Thalia.de

Wir konsumieren uns zu Tode

Warum wir unseren Lebensstil ändern müssen, wenn wir überleben wollen

(1)
Metalle und Holz, Getreide und Fleisch, Gas und Öl schippern über die Weltmeere, fließen durch Pipelines, sausen über Autobahnen von West nach Ost, Süd nach Nord. Und machen sich als Handy, Pullover oder Tierfutter erneut auf den Weg. Der Menschheit stand noch nie so viel Energie zur Verfügung, dass sie sich selbst und die Waren aller Art pausenlos in Bewegung setzen konnte, zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Doch wer zahlt den Preis für unseren Wohlstand? Armin Reller und Heike Holdinghausen zeigen die verhängnisvollen ökologischen, politischen und sozialen Folgen unseres Lebensstils. Und sie sagen: Wenn wir nicht bald anfangen, verantwortungsvoll mit den Ressourcen umzugehen, konsumieren wir unsere Welt zu Tode.
Portrait
Armin Reller ist Professor für Ressourcenstrategie an der Universität Augsburg. Zuvor Forschungsarbeiten im Bereich der anorganischen und physikalischen Chemie in Zürich, Cambridge, Bangalore und Hannover. Er ist Herausgeber der Reihe Stoffgeschichten.
Heike Holdinghausen ist Redakteurin der taz. Im Ressort Wirtschaft und Umwelt schreibt sie vor allem über Chemikalien-, Abfall- und Rohstoffpolitik. Zuvor betreute sie in der Meinungsredaktion die Kommentarseiten der taz.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 16.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86489-049-9
Verlag Westend
Maße (L/B/H) 203/125/22 mm
Gewicht 280
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 39.013
Buch (Kunststoff-Einband)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17942262
    Höllentanz. Mein Kampf gegen Krebs, Chemotherapie und Bestrahlung
    von Rita Keller
    Buch
    12,00
  • 45100922
    Jenseits von Einsteins Universum
    von Rüdiger Vaas
    Buch
    24,99
  • 9064221
    Adolf Hitlers Mein Kampf. Eine kommentierte Auswahl
    von Christian Zentner
    Buch
    16,90
  • 32198449
    Das Ende der Wut
    von Roland Düringer
    (1)
    Buch
    14,90
  • 42489770
    Schwarzbuch Markenfirmen
    von Klaus Werner-Lobo
    Buch
    9,99
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    27,99
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 44261126
    Lutherbibel revidiert 2017 - Jubiläumsausgabe
    Buch
    25,00
  • 40981527
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (11)
    Buch
    19,99
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (2)
    Buch
    24,95
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    (1)
    Buch
    28,00
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (44)
    Buch
    16,99
  • 44253011
    Das Seelenleben der Tiere
    von Peter Wohlleben
    (5)
    Buch
    19,99
  • 45255189
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    Buch
    20,00
  • 40026050
    Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung
    (2)
    Buch
    24,99
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch
    24,99
  • 46304342
    Geschickt eingefädelt - Meine Nähschule
    von Guido Maria Kretschmer
    Buch
    24,95
  • 45306052
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    Buch
    20,00
  • 45230323
    Haut nah
    von Yael Adler
    (4)
    Buch
    16,99
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ressourcen sind alles
von einer Kundin/einem Kunden am 20.12.2013

Es sind zwar "nur" 200 Seiten, aber die haben es in sich. Da werden uns ohne wenn und aber die ökölogischen, wirtschaftlichen, politischen und sozialen Folgen unseres Konsumverhaltens nahe gebracht. Da wird Anlass geboten inne zu halten, und einmal nach zu denken, wie lange es wir uns noch leisten... Es sind zwar "nur" 200 Seiten, aber die haben es in sich. Da werden uns ohne wenn und aber die ökölogischen, wirtschaftlichen, politischen und sozialen Folgen unseres Konsumverhaltens nahe gebracht. Da wird Anlass geboten inne zu halten, und einmal nach zu denken, wie lange es wir uns noch leisten können, mit den Ressourcen der Erde derart umzugehen, wie wir es heutzutage tun.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wir konsumieren uns zu Tode

Wir konsumieren uns zu Tode

von Armin Reller , Heike Holdinghausen

(1)
Buch
14,99
+
=
Guinness World Records 2017

Guinness World Records 2017

von Guinness World Records 2017

Buch
22,99
+
=

für

37,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen