06.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9786050385878
Verlag Wilhelm Busch
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.