Thalia.de

Wir können alles sein, Baby

Poetry-Slam-Texte (ungekürzte Lesung)

(1)
Eine Playlist poetischer Texte: Julia Engelmann slamt wieder
Mit »One Day« gelang Julia Engelmann ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg, der als Internetphänomen Millionen begeisterte und als Buch wie Hörbuch zum Bestseller wurde. Ihr ganz eigener Sound und ihre ganz eigene Sprache sind es, die die Herzen so berühren. Jetzt stellt sie erneut eine stimmungsvolle Playlist poetischer Texte über Träume und Liebe zusammen, über Wünsche und Freisein, aber auch über Loslassen und Traurigkeit. Julia Engelmann erzählt einfühlsam und bewegend davon, dass wir das Leben nicht verschlafen sollen, sondern was verändern, die Welt auf den Kopf stellen, ja, einfach mal Handstand machen – alles, was es braucht, ist ein bisschen Mut. Denn »wir können alles sein, Baby«!
Authentisch und bewegend von der Autorin selbst zu Gehör gebracht.
(Laufzeit: 56 Minuten)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Hörbuch-Download
Anzahl Dateien 25
Erscheinungsdatum 19.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783844520552
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 56 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 56 Minuten, 46 MB
Verkaufsrang 710
Hörbuch-Download
0,99 im Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
3 Monate lang für je 0,99 EUR testen, danach 9,95 EUR im Monat
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Abo-Download
Hörbuch-Download
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 12XMAS

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46437610
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    Hörbuch-Download
    5,56 bisher 6,95
  • 40663169
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch-Download
    6,99
  • 43876896
    Takeover
    von Jussi Adler-Olsen
    Hörbuch-Download
    13,99
  • 40662114
    Pinguinwetter
    von Britta Sabbag
    (1)
    Hörbuch-Download
    7,99
  • 43909454
    Treibsand
    von Henning Mankell
    Hörbuch-Download
    17,95
  • 42092724
    Was Paare zusammenhält - Warum man sich riechen können muss und Sex überschätzt wird
    von Werner Bartens
    Hörbuch-Download
    7,95
  • 43946710
    Nullnummer
    von Umberto Eco
    Hörbuch-Download
    14,95
  • 46655249
    Lockruf des Goldes (Buch 2)
    von Jack London
    Hörbuch-Download
    7,99 bisher 9,99
  • 46680827
    Das Geheimnis der Schwimmerin
    von Erika Swyler
    Hörbuch-Download
    11,16 bisher 13,95
  • 40596063
    Die Patin
    von Kerstin Gier
    Hörbuch-Download
    6,99
  • 44952030
    Ein Mann namens Ove (Ungekürzte Lesung)
    von Fredrik Backman
    Hörbuch-Download
    17,81 bisher 20,95
  • 40666355
    Das Känguru-Manifest
    von Marc-Uwe Kling
    Hörbuch-Download
    9,31 bisher 10,95
  • 45594911
    Hummeldumm - Der Hörbuch
    von Tommy Jaud
    Hörbuch-Download
    9,95
  • 44029662
    Der Eismann
    von Silja Ukena
    Hörbuch-Download
    13,99
  • 43955010
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    Hörbuch-Download
    7,99
  • 47584542
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download
    13,95
  • 42000325
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 46437631
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    Hörbuch-Download
    11,19 bisher 13,99
  • 46469732
    Flawed - Wie perfekt willst du sein? (Ungekürzte Lesung)
    von Cecelia Ahern
    Hörbuch-Download
    12,76 bisher 15,95
  • 43066719
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    Hörbuch-Download
    10,19 bisher 11,99

Buchhändler-Empfehlungen

Saskia M., Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Mal lustig, mal traurig, mal nachdenklich, mal leicht.....mal schwer. Julia Engelmann vereint alles in ihren Texten. Wunderbar! Mal lustig, mal traurig, mal nachdenklich, mal leicht.....mal schwer. Julia Engelmann vereint alles in ihren Texten. Wunderbar!

André Lanninger, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Alleine schon durch das Gedicht "Familie" ein absolutes Muss für jeden Lyrik- und Lebensliebhaber. Aber auch durch alle anderen! Alleine schon durch das Gedicht "Familie" ein absolutes Muss für jeden Lyrik- und Lebensliebhaber. Aber auch durch alle anderen!

„Traumhaft schön!“

Lisa Kleinwächter, Thalia-Buchhandlung Bad Zwischenahn

Julia Engelmanns zweite Sammlung an Poetryslam-Texten ist einfach genauso schön wie der Erste!
Tiefsinnige schöne Texte die einen nicht mehr loslassen und die man am liebsten mit allen Menschen in seiner Umgebung teilen möchte.
Traumhaft schön für Zwischendurch oder einen gemütlichen Abend auf der Couch, mit vielen Aha- und Oh-Momenten.
Julia Engelmanns zweite Sammlung an Poetryslam-Texten ist einfach genauso schön wie der Erste!
Tiefsinnige schöne Texte die einen nicht mehr loslassen und die man am liebsten mit allen Menschen in seiner Umgebung teilen möchte.
Traumhaft schön für Zwischendurch oder einen gemütlichen Abend auf der Couch, mit vielen Aha- und Oh-Momenten. Diese Texte bleiben einfach hängen und beeindrucken immer wieder.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Auch der zweite Band von Julia Engelmann ist große Klasse!
Ich freue mich auch schon auf das dritte Buch der jungen Poetry-Slammerin!
Auch der zweite Band von Julia Engelmann ist große Klasse!
Ich freue mich auch schon auf das dritte Buch der jungen Poetry-Slammerin!

Das zweite Buch der bezaubernden Julia Engelmann. Ihre Poetry-Slam-Texte treffen einen mitten ins Herz.
Eine tolle Sammlung von Gedichten!
Das zweite Buch der bezaubernden Julia Engelmann. Ihre Poetry-Slam-Texte treffen einen mitten ins Herz.
Eine tolle Sammlung von Gedichten!

Kristin Kintzel, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Julia Engelmann ist mit ihren jungen und lebendigen Texten wieder ein Buch voller Schätze gelungen, die einen ab der ersten Seite mitreißen. Julia Engelmann ist mit ihren jungen und lebendigen Texten wieder ein Buch voller Schätze gelungen, die einen ab der ersten Seite mitreißen.

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Ich liebe die Texte von Julia Engelmann,so erfrischend,so herzlich und so jung... Ich liebe die Texte von Julia Engelmann,so erfrischend,so herzlich und so jung...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 46437610
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    Hörbuch-Download
    5,56 bisher 6,95
  • 40996926
    Eines Tages, Baby
    von Julia Engelmann
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 40667148
    Känguru, Folge 3: Die Känguru-Offenbarung - Live und ungekürzt
    von Marc-Uwe Kling
    (1)
    Hörbuch-Download
    9,31 bisher 10,95
  • 40666355
    Das Känguru-Manifest
    von Marc-Uwe Kling
    Hörbuch-Download
    9,31 bisher 10,95
  • 44172619
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    Hörbuch-Download
    17,95
  • 2964695
    Der Fänger im Roggen
    von J.D. Salinger
    (20)
    Buch
    8,99
  • 30700662
    Über Wachen und Schlafen
    von Marc-Uwe Kling
    (3)
    Buch
    14,90
  • 40666199
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (1)
    Hörbuch-Download
    9,31 bisher 10,95
  • 43686018
    Der alte Mann und das Meer
    von Ernest Hemingway
    Hörbuch-Download
    6,99
  • 42928614
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    Hörbuch-Download
    8,76 bisher 10,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wieder tolle Texte und ein Hörgenuss
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 23.11.2015

Inhalt: Ein weiterer Band, in dem wir die schönen Poetry-Slams von Julia Engelmann genießen können. Diesmal gibt es 25 mal recht kurze, mal auch sehr lange Texte, die wieder eine Vielfalt von unterschiedlichen Emotionen wecken. Meine Meinung: Bereits mit "Eines Tages, Baby" ihrem ersten Sammelband von Texten ist sie eingeschlagen wie eine... Inhalt: Ein weiterer Band, in dem wir die schönen Poetry-Slams von Julia Engelmann genießen können. Diesmal gibt es 25 mal recht kurze, mal auch sehr lange Texte, die wieder eine Vielfalt von unterschiedlichen Emotionen wecken. Meine Meinung: Bereits mit "Eines Tages, Baby" ihrem ersten Sammelband von Texten ist sie eingeschlagen wie eine Bombe. Warum gerade sie den Nerv der Menschen so trifft, kann ich nur erahnen. Ich jedenfalls bin ein absoluter Fan, seit ich durch Zufall das Video zu "Eines Tages, Baby" sah ... ein Mitschnitt aus einem Hörsaal. Ein "einfacher" Poetry-Slam, der mich jedoch zu Tränen rührte - und nicht nur mich. Und das schafft sie auch mit den Texten des zweiten Bandes. Nun muss ich auch dazu sagen, dass ich finde, dass man ihre Texte mehrfach hören sollte .. denn je öfter man sie hört, desto mehr "liest" man zwischen den Zeilen irgendwie .. versteht den feinen Humor und auch die ernsten Gedanken. Wieder schafft sie es, dass ich lache, dass ich zustimmend mit dem Kopf nicke und auch, dass ich Tränen in den Augen habe. Auch wenn ich zugebe, dass "Eines Tages, Baby" für mich unübertroffen ist, so finde ich doch einige dieser Texte hier wieder absolut klasse. Und ja, es gibt auch eins, was ich überspringe, nachdem ich es mir zweimal angehört habe, weils mir nicht gefällt. Aber ich glaube, das ist auch gar nicht weiter schlimm. Es ist nicht notwendig, dass jeder alles mag. Sondern wichtig, dass jeder das findet, was zu ihm passt, was ihn berührt, ihn aufheitert oder nachdenklich stimmt. Und ich stelle fest, je öfter man die Texte hört, desto öfter meint man auch ein Lieblingsstück zu haben .. es wechselt immer mal, ganz so, wie die Tagesfassung gerade ist. Bin ich melancholischer gestimmt, gefällt mir zum Beispiel "@Romeo" besonders gut ... bin ich ein bisschen frech gestimmt, gefällt mir "Kein Modelmädchenn" ... und bin ich niedlich gestimmt (ja auch das gibts), mag ich besonders gern Eichhörnchenmärchen. Ich habe euch mal einen Ausschnitt aus Romeo mitgebracht, der mir besonders gut gefällt ... "Ich würde gerne wissen, wenn irgendwo etwas zu Ende geht, ob dafür anderswo ein Stern aufflimmert, und egal wie oft die Erde sich noch dreht, ob sie sich irgendwann an uns erinnert" Im Moment habe ich nur das Hörbuch, aber es ist klar, auch das Buch muss noch den Weg zu mir finden, einfach, um mal eben einen Text nachzuschlagen. Das Hörbuch aber ist und bleibt für mich die bessere Wahl, weil ich es einfach schön finde, wenn Julia ihre Texte selbst liest. Sie weiß, was für sie beim Schreiben wichtig war, und wie sie es deshalb betonen muss und gibt dem ganzen so eine weitere persönliche Note. Fazit: Auch das zweite Hörbuch ist einfach nur toll. Ich möchte Euch auch unbedingt das Hörbuch empfehlen, damit ihre Stimmung, ihre Gewichtung auf bestimmte Sachen rüber kommt, die beim "einfachen" Lesen fehlen würden. Aber ich gebe zu, neben dem Hörbuch wird auch das Buch Einzug bei mir nehmen .. ich möchte einfach beides haben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Poetisch ehrlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 17.05.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Julia Engelmanns zweites Werk steht ihrem ersten Band "Eines Tages,Baby" in nichts nach. Ihre Worte sind poetisch und verständlich zugleich. Sie versucht nicht, ein "Möchtergern-Goethe" zu sein, wie viele andere Dichter, die zwar mit hohen Worten,aber ohne jegliche Emotionen schreiben. Julia Engelmann trifft den Nerv der Zeit. Sie schreibt über ihre... Julia Engelmanns zweites Werk steht ihrem ersten Band "Eines Tages,Baby" in nichts nach. Ihre Worte sind poetisch und verständlich zugleich. Sie versucht nicht, ein "Möchtergern-Goethe" zu sein, wie viele andere Dichter, die zwar mit hohen Worten,aber ohne jegliche Emotionen schreiben. Julia Engelmann trifft den Nerv der Zeit. Sie schreibt über ihre Erfahrungen und insbesondere als junger Mensch kann man sich sofort damit identifizieren. Das sind Texte, die man immer wieder lesen kann und will- und die einem im Gedächtnis bleiben. Toll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Poetische Texte zum Nachdenken
von einer Kundin/einem Kunden aus Kemberg am 18.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Meine Meinung: Das Buch Beginnt mit einem Intro und endet mit einen Qutro und zwischen durch gibt es 22 poetische Texte zum Nachdenken. Ich war schon vom ersten Buch „Eines Tages, Baby“ begeistert und sprachlos. Ja was soll ich sagen, von zweiten Buch „Wir können alles sein, Baby“ bin... Meine Meinung: Das Buch Beginnt mit einem Intro und endet mit einen Qutro und zwischen durch gibt es 22 poetische Texte zum Nachdenken. Ich war schon vom ersten Buch „Eines Tages, Baby“ begeistert und sprachlos. Ja was soll ich sagen, von zweiten Buch „Wir können alles sein, Baby“ bin ich das auch wieder. Julia Engelmann hat in 22 Texten über Liebe, Freundschaft, Abschied und verpasste Chancen, über das Loslassen und den Mut, das Leben in die Hand zu nehmen und Träume wahr zu machen (Klappentext) geschrieben. Es hat mich einfach wieder mit ins Herz getroffen und stellen weiße, musste ich mir auch eine Träne verkneifen. Es waren nämliche sehr persönliche Themen. Fazit: Ich sag nur eines. Einfach kaufen, lesen, denn es ist sowas von poetisches. Von mir gibt es 5 von 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hommage an das Leben im Hier und Jetzt
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 16.02.2016
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Julia Engelmann macht Mut, mutig zu sein und zu sich selbst zu stehen, um das eigene Leben in vollen Zügen zu genießen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wieder sehr zu empfehlen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Herzberg am 13.01.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Das Buch ist großartig, noch besser als das erste. Es ist schier unmöglich, sich nicht in ihren Texten wiederzufinden! Sie trifft den Zahn der Zeit, was sie schreibt, wirkt echt und selbsterlebt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Großartige Texte :)
von einer Kundin/einem Kunden am 23.12.2015
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Julia Engelmann hat es auch mit ihren zweiten Poetry-Slam Buch auf den Punkt gebracht. Hervorragende Texte sind in diesem kleinen Büchlein zufinden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
grandiose Texte, tolle Frau!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2015
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Meine Meinung: Wer in der letzten Zeit auf meinem Blog ein wenig unterwegs war, der weiß, dass ich das Buch ?Herz Slam? von Jaromir Konecny gelesen habe. Außerdem habe ich an der Blogtour zu diesem Buch teilgenommen. Für diese Blogtour habe ich Texte/Gedichte, die meine Schüler im Unterricht verfasst haben,... Meine Meinung: Wer in der letzten Zeit auf meinem Blog ein wenig unterwegs war, der weiß, dass ich das Buch ?Herz Slam? von Jaromir Konecny gelesen habe. Außerdem habe ich an der Blogtour zu diesem Buch teilgenommen. Für diese Blogtour habe ich Texte/Gedichte, die meine Schüler im Unterricht verfasst haben, abgelichtet. Schaut sie euch an! Sie sind toll geworden! Natürlich kamen wir dann im Unterricht auch nicht an Julia Engelmann vorbei! Poetry-Slam und sie werden ja oft in einem Atemzug genannt! Ich habe mir die gesamte CD angehört, mit meinen Schülern habe ich dann erneut vier Stücke gehört, die ich vorher ausgesucht habe und die ich passend fand! Julia Engelmann hat nicht nur die Texte geschrieben, sie trägt sie auch gekonnt vor! Zudem sind die Zeichnungen, die die Texte im Buch und auch auf der CD illustrieren auch von ihr! Mir persönlich haben die Stücke: ?Modelmädchen? und ?Schlechtestestestester Tag? am besten gefallen! Perfekte Themen, die alle Menschen ansprechen, egal welchen Alters! Auch das Stück ?AKA BTW CU? ist genial, braucht aber mehrmaliges Hören, um komplett alles zu begreifen! Ich finde das Hörbuch extrem gut gelungen und es handelt sich um eine CD, die sicherlich bei mir im Auto liegen bleiben wird, damit man sich einzelne Stücke/Texte immer wieder anhören kann ? je nach Stimmung! Eine tolle Leistung! (5 / 5)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn Worte Seelen heilen...
von Klaudia Szabo am 16.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Inhalt Mit ihrem einfühlsamen Poetry-Slams wurde Julia Engelmann bekannt und geliebt. Sie flicht Worte zusammen, lässt sie in Trauer und Hoffnung, Einsamkeit und Loslassen, Herzschmerz und Liebespoesie aufgehen, und erschafft somit Texte, die unter die Haut gehen. Eine kleine Playlist der verschiedensten Emotionen und Stimmungen, die alle eins verkünden: “Wir... Inhalt Mit ihrem einfühlsamen Poetry-Slams wurde Julia Engelmann bekannt und geliebt. Sie flicht Worte zusammen, lässt sie in Trauer und Hoffnung, Einsamkeit und Loslassen, Herzschmerz und Liebespoesie aufgehen, und erschafft somit Texte, die unter die Haut gehen. Eine kleine Playlist der verschiedensten Emotionen und Stimmungen, die alle eins verkünden: “Wir können alles sein, Baby”. Meine Bewertung Auch schon vor Julia Engelmanns Buch habe ich mich relativ häufig mit Poetry-Slams auseinandergesetzt. Ich bin zu Auftritten gegangen, habe mir meine liebsten Slammer im Netz angesehen, habe ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten entdeckt. Dabei war von Liebesgedichten bis hin zu Hass-Parolen an die soziale Ungerechtigkeit alles dabei. Julia Engelmann hingegen trifft in ihrer Textsammlung “Wir können alles sein, Baby” einen leiseren, ruhigeren Ton, ein Ton, der sich dazu eignet, in der Bahn gelesen zu werden, auf dem Weg in eine fremde Stadt, oder in einem belebten Park, oder auch einfach auf der heimischen Couch, wo man sich so tief in den Seiten vergraben kann, dass Tinte und Papier die Emotionen wiedergeben, die Julia Engelmann aufs Papier hat fließen lassen. “Wir können alles sein, Baby” ist eine Textsammlung mit verschiedenen Slams Engelmanns. Man muss die Texte wirklich auf sich wirken lassen, um hinter die Emotionen zu kommen, die sich darin verstecken. Freiheit, Liebe und Hoffnung werden oft angesprochen, doch noch öfter ist man selbst das Thema. Wer will man sein, wer ist man schon? Wo geht man hin, wo bleibt man gerne? Was heißt zuhause und will man da tatsächlich leben? All diese Fragen werden in leisen und melancholischen Tönen aufgeworfen. Manchmal hat mir tatsächlich der Bezug zu einem Gedicht gefehlt, manchmal hat eines auch so reingeschlagen, dass ich Absätze drei- oder viermal gelesen habe. Es ist eine kleine Überraschungstüte, die man da vor sich hat, und jede Seite ist neu und anders. Sehr süß fand ich auch die kleinen Zeichnungen in Farbe, die zwischendrin immer mal wieder reingestreut sind und von der Autorin selbst gemalt wurden. Es ist keine riesige Kunst, aber es passt zum Buch, zu den Texten und zeigt, wie liebevoll alles gestaltet wurde. Die Texte bekommen dadurch nochmal einen ganz eigenen Charakter. Mein Liebling in dem Buch war übrigens “Flucht nach vorne”, doch auch der Text übers Altwerden hat mich tief berührt. Alles in allem mochte ich das Buch wirklich sehr gern, auch wenn ich mich nicht mit jedem Slam identifizieren konnte. Es ist niedlich gestaltet, hat seine ganz eigenen Höhepunkte, und obwohl ich immer noch einige andere Slam-Themen bevorzuge, hat “Wir können alles sein, Baby” auch bei mir einen Nerv getroffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen