Thalia.de

Wir

Hörspiel. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie Bestes Hörspiel 2016

26. Jahrhundert, das Mathematische Zeitalter hat begonnen. Glücklich und zufrieden lebt die Nummer D-503 im »Einzigen Staat«, in dem die Menschen dem unzivilisierten Zustand der Freiheit entwachsen und auf reine Nummern reduziert sind. In gläsernen Wohnungen führen sie ein erfülltes Leben unter dem segensreichen Joch der Vernunft. Doch dann verliebt sich D-503 in die rebellische I-330, die ihm die Welt jenseits der Stadtmauern zeigt und seinen Glauben an das System ins Wanken bringt. Die großartige Hörspielinszenierung von SWR2 zeigt eindrucksvoll, dass Samjatins Zukunftsroman nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat.
Hörspiel mit Hanns Zischler, Andreas Pietschmann, Jana Schulz u.v.a.
2 CDs | ca. 90 min

Portrait
Jewgenij Samjatin (1884-1937) schloss sich während seines Studiums als Schiffbauingenieur in Sankt Petersburg den Bolschewiki an. Er organisierte den Aufstand auf dem Panzerkreuzer Potemkin mit und beteiligte sich nach der Februarrevolution 1917 aktiv an der Oktoberrevolution. Mit "Wir" zog er sich den Unmut der Parteiführung zu und erhielt Schreibverbot. Der Roman sollte trotzdem seine Leser finden. George Orwell bezeichnete ihn 1946 als eine "Rarität in diesem Zeitalter der brennenden Bücher". Heute gilt der Roman als Vorläufer von Aldous Huxleys "Schöne neue Welt". Der Roman wurde 1924/25 in verschiedenen Sprachen im Ausland veröffentlicht, doch erst 1988 erschien das Werk in der Sowjetunion in vollständiger russischer Fassung. 1929, nach schlimmster Hetze gegen ihn, verließ Samjatin, der zu Beginn der 20er-Jahre eine Ausreisemöglichkeit abgelehnt hatte, den sowjetischen Schriftstellerverband. 1931 erhielt er über Maxim Gorki die Erlaubnis Stalins, nach Frankreich auszureisen. Samjatin behielt bis zu seinem Lebensende die sowjetische Staatsbürgerschaft. Er starb in Paris.
Hanns Zischler, geboren 1947, ist Schauspieler, Publizist und freischaffender Künstler. Neben zahlreichen Fernsehauftritten ist er in internationalen Filmproduktionen zu sehen, wie z.B. Wim Wenders' "Im Lauf der Zeit" und Steven Spielbergs "München".
Andreas Pietschmann,geboren 1969 in Würzburg, hatte bereits Engagements am Schauspielhaus Bochum und am Schauspiel Zürich bevor er 2000/ 2001 an das Hamburger Thalia Theater wechselte. Im Kino machte er sich durch seine Rollen in FC Venus, Sonnenallee und Echte Kerle einen Namen, während er im Fernsehen von 2004 bis 2006 u. a. in der Kinderserie Vier gegen Z zu sehen war.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Jana Schulz, Andreas Pietschmann, Hanns Zischler, U.v.a.
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 22.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783862315918
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 95 Minuten
Verkaufsrang 3.834
Hörbuch (CD)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42613955
    Wir
    von Jewgenij Samjatin
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42430750
    Baba Dunjas letzte Liebe
    von Alina Bronsky
    (43)
    Hörbuch (CD)
    12,99 bisher 18,99
  • 42436041
    Deutschland. Erinnerungen einer Nation
    von Neil MacGregor
    Hörbuch (CD)
    26,99 bisher 36,99
  • 39978379
    Bastian Pastewka und Komplizen in Paul Temple und der Fall Gregory
    von Francis Durbridge
    (2)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 42436420
    Das Leben ist keine Kunst
    von Wladimir Kaminer
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 42451812
    Ich und die Menschen
    von Matt Haig
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 39181418
    Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb (5 CD)
    von Clare Furniss
    (30)
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 40974212
    Die Quellen sprechen
    Hörbuch (CD)
    79,99 bisher 94,99
  • 42430706
    Keiner hält Don Carlo auf
    von Oliver Scherz
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 38227643
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (122)
    Hörbuch (CD)
    10,28 bisher 15,99
  • 42361462
    Die Poggenpuhls
    von Theodor Fontane
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99
  • 26189837
    Zeit deines Lebens (5 CDs)
    von Cecelia Ahern
    (1)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 32144928
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (125)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 42436039
    Um es kurz zu machen
    von Meike Winnemuth
    Hörbuch (CD)
    14,99 bisher 16,99
  • 42523861
    Die Sehnsucht des Vorlesers
    von Jean-Paul Didierlaurent
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 42420695
    Ein Mann namens Ove (Hörbestseller)
    von Fredrik Backman
    (175)
    Hörbuch (CD)
    6,99 bisher 9,99
  • 44068446
    Sommertraum mit Aussicht
    von Brenda Bowen
    Hörbuch (CD)
    16,99 bisher 18,99
  • 45272923
    Eine Schneise
    von Händl Klaus
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 32038843
    Tschick (Hörbestseller)
    von Wolfgang Herrndorf
    (166)
    Hörbuch (CD)
    6,93 bisher 9,99
  • 44068454
    Wir in drei Worten
    von Mhairi McFarlane
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine transparente Welt. “

Verena Gwosdz, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Samjatin beschreibt in seinem dystopischen Roman eine Zukunftsvision, die einem Gänsehaut über den Rücken jagt. Ein vollkommen transparenter, ja tatsächlich gläserner Staat, in dem jede Minute des Tages im Einklang mit dem Kollektiv verbracht werden muss. Menschen sind keine Menschen mehr, sondern Nummern. Doch unser Erzähler, mit "Namen" Samjatin beschreibt in seinem dystopischen Roman eine Zukunftsvision, die einem Gänsehaut über den Rücken jagt. Ein vollkommen transparenter, ja tatsächlich gläserner Staat, in dem jede Minute des Tages im Einklang mit dem Kollektiv verbracht werden muss. Menschen sind keine Menschen mehr, sondern Nummern. Doch unser Erzähler, mit "Namen" D-503, entwickelt im Laufe der Geschichte individuelles Denken (vom staatlichen Gesundheitsamt auch als "Seele" bzw. "Krankheit" bezeichnet) und das Dank einer Frau, der revolutionär eingestellten I-330.
Samjatin stellte den Roman 1920 fertig - für diese Zeit eine bahnbrechende Geschicht mit Weitblick.
Sprachlich ist dieses Werk einfach wunderbar und diente Orwell und Huxley auf jeden Fall als Fundament .

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wir

Wir

von Jewgenij Samjatin

Hörbuch (CD)
15,99
+
=
Tante Poldi und die sizilianischen Löwen

Tante Poldi und die sizilianischen Löwen

von Mario Giordano

(45)
Hörbuch (CD)
10,02
bisher 14,99
+
=

für

25,23

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen