Thalia.de

Winnetou, Abel und ich

(1)

Der Autor der Indianergeschichten war des jungen Josef Winkler Lektüregott. Als der älter und selber Autor (und 2008 Georg-Büchner-Preisträger) Gewordene ein halbes Jahrhundert nach seiner ersten Begegnung die drei »Winnetou«-Bände sowie »Weihnacht« wiederlas und die Bilder Sascha Schneiders betrachtete, entstanden vier Nacherzählungen der wichtigsten Szenen. Eingeleitet werden sie von der Titelgeschichte »Winnetou, Abel und ich«, die noch einmal in Winklers Kärntner Indianerkindheit zurückführt.
»Mutter und Vater beäugten mich beim Lesen mit misstrauischen Blicken, denn die Nachbarin sagte einmal zu meiner ahnungslosen Mutter, die ihr ganzes Leben kein Buch gelesen hatte: >Karl May verdirbt ihn!< Erlöst wurde ich erst vom Tierarzt, dem vornehmen Dr. Weber, der nach einer Operation im Stall, als er in der Küche mit einer Terpentinseife seine Hände wusch und dabei fragte, was ich denn da lese, in Anwesenheit meiner Eltern ein Lob spendete: >Sehr gut! Sehr gut!<«

Rezension
"Seinen eigentlichen Reiz gewinnt der Band aus dem Zusammenspiel von Winklers radikaler Abscheu gegenüber dem Ironischen und dem Fort- und Umschreiben der, Karl-May-Erzählungen durch den Kärntner: Mays Märchenonkelliteratur, auf die Essenz reduziert."
Profil 01.09.2014
Portrait

Josef Winkler wurde am 3. März 1953 in Kamering bei Paternion in Kärnten geboren. Nach der Volksschule besuchte er drei Jahre die Handelsschule in Villach. Nachdem er zunächst im Büro einer Oberkärntner Molkerei beschäftigt war, besuchte er die Abendhandelsakademie in Klagenfurt und arbeitete tagsüber im Betrieb eines Verlags, der Karl-May-Bücher produzierte. Seit 1971 war er in der Verwaltung der neuen Hochschule für Bildungswissenschaften in Klagenfurt tätig. In seiner Freizeit besuchte er germanistische und philosophische Vorlesungen. Seit 1982 ist Josef Winkler freier Schriftsteller. Er lebt derzeit in Klagenfurt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 143
Erscheinungsdatum 18.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-42448-3
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 201/121/17 mm
Gewicht 220
Abbildungen 21 schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 1
Illustratoren Sascha Schneider
Buch (Paperback)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3054474
    Der Fänger im Roggen
    von J.D. Salinger
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 18679449
    Der Turm
    von Uwe Tellkamp
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 40913093
    Gesamtausgabe
    von Wolfgang Herrndorf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 22767823
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 39237920
    Bilder deiner großen Liebe
    von Wolfgang Herrndorf
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 39268392
    Lenz
    von Georg Büchner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (43)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (51)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 44348890
    Hagard
    von Lukas Bärfuss
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 47602443
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (86)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47832567
    Der Lärm der Zeit
    von Julian Barnes
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Karl May reloaded
von einer Kundin/einem Kunden am 22.10.2014

Der Bub Josef Winkler las mit großer Begeisterung Karl May. Misstrauisch beäugt von seiner Mutter, die dem Wort der Nachbarin "Karl may macht ih kaputt" Glauben schenkte. Dem wiederum stand das lapidare "gut, sehr gut", des Tierarztes gegenüber, dem Vater Winkler die Lesegewohnheiten seines Sohnes offenbarte. Der Autor Josef... Der Bub Josef Winkler las mit großer Begeisterung Karl May. Misstrauisch beäugt von seiner Mutter, die dem Wort der Nachbarin "Karl may macht ih kaputt" Glauben schenkte. Dem wiederum stand das lapidare "gut, sehr gut", des Tierarztes gegenüber, dem Vater Winkler die Lesegewohnheiten seines Sohnes offenbarte. Der Autor Josef Winkler, las nach Jahrzehnten wiederum die drei Winnetou-Bände und "Weihnacht", und als Konsequenz davon, stürzte er sich in das literarische Abenteuer der Nacherzählung. Sehr gelungen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Winnetou, Abel und ich

Winnetou, Abel und ich

von Josef Winkler

(1)
Buch (Paperback)
16,95
+
=
Macht

Macht

von Karen Duve

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,99
+
=

für

38,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen