Thalia.de

Wir sitzen alle im gleichen Zug

Bilder und Texte

»Wir sitzen alle im gleichen Zug, / Doch manche im falschen Coupé« – mit diesen Versen hat Erich Kästner das »Eisenbahngleichnis« in seiner Lyrischen Hausapotheke beschlossen. Kästners tröstliche Gedichte hat Teofila Reich-Ranicki im Warschauer Ghetto von Hand abgeschrieben und illustriert. Aber sie hat auch Szenen aus dem Alltag des Ghettos in Aquarellen festgehalten, und eindringlich hat Marcel Reich-Ranicki in seiner Autobiographie jene Zeit geschildert. Der vorliegende Band enthält Bilder von Teofila und Texte von Marcel Reich-Ranicki, die Zeugnis ablegen von der Barbarei und vom Leid der Menschen – und zugleich auch die Geschichte einer Liebe erzählen, einer Liebe, die die Angst überwinden half.
Portrait
Marcel Reich-Ranicki, geboren 1920 in Wloclawek an der Weichsel, ist in Berlin aufgewachsen. Er war 1960 - 1973 ständiger Literaturkritiker der Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit" und leitete 1973 - 1988 in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" die Redaktion für Literatur und literarisches Leben. In den Jahren 1968/69 lehrte er an amerikanischen Universitäten, 1971 - 1975 war er ständiger Gastprofessor für Neue Deutsche Literatur an den Universitäten von Stockholm und Uppsala, seit 1974 ist er Honorarprofessor an der Universität Tübingen, in den Jahren 1991/1992 bekleidete er die Heinrich-Heine-Gastprofessur an der Universität Düsseldorf. Seit 1988 leitete er das "Literarische Quartett" im Zweiten Deutschen Fernsehen.§Reich-Ranicki erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem: die Ehrendoktorwürde der Universitäten Uppsala, Augsburg, Bamberg und Düsseldorf, den Ricarda-Huch-Preis (1981), den Thomas-Mann-Preis (1987), den Bayerischen Fernsehpreis (1991), den Ludwig-Börne-Preis (1995), die Ehrendoktorwürde der Berliner Humboldt-Universität (2007) sowie den Henri Nannen Preis für sein journalistisches Lebenswerk (2008).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Hans-Joachim Simm
Seitenzahl 124
Erscheinungsdatum 17.03.2003
Serie Insel-Bücherei 1239
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-19239-8
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 218/132/37 mm
Gewicht 225
Abbildungen mit farbigen Illustrationen 18,5 cm
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 70.842
Buch (gebundene Ausgabe)
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30579293
    Mein Leben
    von Marcel Reich-Ranicki
    Buch
    14,99
  • 42425901
    Strauß
    von Werner Biermann
    Buch
    14,99
  • 45244306
    Durch Mauern gehen
    von Marina Abramovic
    Buch
    28,00
  • 46203083
    Von Beruf Schriftsteller
    von Haruki Murakami
    (3)
    Buch
    23,00
  • 34353021
    Der Zug der Cimbern und Teutonen
    von Alfred Helbling
    Buch
    17,90
  • 44232092
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (3)
    Buch
    22,99
  • 45331992
    Nüchtern am Weltnichtrauchertag
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    8,00
  • 45267214
    Der arme Trillionär
    von Georg Ransmayr
    Buch
    24,90
  • 45272905
    Ruth Gattiker
    von Denise Schmid
    Buch
    39,00
  • 45289025
    Ich habe die Wolken von oben und unten gesehen
    von Karl Gabl
    (1)
    Buch
    24,95
  • 33710320
    Der Hase mit den Bernsteinaugen
    von Edmund De Waal
    (4)
    Buch
    9,90
  • 45366859
    Schwesternwelten
    von Hans Peter Treichler
    Buch
    48,00
  • 45136864
    Jack London
    von Alfred Hornung
    Buch
    24,95
  • 45366627
    Der einarmige Auswanderer
    von Simon Geissbühler
    Buch
    34,00
  • 40735338
    Was ich noch sagen wollte
    von Helmut Schmidt
    (2)
    Buch
    18,95
  • 15532792
    Frida Kahlo
    von Hayden Herrera
    (3)
    Buch
    10,95
  • 44243354
    Wer fast nichts braucht, hat alles
    von Angela Bajorek
    Buch
    22,00
  • 45255238
    Kafka - Die frühen Jahre
    von Reiner Stach
    Buch
    14,99
  • 45303516
    Alfred Kerr
    von Deborah Vietor-Engländer
    Buch
    29,95
  • 42568081
    Astrid Lindgren. Ihr Leben
    von Jens Andersen
    Buch
    26,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wir sitzen alle im gleichen Zug

Wir sitzen alle im gleichen Zug

von Marcel Reich-Ranicki , Teofila Reich-Ranicki

Buch
12,80
+
=
Das gabs früher nicht

Das gabs früher nicht

von Bernd-Lutz Lange

(1)
Buch
19,95
+
=

für

32,75

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Insel-Bücherei

  • Band 1234

    3895056
    Magdalena am Grab
    von Patrick Roth
    Buch
    11,95
  • Band 1236

    2893561
    Liebst Du mich ich liebe Dich
    von Thomas Rosenlöcher
    Buch
    11,80
  • Band 1239

    3895055
    Wir sitzen alle im gleichen Zug
    von Marcel Reich-Ranicki
    Buch
    12,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 1240

    3895049
    Wie herrlich leuchtet mir die Natur
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    13,95
  • Band 1242

    3895051
    Briefwechsel mit Rainer Maria Rilke
    von Paula Modersohn-Becker
    Buch
    14,00
  • Band 1244

    4250989
    Und jeder Schritt ist Unermeßlichkeit
    von Siegfried Unseld
    Buch
    12,80
  • Band 1246

    4264283
    Lang nach Chamfort
    von Samuel Beckett
    Buch
    11,80