Thalia.de
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 22.09.1987
EAN 0082839516525
Genre Pop
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Spieldauer 63 Minuten
Komponist Black
Verkaufsrang 7.148
Musik (CD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: OSTERN17

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Das Debüt von Black: melodisch, abwechslungsreich, absolut hoerenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 31.01.2016

1987 erschienen, beinhaltet das internationale Debüt "Wonderful Life" von Colin Vearncombe aka Black alle drei damaligen Singles: den tollen , allseits bekannten Titelsong "Wonderful Life", das flotte "Everything's Coming Up Roses" sowie das melancholische & abwechslungsreiche "Sweetest Smile"; hinzu gesellen sich weitere 12 Lieder (in der 1 CD-Version). Von... 1987 erschienen, beinhaltet das internationale Debüt "Wonderful Life" von Colin Vearncombe aka Black alle drei damaligen Singles: den tollen , allseits bekannten Titelsong "Wonderful Life", das flotte "Everything's Coming Up Roses" sowie das melancholische & abwechslungsreiche "Sweetest Smile"; hinzu gesellen sich weitere 12 Lieder (in der 1 CD-Version). Von typisch flotten 80er-Jahre Songs ("Just Making Memories") bis hin zu gefühlvollen Balladen ("Paradise", "I Just Grew Tired") reicht hier das Songspektrum. Jedoch ist dies aufgrund der vielen Einfüsse aus anderen Musikrichtungen, wie Jazz, Blues, Flamenco ("Ravel In The Rain"), etc. nicht die typische 80er-Jahre "Platte" - ohne dies abwertend zu meinen. Melodiös, teils melancholisch, abgerundet von einer tollen Stimme und der recht abwechslungsreichen Instrumentierung sind hier Spannung und Hörgenuss garantiert. Wer auf "intelligente" Musik Wert legt, sollte hier zugreifen. Dies war in komerzieller Hinsicht höchstwahrscheinlich Blacks erfolgreichstes Album, Segen und Fluch zugleich, denn aufgrund der überpräsenten, von den Radios totgespielten Single "Wonderful Life" wurde/wird er vollig zu Unrecht! als One-Hit-Wonder abgestempelt. Die nachfolgenden zwei Alben "Comedy" und "Black" auf dem A&M Label waren ebenfalls vorzüglich und bis zu seinem leider viel zu frühen Tod am 26.01.2016 (R.I.P.) hat er unter seinem eigenen Namen Colin Vearncombe sowie unter dem Künstlernamen Black weitere hörenswerte Alben veröffentlicht. Ich weiß wovon ich rede, denn ich besitze sie alle. Sein letztes von Fans mittels Crowdfunding-Kampagne ko-finanziertes, 2015 erschienenes Album "Blind Faith" sollte man auch unbedingt antesten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kurze Karriere, nette Liedchen!
von tancarino aus Düsseldorf am 18.05.2007

Mit WONDERFUL LIFE schaffte er es ins Radio und die Charts, ein paar andere Liedchen von diesem Album sind auch noch ganz hörbar. Heute würde ich sie mir nicht mehr kaufen, in den 80ern war's ganz OK....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2