Thalia.de

Women without Men

(1)
Ein verwunschener Garten vor den Toren Teherans. Hier treffen sich vier Frauen, deren Leben nicht unterschiedlicher sein könnte - die kunstliebende Fakhri (Arita Shahrzad), die junge Prostituierte Zarin (Orsi Tóth), die politische Aktivistin Munis (Shabnam Tolouei) und deren Freundin Faezeh (Pegah Ferydoni). Das Chaos, das nach einem Militärputsch in den Strassen Teherans herrscht, hat sie an diesem Ort zufällig zusammengeführt. Und die Flucht vor dem eigenen Schicksal. In einem verborgenen Landhaus inmitten des paradiesisch anmutenden Gartens erleben diese vier Frauen für einen kurzen Moment das, wonach sich jede von ihnen sehnt, und wofür jede von ihnen kämpft: Lebensfreude, Freiheit und das Gefühl von Glück.
Portrait
Shahrnush Parsipur, geboren 1946 in Teheran, wurde wegen politischer Aktivitäten einmal unter dem Schah und dreimal in der Islamischen Republik zu Gefängnisstrafen verurteilt. Heute lebt die Autorin von Romanen, Erzählungen und Erinnerungen in den USA.
Pegah Ferydoni, geboren in Teheran und aufgewachsen in Berlin ist bekannt geworden mit der ARD-Serie Türkisch für Anfänger. Neben ihrer Arbeit für Theater, Film und Fernsehen ist die Schauspielerin, Moderatorin und Sängerin auch eine gefragte Synchronsprecherin.
Auszeichnung
2009 - Venedig Filmfestival
- Silberner Löwe für beste Regie
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 10.03.2011
Regisseur Shirin Neshat
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4009750209639
Genre Drama
Studio EuroVideo Medien
Originaltitel Zanan bedoone mardan
Spieldauer 96 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Farsi: Dolby Digital 5.1
Verkaufsrang 12.540
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23602733
    Zeit des Zorns
    (1)
    Film
    9,99
  • 27151582
    Women without Men
    Film
    9,99
  • 38178643
    Everwood - Die komplette 1. Staffel
    Film
    19,99
  • 38763351
    Hannah Arendt
    Film
    6,99
  • 28838664
    Satte Farben vor Schwarz
    (1)
    Film
    5,99
  • 37402567
    Laurence Anyways
    Film
    8,99
  • 30901262
    Vier Leben - Ein Film über den Zauber der Langsamkeit des Lebens
    Film
    9,99
  • 27333157
    Jud Süß - Film ohne Gewissen
    Film
    5,99
  • 25604091
    Polizeihund Muchtar
    Film
    9,99
  • 32175299
    2 Tage New York
    Film
    11,99
  • 27153674
    Willkommen bei den Korsen
    (1)
    Film
    8,99
  • 15691286
    Die Farben des Paradieses
    Film
    12,99
  • 30532059
    Action Cult Uncut: Frauen in Ketten
    Film
    8,99
  • 46102573
    Captain Fantastic - Einmal Wildnis und zurück
    Film
    12,99
  • 25903909
    Die Abenteurer - Classic Selection
    (1)
    Film
    9,99
  • 37473657
    Paranormal Investigations - A New Chapter
    Film
    9,99
  • 23481884
    Lourdes
    (1)
    Film
    9,99
  • 34391228
    White as Snow
    Film
    11,99
  • 28838672
    Das Verhör - Classic Selection
    Film
    11,99
  • 27176274
    Die obercoole Südpolgang Vol.2
    Film
    5,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Iran in den fünfziger Jahren
von K. Bauschke aus Hamburg im Phoenix-Center am 12.09.2011

Ich war neugierig auf diesen Film, weil mich der Blickwinkel von Shirin Neshat, einer im Iran geborenen Filmkünstlerin, die seit mittlerweile dreißig Jahren in New York lebt, auf ihr eigenes Land und die Situation der Frauen interessierte. Sie porträtiert vier sehr unterschiedliche Frauen, allesamt Opfer patriarchalischer Verhältnisse. Der Mangel... Ich war neugierig auf diesen Film, weil mich der Blickwinkel von Shirin Neshat, einer im Iran geborenen Filmkünstlerin, die seit mittlerweile dreißig Jahren in New York lebt, auf ihr eigenes Land und die Situation der Frauen interessierte. Sie porträtiert vier sehr unterschiedliche Frauen, allesamt Opfer patriarchalischer Verhältnisse. Der Mangel an Freiheit und Entfaltungsmöglichkeiten und somit Lebensglück ist deutlich, gilt aber nicht alleine für die Frauenwelt. Der Film hat eine klare politische Botschaft: es geht der Filmkünstlerin um die Befreiung der Frauen und des islamischen Volkes. Shirin Neshat hat eine symbolträchtige, magisch-phantastische Bildersprache für ihren Film gewählt. Manche der Bilder haben mich tief berührt, manche blieben mir auch unverständlich. Sehenswert ist der Film allemal.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Women without Men

Women without Men

mit Orsolya Toth , Mitra Ghamsari , Shabnam Toloui , Arita Shahrzad , Pegah Ferydoni

(1)
Film
5,99
+
=
An ihrer Stelle

An ihrer Stelle

Film
8,99
+
=

für

14,53

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen