Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Wollsockenwinterknistern

(K)ein Weihnachtsroman

(9)
Kann aus Freundschaft Liebe werden?

Fristlos entlassen, vom Freund betrogen, zurück im Heimatdorf und in Muttis Haus - Marie Janssen ist wahrhaftig am Tiefpunkt ihres Lebens angekommen. Sie will nur eins: sich strickend in ihrem Elend vergraben und ihre Wunden lecken. Aber da hat sie die Rechnung ohne ihre beste Freundin gemacht! Nicole schmiedet unerbittlich Pläne, um Maries Lebensgeister zu wecken. Dabei spielt ihr das Schicksal in die Hände, denn das zehnjährige Abitreffen steht an und Nicole beschließt, Marie dort an den Mann zu bringen. Doch Maries ehemaliger Beachvolleyballpartner rettet sie ganz unerwartet aus dieser unangenehmen Situation - dabei ist er so attraktiv wie eh und je, und sein Charme lässt sie leider ganz und gar nicht kalt. Doch was will Lennart wirklich?

Die neue romantische Komödie der Bestsellerautorin Karin Lindberg

Die Taschenbuchausgabe hat ca. 230 Taschenbuchseiten.

Dieser Roman ist in sich abgeschlossen und gehört nicht zu einer Serie.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 252, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739682297
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 1.024
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43900438
    Zimtsterne mit Zuckerkuss
    von Becky Cochrane
    eBook
    6,49
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (8)
    eBook
    6,99
  • 38966528
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (261)
    eBook
    9,99
  • 45345204
    Der Für-immer-Mann
    von Susan Mallery
    (2)
    eBook
    9,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    4,99
  • 43791263
    Plötzlich Friesin
    von Vanessa Richter
    (3)
    eBook
    4,99
  • 46661879
    Stille Nacht und Weihnachtswunder
    von Ashley Bloom
    eBook
    4,99
  • 45250794
    Alles, was vielleicht für immer ist
    von Laura Tait
    eBook
    8,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    eBook
    8,99
  • 36508617
    Weihnachtsglitzern
    von Mary Kay Andrews
    (11)
    eBook
    8,99
  • 45328099
    Ein Märchen im Winter
    von Kate Lord Brown
    eBook
    8,99
  • 45273786
    Mittwochsküsse
    von Annegrit Arens
    eBook
    4,99
  • 43335582
    Winterglück
    von Debbie Macomber
    (10)
    eBook
    8,99
  • 42882548
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (46)
    eBook
    9,99
  • 41203556
    Wolfgang muss weg!
    von Cathrin Moeller
    (19)
    eBook
    4,99
  • 45394619
    Sex ist mehr als 5
    von Kerstin Eger (Herausgeberin)
    (17)
    eBook
    7,99
  • 46108616
    Sexting
    von Valentina Dorn
    eBook
    4,99
  • 40048641
    WALLBANGER - Ein Nachbar zum Verlieben
    von Alice Clayton
    (19)
    eBook
    6,99
  • 41203597
    Der Weisheit letzter Kuss
    von Susan Mallery
    eBook
    9,99
  • 46108625
    Tales of Chicago (Bundle 1-4)
    von Mila Summers
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
0
1
1
2

„Wollsockenwinterknistern: (K)ein Weihnachtsroman“ von Karin Lindberg
von einer Kundin/einem Kunden aus Hettstedt am 17.11.2016

Eine neue romantische Komödie der deutschen Karin Lindberg, erschienen im November 2017 bei BookRix. Klappentext: Kann aus Freundschaft Liebe werden? Fristlos entlassen, vom Freund betrogen, zurück im Heimatdorf und in Muttis Haus – Marie Janssen ist wahrhaftig am Tiefpunkt ihres Lebens angekommen. Sie will nur eins: sich strickend in ihrem Elend... Eine neue romantische Komödie der deutschen Karin Lindberg, erschienen im November 2017 bei BookRix. Klappentext: Kann aus Freundschaft Liebe werden? Fristlos entlassen, vom Freund betrogen, zurück im Heimatdorf und in Muttis Haus – Marie Janssen ist wahrhaftig am Tiefpunkt ihres Lebens angekommen. Sie will nur eins: sich strickend in ihrem Elend vergraben und ihre Wunden lecken. Aber da hat sie die Rechnung ohne ihre beste Freundin gemacht! Nicole schmiedet unerbittlich Pläne, um Maries Lebensgeister zu wecken. Dabei spielt ihr das Schicksal in die Hände, denn das zehnjährige Abitreffen steht an und Nicole beschließt, Marie dort an den Mann zu bringen. Doch Maries ehemaliger Beachvolleyballpartner rettet sie ganz unerwartet aus dieser unangenehmen Situation – dabei ist er so attraktiv wie eh und je, und sein Charme lässt sie leider ganz und gar nicht kalt. Doch was will Lennart wirklich? Meine Meinung: Ein toller und amüsanter Liebesroman mit witzigen Dialogen, den ich in einem Rutsch verschlungen habe. Der Schreibstil ist locker – leicht und sehr flüssig. Die Charaktere sind liebevoll und sympathisch ausgearbeitet. Ein humorvoller Unterhaltungsroman, der mir viele vergnügliche Lesestunden beschert hat. Mein Fazit: Sehr Lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Freundschaft oder Liebe?
von einer Kundin/einem Kunden aus Marzling am 21.11.2016

Inhalt: Manchmal ist das Leben richtig fies, zuerst wird Marie von ihrem Arbeitgeber fristlos gekündigt und als ob das nicht genug wäre offenbart ihr ihr Freund am selben Abend das er eine neue hat und sie die gemeinsame Wohnung verlassen soll. Traurig sitzt sie nun zu hause bei Mama ,im... Inhalt: Manchmal ist das Leben richtig fies, zuerst wird Marie von ihrem Arbeitgeber fristlos gekündigt und als ob das nicht genug wäre offenbart ihr ihr Freund am selben Abend das er eine neue hat und sie die gemeinsame Wohnung verlassen soll. Traurig sitzt sie nun zu hause bei Mama ,im heimatlichen Dorf, auf dem Sofa und strickt. Ihre Freundin Nicole kann sich das Elend nicht mehr mit ansehn und schleift Marie zum 10jährigen Abitreffen ,zum ablenken und neue Freundschaften knüpfen. Bei einer für sie sehr peinlichen Versteigerung wird Marie dann durch ihren früheren Sportfreund Lennart gerettet. Doch was will er von ihr? Meine Meinung: Das Cover und der Klappentext hatten mich sehr neugierig auf Maries Geschichte gemacht und ich wurde nicht entäuscht, in einem lockeren und flüssigen Schreibstil erzählt Karin Lindberg über Maries Leben und ich war sofort mitten drin. Marie und ihre Freundin Nicole waren mir sofort sympatisch und auch Lennart, der Traummann, konnte mich irgendwann überzeugen. Die Liebesgeschichte mit all ihren höhen und tiefen hat mir sehr gut gefallen und so ein bisschen Weihnachtsroman ist sie ja schon. Fazit: Ein sehr schöner, kurzweiliger Liebesroman, den ich gerne weiter empfehle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Schöne Winterlektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Gudensberg am 12.02.2017

Typischer Frauenroman mit schöner Liebesgeschichte für lange Winterabenden, liest sicht flüssig und leicht. Ich kannte bisher nur die Schanghai Love Affairs von Karin Lindberg und bin auch über das neuerliche Werk begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wollsockenwinterknistern = Knistern der Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden aus Kerpen am 13.11.2016

Toll geschrieben, mit viel Gefühl und Romantik. Eigentlich zu kurz, denn man wünscht sich die stimmungsvollen Momente mögen nicht aufhören.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Etwas kurz geraten
von Christin M. am 30.12.2016

Die Geschichte ist was für den kleinen Hunger zwischendurch...wirklich schön geschrieben und wahrscheinlich kann sich ein Großteil der Frauenwelt irgendwo in der Geschichte wieder finden. Für meinen Geschmack hätte sie allerdings ein bißchen länger sein können,deswegen kommen vielleicht auch einige Dinge etwas zu kurz.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leider nicht ganz mein Geschmack
von Tami von littlecornerformybooks aus Wien am 10.02.2017

Meinung zum Cover: Ich finde das Cover wirklich traumhaft schön, die Farben leuchten richtig und harmonieren perfekt. Meinung zum Inhalt: Meine Meinung zu dem Buch ist ein einziges Auf und Ab. Marie ist mir allgemein sehr sympathisch, nur ab und zu wollte sie meiner Meinung nach etwas zu viel... Meinung zum Cover: Ich finde das Cover wirklich traumhaft schön, die Farben leuchten richtig und harmonieren perfekt. Meinung zum Inhalt: Meine Meinung zu dem Buch ist ein einziges Auf und Ab. Marie ist mir allgemein sehr sympathisch, nur ab und zu wollte sie meiner Meinung nach etwas zu viel Mitleid. Sonst konnte ich mich oft gut in sie hineinversetzen. Mit Lennart hingegen bin ich einfach nicht warm geworden. Anfangs war er mir zu sehr Macho dann einfach viel zu anhänglich, drängend und besitzergreifend – nach nur ein paar Tagen Beziehung. Er konnte es mir wohl einfach nicht recht machen. Die Geschichte an sich hat mir gut gefallen, es ist nicht so ganz eine typische 0815 Liebesgeschichte und durchaus spannend. Allerdings hat es sich für meinen Geschmack zu lange gezogen. Etwas kürzer hätte es mir besser gefallen. Der Schreibstil war sehr angenehm. Ich bin gut durch das Buch gekommen. Die spritzigen Dialoge zwischen den beiden Protagonisten stecken voller Humor, genau wie die Szenen mit Nicole, Maries bester Freundin. Die Gefühle von Lennart und Marie konnte ich leider gar nicht nachvollziehen, für mich waren sie leider viel zu platt beschrieben, zu unrealistisch und oft habe ich mich gefragt woher denn plötzlich solche Gefühle kommen, nachdem sie sich ewig nicht gesehen haben. Wie es ausgeht war leider vorhersehbar, auch wenn ich noch auf eine spannende Wendung gewartet (gehofft) hatte. Fazit: An sich habe ich nichts gegen lockere Liebesromane ohne viel Tiefgang und mit vorhersehbarem Ende, doch hier wurde meiner Meinung nach etwas übertrieben. Gepackt hat mich das Buch leider nicht. Marie war mir jedoch sehr sympathisch und auch der Schreibstil war angenehm.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wollsockenwinterknistern
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 04.02.2017

Sehr langatmig und wenig spannend geschrieben, kann ich nicht weiter empfehlen.Das Thema ist interessant, wird aber nicht amüsant umgesetzt.Bei diesem schönen Titel erwarte ich mehr Knistern, schade

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden am 20.12.2016

Leider langweilig und Ende von Anfang an klar..... schade! Shanghai Love Stories haben mir sehr gut gefallen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Winterroman
von Dirk Heinemann am 07.12.2016
Bewertet: Paperback

Der Herbst ist da und die Weihnachtszeit rückt näher. Die Tage werden kürzer und es bleibt mehr Zeit zum Lesen. Da kommt der neue Roman von Karin Lindberg genau richtig. Der Titel "Wollsockenwinterknistern - (K)ein Weihnachtsroman verrät uns schon, dass die Liebesgeschichte in der Weihnachtszeit spielt. Er handelt von Marie Janssen.... Der Herbst ist da und die Weihnachtszeit rückt näher. Die Tage werden kürzer und es bleibt mehr Zeit zum Lesen. Da kommt der neue Roman von Karin Lindberg genau richtig. Der Titel "Wollsockenwinterknistern - (K)ein Weihnachtsroman verrät uns schon, dass die Liebesgeschichte in der Weihnachtszeit spielt. Er handelt von Marie Janssen. Sie ist 29, hat gerade ihren Job verloren und ihr Freund Holger hat sie vor die Tür gesetzt. Daher verlässt sie Hamburg und fährt zu ihrer Mutter. Ihre Freundin Nicole nimmt sie dort mit zum Abitreffen. Eigentlich hat Marie hierzu gar keine Lust. Aber als dort plötzlich Lennart auftaucht, ist sie auf einmal ganz verwirrt. Lennart war früher ihr Partner beim Beachvolleyball. Nach der Schule war er plötzlich verschwunden. Man erzählt, dass er in den USA zum Millionär geworden ist. Soweit zur Geschichte, denn mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Dieses Buch ist nun der dritte Roman, den ich von Karin Lindberg gelesen habe. Ich muss sagen, ich mag ihren Schreibstil. Mancher mag sagen, immer diese unrealistischen Liebesromane unter dem Motto armes Mädchen verliebt sich in Millionär, aber ich sage mir: Ich möchte keine Dokumentation lesen, sondern einfach nur einen schön geschriebenen Roman zum Abschalten und Träumen. Das Buch liest sich sehr gut. Es gibt keine elend langen Passagen, in denen einfach nichts passiert, sondern es ist durchweg kurzweilig. Karin Lindbergs Roman ist eine Mischung aus Liebe, Kummer und einem Hauch Erotik. Auch wenn es mancher Mann nicht zugeben würde, zum Ende des Buches sind mir die Tränen gekommen, da die Erzählung sehr herzergreifend geschrieben ist. Am Ende des Buches gibt es noch eine Vorschau auf den nächsten Roman, aber seht selbst... Vielen Dank liebe Karin für dieses tolle Buch und das ich es vorab lesen durfte. Dafür gibt es von mir 5 Sterne und eine Kaufempfehlung. Achja ... was es mit den Wollsocken auf sich hat, dass müsst ihr schon selbst herausfinden. :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wollsockenwinterknistern

Wollsockenwinterknistern

von Karin Lindberg

(9)
eBook
2,99
+
=
Ein Engel zur Weihnacht

Ein Engel zur Weihnacht

von Donna VanLiere

(7)
eBook
8,49
+
=

für

11,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen