Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Winterdiebe

Fast ein Krimi

(2)
Eigentlich ist Burghard Fosser ein Gauner. Frisch aus dem Gefängnis entlassen, braucht er aber erst einmal Geld. Und bevor er den nächsten Coup planen kann, heuert er kurzerhand beim Bauer Schultenbaum an. Kurz vor Weihnachten ist auf dessen Tannenbaumfeldern viel zu tun. Die Arbeit ist simpel, die Bezahlung gut. Doch dann lernt Burghard aber Susanne kennen, die Halbschwester des Bauern, und auf einmal gibt es einen weiteren Grund für ihn zu bleiben. Die beiden kommen sich schnell näher und Burghard versucht seine kriminelle Vergangenheit vor ihr zu verbergen. Doch auch Susanne hat Geheimnisse, die sogar ihr Leben bedrohen. Gemeinsam wollen beide sich eine Zukunft aufbauen, aber die Vergangenheit holt sie unaufhaltsam ein. Und plötzlich schweben sie in großer Gefahr.
Von Gisela Garnschröder sind bei Midnight erschienen:
Ein-Steif-und-Kantig-Krimi:
Steif und Kantig
Kühe, Konten und Komplotte
Landluft und Leichenduft
Hengste, Henker, Herbstlaub
Außerdem:
Winterdiebe
Weiß wie Schnee, schwarz wie Ebenholz
Midnight - Seite für Seite Nervenkitzel!
Portrait
Gisela Garnschröder ist 1949 in Herzebrock/Ostwestfalen geboren und aufgewachsen auf einem westfälischen Bauernhof. Sie erlangte die Hochschulreife und studierte Betriebswirtschaft. Nach dem Vordiplom entschied sie sich für eine Tätigkeit in einer Justizvollzugsanstalt. Immer war das Schreiben ihre Lieblingsbeschäftigung. Die berufliche Tätigkeit in der Justizvollzugsanstalt brachte den Anstoß zum Kriminalroman. Gisela Garnschröder wohnt in Ostwestfalen, ist verheiratet und hat Kinder und Enkelkinder. Sie ist Mitglied bei der Krimivereinigung Mörderische Schwestern, beim Syndikat und bei DeLiA.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 120, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958190573
Verlag Midnight
Verkaufsrang 47.683
eBook (ePUB)
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41198692
    Ein dunkles Geschenk
    von Nora Roberts
    eBook
    8,99
  • 43090124
    Bei Zugabe Mord!
    von Tatjana Kruse
    eBook
    7,99
  • 40931349
    Waidmanns Grab
    von Christof A. Niedermeier
    (1)
    eBook
    8,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    14,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (10)
    eBook
    16,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    13,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    19,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    8,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (2)
    eBook
    18,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    19,99
  • 45060650
    Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall
    von Ole Hansen
    (10)
    eBook
    4,99
  • 45069817
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    (7)
    eBook
    14,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (12)
    eBook
    8,49
  • 45069774
    Dornenkleid
    von Karen Rose
    eBook
    14,99
  • 46475303
    The Chemist - Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    eBook
    19,99
  • 45208321
    Die Petrusmünze
    von Daniel Josef Holbe
    (1)
    eBook
    7,99
  • 39272213
    Und morgen du
    von Stefan Ahnhem
    (4)
    eBook
    8,99
  • 46338843
    Das Einstein-Papier
    von Lennart Ramberg
    (4)
    eBook
    5,99
  • 44118422
    Der Fänger
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

ein leibenswerter Gauner
von einer Kundin/einem Kunden aus Limbach-Oberfrohna am 22.10.2016

Burghard wird aus dem Gefängnis entlassen und beschließt nun mit ehrlicher Arbeit sein Geld zu verdienen. Er landet auf dem Hof von Familie Schultenbaum. Alsein Fest auf dem Hof stattfindet wird ein Einbruch begangen und Burghard gerät unter Verdacht. Susanne, die Schwester von Friedrich Schultenbaum nimmt Burghard bei sich... Burghard wird aus dem Gefängnis entlassen und beschließt nun mit ehrlicher Arbeit sein Geld zu verdienen. Er landet auf dem Hof von Familie Schultenbaum. Alsein Fest auf dem Hof stattfindet wird ein Einbruch begangen und Burghard gerät unter Verdacht. Susanne, die Schwester von Friedrich Schultenbaum nimmt Burghard bei sich auf. Die Art und Weise wie dies geschieht ist nicht ganz astrein aber zum lachen. Gemeinsam gehen sie nun gegen die Machenschaften von Schultenbaum vor. Ein kurzer, aber sehr schöner Roman. Es wird die Geschichte eines Mannes erzählt, der eine nicht sehr schöne Kindheit hatte, die Mutter nach der Geburt verstorben, der Vater unbekannt. Er lebte im Heim und geriet auf die schiefe Bahn. Hat aber doch irgendwie die Kurve gekriegt. Mir hat der Schreibstil sehr gut gefallen, die Protagonisten sehr gut beschrieben. Ich gebe 5 Sterne und kann des Buch nur weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lesevergnügen für dunkle Abende
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 21.10.2016

Das Cover zeigt eine verschneite Winterlandschaft mit einem Haus im Wald. Durch den Sonnenuntergang wirkt die Szene etwas gespenstisch. Damit passt es sehr gut zum Inhalt des Buches. Die Autorin schreibt einen klaren, schnörkellosen Stil, der mir sehr gefällt und der es leicht macht, diesen Roman zu lesen. Die... Das Cover zeigt eine verschneite Winterlandschaft mit einem Haus im Wald. Durch den Sonnenuntergang wirkt die Szene etwas gespenstisch. Damit passt es sehr gut zum Inhalt des Buches. Die Autorin schreibt einen klaren, schnörkellosen Stil, der mir sehr gefällt und der es leicht macht, diesen Roman zu lesen. Die Charaktere sind gut gezeichnet, auch die Wandlung des Protagonisten Burghard Fosser ist nachvollziehbar. Gisela Garnschröder verspricht "einen perfekten Roman für lange Winterabende", was mich zusammen mit der Inhaltsangabe und dem Cover veranlasste, dieses Buch zu lesen. Und es stimmt. Es ist ein schönes Lesevergnügen für dunkle Abende, das ich gern empfehle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Winterdiebe

Winterdiebe

von Gisela Garnschröder

(2)
eBook
1,99
+
=
Die kleine Bäckerei am Strandweg

Die kleine Bäckerei am Strandweg

von Jenny Colgan

(9)
eBook
8,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen