Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Winnetou 1

Der Ich-Erzahler Charlie (vergleiche Karl May) alias Old Shatterhand arbeitet als Vermesser fur die Eisenbahngesellschaft Great Western. Da seine Kollegen sehr trage und trunksuchtig sind, muss er alles alleine machen. Zum Gluck stehen ihm die Westmanner Sam Hawkens, Dick Stone und Will Parker zur Seite. Die Eisenbahngesellschaft plant einen Gleisbau mitten durch das Gebiet der Apachen. Intschu-tschuna (Gute Sonne), der Hauptling aller Apachen, sein Sohn Winnetou (Brennendes Wasser) und der aus Deutschland stammende Klekih-petra (Weier Vater) kommen, um die Eisenbahner friedlich darauf hinzuweisen, dass dies ihr Land sei.
Portrait
Karl May (1842-1912) war das fünfte von 14 Kindern einer armen Weberfamilie aus Ernstthal/Sachsen. Vom Studium am Lehrerseminar wurde er zunächst ausgeschlossen, nachdem er Kerzenreste unterschlagen hatte. Später konnte er die Ausbildung fortsetzen, arbeitete nur 14 Tage in seinem Beruf, bevor er wieder des Diebstahls bezichtigt und von der Liste der Kandidaten gestrichen wurde. Wegen Diebstahls, Betrugs und Hochstapelei wurde er in den Jahren darauf immer wieder verhaftet und monatelang festgesetzt. Die Jahre zwischen 1870 und 1874 verbrachte er im Zuchthaus Waldheim. Erst viele Jahre nach dem Erscheinen des akribisch recherchierten Orientzyklus reiste Karl May tatsächlich in den Orient. Karl May war lange Zeit einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Er starb 1912 in Radebeul.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Kopiergeschützt (Adobe ID erforderlich) i
Seitenzahl 316, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9789635240166
Verlag Booklassic
eBook (ePUB)
1,19
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.