Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Wolfszeit

"Warum schreibe ich dir immer noch? Vielleicht nur für mich selbst, um Worte für das Schreckliche zu finden. Manchmal träume ich davon, dass es auch mich holen wird. Ich spüre seine Gegenwart und weiß, es lauert auf mich, es wartet nur auf seine Stunde…"
In der französischen Provinz trauen sich die Leute im Dunkeln nicht mehr aus dem Haus. Denn draußen lauert die Bestie. Aber die schöne Isabelle hat ihren Angriff überlebt. Thomas, Gesandter des Königs, will mit ihrer Hilfe das Untier finden. Doch er verliebt sich in Isabelle und muss bald um ihr Leben fürchten.
Portrait
Nina Blazon, Jahrgang 1969, studierte Slawistik und Germanistik und absolvierte ein Redaktionsvolontariat. Anschließend unterrichtete sie an mehreren Universitäten, war vier Jahre lang Texterin in einer Werbeagentur und arbeitete als freie Journalistin für Tagezeitungen und Zeitschriften. Seit 2003 schreibt sie Kinder- und Jugendbücher in den Genres Fantasy, Historischer Roman und Krimi. In ihrer Freizeit geht sie viel ins Kino und reist gerne, besonders nach Skandinavien. Mit ihren Büchern möchte Nina Blazon ihre Leser auf eine bunte, schillernde und spannende Reise mitnehmen, von der sie inspiriert und beschwingt zurückkehren. Die Autorin lebt und arbeitet in Baden-Württemberg.
Zitat
Ungelöste Kriminalfälle beschäftigen die Menschen in besonderer Weise und noch lange nach der Tat. Ganz besonders beunruhigend sind dabei die Fälle, deren Verlauf mysteriöse Daten aufweist, wie in diesem Fall. Es handelt sich um eine Mordserie, die sich in Südfrankreich im späten 18. Jahrhundert ereignete und deren Opfer besonders grausam verstümmelt und getötet wurden - vorwiegend junge Frauen und sogar Kinder. Die Menschen waren aufs höchste verunsichert und empört, weil man sich als Mörder eine gigantische, unersättliche Bestie in Gestalt eines Wolfes vorstellte, und noch heute spukt dieses Untier in den Albträumen der Franzosen. Dieser Roman versucht nun nicht vorrangig, dieses unlösbare Geheimnis zu lüften und ein unehrliches erlösendes Ergebnis zu präsentieren, wie das in trivialen Büchern gerne geschieht. Stattdessen begibt sich die Autorin auf historische Spurensuche in Form eines ultraspannenden Ereignisberichtes. Ganz offensichtlich hat sie die Akten genau studiert und sich eine Hauptfigur in Person des jungen, ehrgeizigen Biologen Thomas, der als Mitglied der "Soko" wichtige naturwissenschaftliche Beiträge leistet, zu Nutze gemacht, um der unendlich unheimlichen Dimension der Ereignisse einen realen Erdungspunkt beizusteuern. Thomas ist eine sehr sympathische und unbestechliche Figur, denn er bleibt seinen Forschungsergebnissen treu und hilft damit auch seinen Mitstreitern immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurück; z.B. wenn er herausfindet, dass ein Wolf niemals einen Menschen köpfen könnte - das kann nur jemand, der es versteht, mit Werkzeugen umzugehen. Es kann also gar nicht sein, dass ein lebender Wolf solche Gräueltaten vollbringt. Aber weil Thomas sich in die schöne, gefährdete Isabelle verliebt, verliert auch er manchmal seinen Kopf, und deshalb werden die Leser in einen Strudel von Aufregung, Spannung und Verwirrung gestürzt. Damit ist dafür gesorgt, dass sie das Buch ganz sicher nicht aus der Hand legen, bis am Ende alles ein Geheimnis bleibt und in dem dann doch befreienden informativen Nachwort ihre Phantasien wieder zur Ruhe kommen können. Dieses Buch ist eine gelungene Auseinandersetzung mit esoterischen Entgleisungen, welche ihren Ursprung in Ereignissen haben, die wir nicht verstehen können - noch nicht einmal heute mit den Möglichkeiten der modernen Wissenschaft. Was aber den Lesern auch klar wird ist, dass sich mit wissenschaftlichen Methoden schon vor zweihundertfünfzig Jahren sehr eindrucksvolle Lösungen finden ließen. Gabriele Hoffmann (Leanders Leseladen, Heidelberg)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 576, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 23.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783473384525
Verlag Ravensburger Buchverlag
Verkaufsrang 65.452
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24491083
    Schattenauge
    von Nina Blazon
    (13)
    eBook
    6,99
  • 38222543
    Der dunkle Kuss der Sterne
    von Nina Blazon
    (25)
    eBook
    8,99
  • 29724030
    Zweilicht
    von Nina Blazon
    (42)
    eBook
    7,99
  • 27318277
    Ascheherz
    von Nina Blazon
    (17)
    eBook
    8,99
  • 18150196
    Faunblut
    von Nina Blazon
    (23)
    eBook
    7,99
  • 46676868
    Der Drachentöter
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    4,99
  • 36141940
    Töchter des Nordlichts
    von Christine Kabus
    (11)
    eBook
    7,49
  • 18455655
    Schattenpfade
    von Celine Kiernan
    (5)
    eBook
    15,99
  • 32457523
    Teufelsherz
    von Sabrina Qunaj
    (7)
    eBook
    7,49
  • 39498386
    Der Funke des Chronos
    von Thomas Finn
    eBook
    8,99
  • 37430234
    Totenfrau
    von Bernhard Aichner
    (95)
    eBook
    8,99
  • 25604585
    Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst
    von Dean C. Delis
    (2)
    eBook
    8,99
  • 23167338
    Arkadien-Reihe 1: Arkadien erwacht
    von Kai Meyer
    (67)
    eBook
    8,99
  • 34382145
    Cambion Chronicles - Smaragdgrün wie die Dämmerung
    von Jaime Reed
    eBook
    7,99
  • 35370751
    Im Herzen der Koralleninsel
    von Inez Corbi
    eBook
    7,99
  • 33594240
    Saving Phoenix Die Macht der Seelen 2
    von Joss Stirling
    eBook
    6,99
  • 27507169
    Die Stadt der verschwundenen Kinder
    von Caragh O'Brien
    (58)
    eBook
    7,99
  • 31399279
    Teufelsmond
    von Ines Thorn
    eBook
    9,99
  • 46364280
    Die Sturmrufer
    von Nina Blazon
    eBook
    7,99
  • 46284922
    Im Bann des Fluchträgers
    von Nina Blazon
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Ein klassischer Blazon-Roman. Spannend bis zur letzten Seite und mit der richtigen Portion Romantik. Lesen, lesen, lesen! Ein klassischer Blazon-Roman. Spannend bis zur letzten Seite und mit der richtigen Portion Romantik. Lesen, lesen, lesen!

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Dieses Buch verleiht einem garantiert schaurig-schöne Lesenachmittage. Die Geschichte zieht einen in ein historisches Frankreich, nach einer wahren Legende. Blazon in Bestform! Dieses Buch verleiht einem garantiert schaurig-schöne Lesenachmittage. Die Geschichte zieht einen in ein historisches Frankreich, nach einer wahren Legende. Blazon in Bestform!

„In den dunklen Wäldern lauert der Tod“

Dagmar Bihler, Thalia-Buchhandlung Regensburg

Frankreich 18. Jahrhundert. Die dunklen Wälder der Auvergne sind der Schauplatz einer Tragödie, deren Kunde bis zum König nach Paris vordringt. Hütekinder und junge Mädchen fallen einem wolfsähnlichen Untier zum Opfer.
Alarmiert vom Ausmaß des Mordens schickt der König eine Jagdtruppe, die die Bestie erledigen soll. In deren Gefolge
Frankreich 18. Jahrhundert. Die dunklen Wälder der Auvergne sind der Schauplatz einer Tragödie, deren Kunde bis zum König nach Paris vordringt. Hütekinder und junge Mädchen fallen einem wolfsähnlichen Untier zum Opfer.
Alarmiert vom Ausmaß des Mordens schickt der König eine Jagdtruppe, die die Bestie erledigen soll. In deren Gefolge befindet sich der junge Zeichner Thomas, der schon bald eigene Ermittlungen anstellt, die in eine ganz andere Richtung weisen.
Hochspannend von Anfang an, sorgfältig recherchiert, eine überzeugende Story und ein befriedigendes Happyende. Was will man mehr?

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Eine historische Grundlage, ganz viel Spannung und ein Schuss Romantik. Eine historische Grundlage, ganz viel Spannung und ein Schuss Romantik.

Anna Erhardt, Thalia-Buchhandlung Münster

Nina Blazons Stil ist einfach unbeschreiblich schön, denn sie schafft es, eine Geschichte spannend und gleichzeitig sanft zu gestalten. Nina Blazons Stil ist einfach unbeschreiblich schön, denn sie schafft es, eine Geschichte spannend und gleichzeitig sanft zu gestalten.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18455655
    Schattenpfade
    von Celine Kiernan
    (5)
    eBook
    15,99
  • 41078621
    Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen
    von Maggie Stiefvater
    eBook
    19,99
  • 36043012
    Isegrim
    von Antje Babendererde
    (6)
    eBook
    12,99
  • 34650087
    Shadow Falls Camp 03. Entführt in der Dämmerung
    von C.C. Hunter
    (16)
    eBook
    9,99
  • 41066764
    In deinen Augen
    von Maggie Stiefvater
    eBook
    8,99
  • 39286495
    Nach dem Sommer
    von Maggie Stiefvater
    eBook
    8,99
  • 36610273
    Vor dem Sommer
    von Maggie Stiefvater
    eBook
    0,99
  • 29724030
    Zweilicht
    von Nina Blazon
    (42)
    eBook
    7,99
  • 39763446
    Das Herz der Harpyie
    von Rebekka Pax
    eBook
    11,99
  • 40933301
    Der geheime Zirkel I Gemmas Visionen
    von Libba Bray
    eBook
    6,99
  • 42406661
    Liebten wir
    von Nina Blazon
    (52)
    eBook
    7,99
  • 42746040
    Der Winter der schwarzen Rosen
    von Nina Blazon
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wolfszeit

Wolfszeit

von Nina Blazon

eBook
7,99
+
=
LILLESANG – Das Geheimnis der dunklen Nixe

LILLESANG – Das Geheimnis der dunklen Nixe

von Nina Blazon

eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen