Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Winterpferde

Es ist ein eisiger Winter 1941 auf Askania-Nowa, wo sich das jüdische Mädchen Kalinka versteckt hält. Hier auf dem alten Naturreservat leben auch die seltenen Przewalski-Pferde. Sie scheinen zu spüren, dass Kalinka eine von ihnen ist – denn wie Kalinka sind sie in großer Gefahr vor den Nazis, die Askania-Nowa besetzen.
Mit Hilfe des treuen Tierwärters Max flieht Kalinka mit zwei Pferden und einem Wolfshund Hunderte von Kilometern über die weiße Steppe der Ukraine. Doch können ein Mädchen und drei Tiere der Übermacht der Deutschen entkommen?
Spannend und stimmungsvoll erzählt Philip Kerr von der Flucht im ukrainischen Winter – aber auch davon, wie die Liebe zu den Pferden das erstarrte Herz eines einsamen Mädchens mitten im Krieg zu erwärmen vermag.
Rezension
Ein grandioses Buch vom «Kinder des Dschinn»-Autors Philip Kerr.
Portrait
Philip Kerr wurde 1956 in Edinburgh geboren. 1989 erschien sein erster Roman „Feuer in Berlin“. Aus dem Debüt entwickelte sich die Serie um den Privatdetektiv Bernhard Gunther. Diese Reihe führte Kerr mit den 2007, 2008 und 2010 erschienen Romanen „Das Janus-Projekt“, „Das letzte Experiment“, „Die Adlon-Verschwörung“, "Mission Walhalla", "Böhmisches Blut" und "Wolfshunger" fort. Für „Die Adlon-Verschwörung“ gewann Philip Kerr den weltweit höchstdotierten Krimipreis der spanischen Mediengruppe RBA und den renommierten Ellis-Peters-Award.Seit 2004 schreibt er als P.B. Kerr an der Fantasy-Kinderbuch-Serie „Die Kinder des Dschinn“ und eroberte damit auch das jugendliche Publikum.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 25.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783644537118
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 19.920
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45266588
    Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther
    von Petra Gerster
    eBook
    12,99
  • 39953487
    Wolfshunger
    von Philip Kerr
    eBook
    9,99
  • 45395214
    Küsse wie Schneeflocken
    von Joanna Wolfe
    eBook
    8,99
  • 45167815
    Die Spur der Donnerhufe 1: Flammenschlucht
    von Kathryn Lasky
    eBook
    12,99
  • 46688775
    Unter den drei Monden
    von Ewa A.
    (4)
    eBook
    4,99
  • 36440729
    Das Wittgensteinprogramm
    von Philip Kerr
    eBook
    9,49
  • 42746443
    Scorpion: Verrat
    von Andrew Kaplan
    eBook
    8,99
  • 42599059
    MAD JERRY - der postapokalyptische umherziehende Krieger
    von Ben Wallace
    eBook
    4,99
  • 45281286
    Die falsche Neun
    von Philip Kerr
    eBook
    11,99
  • 37482007
    Die Chroniken von Narnia 1: Das Wunder von Narnia
    von C. S. Lewis
    (10)
    eBook
    7,99
  • 29321846
    Fegefeuer
    von Sofi Oksanen
    (33)
    eBook
    9,99
  • 42105091
    Menduria - Das Buch der Welten
    von Ela Mang
    (27)
    eBook
    9,99
  • 45208311
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    eBook
    14,99
  • 39985499
    Die wundersame Geschichte von September, die unter das Feenland fiel und mit den Schatten tanzte
    von Catherynne M. Valente
    eBook
    15,99
  • 37172201
    Feuer in Berlin
    von Philip Kerr
    eBook
    9,99
  • 40939640
    Sieben Brüder
    von Aleksis Kivi
    eBook
    19,99
  • 42378846
    Mossad
    von Michael Bar-Zohar
    eBook
    8,99
  • 46998791
    Das Amulett der Fuggerin
    von Peter Dempf
    eBook
    6,99
  • 40779166
    Heißes Blut, kalte Nerven
    von Arto Paasilinna
    eBook
    8,49
  • 41602096
    In einem anderen Leben
    von Linus Reichlin
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Przewalskipferde und der Krieg“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Achtung:dies ist kein Pferderoman a la Neuhaus oder Caspari,sondern eine spannende und berührende Mensch-Pferd-Geschichte mit märchenhaften Anklängen zum Ende hin.
Wir befinden uns mittem im 2.Weltkrieg, die deutschen Truppen haben sich in der Ukraine ganz in der Nähe des alten Reservates Askania Nova verbarrikadiert und liefern sich
Achtung:dies ist kein Pferderoman a la Neuhaus oder Caspari,sondern eine spannende und berührende Mensch-Pferd-Geschichte mit märchenhaften Anklängen zum Ende hin.
Wir befinden uns mittem im 2.Weltkrieg, die deutschen Truppen haben sich in der Ukraine ganz in der Nähe des alten Reservates Askania Nova verbarrikadiert und liefern sich Gefechte mit den Russen.Der alte Tierwärter Maxim Borisowitsch Melnik ,der bei den letzten Wildtieren im Naturschutzgebiet geblieben ist,entdeckt eines Tages das fast verhungerte,jüdische Mädchen Kalyna, gen.Kalinka, vor seiner Hütte und versteckt sie bei sich.Als die deutschen Truppen seine geliebten,letzten Przewalskipferdchen,die schon auf urzeitlichen Bildern in französ.Höhlen zu entdecken sind, jagen und erschießen ,schickt der alte Mann das Mädchen mit dem letzten Päarchen der Pferde Richtung Rote Armee und versucht den deutschen Hauptmann von ihr abzulenken....
Im eisigen Winter 1941 fliehen die cleveren Pferdchen,Taras,der Barsoihund des alten Max und das Mädchen über die verschneite,ukrainische Steppe vor allen, die Jagd auf sie machen und das sind nicht nur die deutschen Truppen !
Wer die märchenhaft anmutenden Szenen der Gemeinschaft von KiInd-Hund-Pferd unvoreingenommen liest, hat die tolle Geschichte einer besonderen Freundschaft in einer unmenschlichen Zeit vor sich
und bekommt einiges an Denkanstößen mit auf die Reise.....
Ein schönes Buch über Zivilcourage, Mut und Glauben ,auch gut als Konfirmationsgeschenk geeignet !

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Winterpferde

Winterpferde

von Philip Kerr

eBook
9,99
+
=
Der Wintertransfer

Der Wintertransfer

von Philip Kerr

(9)
eBook
7,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen