Thalia.de

World Order

Reflections on the Character of Nations and the Course of History

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts:
Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen.
In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen. In World Order , Henry Kissinger - one of the leading practitioners of world diplomacy and author of On China - makes his monumental investigation into the 'tectonic plates' of global history and state relations.
World Order is the summation of Henry Kissinger's thinking about history, strategy and statecraft. As if taking a perspective from far above the globe, it examines the great tectonic plates of history and the motivations of nations, explaining the attitudes that states and empires have taken to the rest of the world from the formation of Europe to our own times.
Kissinger identifies four great 'world orders' in history - the European, Islamic, Chinese and American. Since the end of Charlemagne's empire, and especially since the Peace of Westphalia in 1648, Europeans have striven for balance in international affairs, first in their own continent and then globally. Islamic states have looked to their destined expansion over regions populated by unbelievers, a position exemplified today by Iran under the ayatollahs. For over 2000 years the Chinese have seen 'all under Heaven' as being tributary to the Chinese Emperor. America views itself as a 'city on a hill', a beacon to the world, whose values have universal validity.
How have these attitudes evolved and how have they shaped the histories of their nations, regions, and the rest of the world? What has happened when they have come into contact with each other? How have they balanced legitimacy and power at different times? What is the condition of each in our contemporary world, and how are they shaping relations between states now?
To answer these questions Henry Kissinger draws upon a lifetime's historical study and unmatched experience as a world statesman. His account is shot through with observations about how historical change takes place, how some leaders shape their times and others fail to do so, and how far states can stray from the ideas which define them. World Order is a masterpiece of narrative, analysis and portraits of great historical actors that only Henry Kissinger could have written.
Rezension
Henry Kissinger ... still has remarkable influence. Reading this book, you can see why ... the wit, clarity and concision of his chapters on Europe, America and jihadism are bracing Economist
Portrait
Henry A. Kissinger, geboren 1923 in Fürth, emigrierte 1938 mit seinen Eltern in die USA. Dort lehrte er ab 1952 an der Universität Harvard und hatte als politischer Berater aller Präsidenten seit Eisenhower sowie als Außenminister großen Einfluß auf die internationale Politik. Er gilt als Motor der chinesisch-amerikanischen Annäherung, der Entspannungspolitik gegenüber der UdSSR sowie der diplomatischen Voraussetzungen für einen Rückzug aus Vietnam und einer Friedensregelung in Nahost. 1973 wurde er mit dem Freidensnobelpreis ausgezeichnet. Henry A. Kissinger ist auch als Autor hervorgetreten und hat mehrere Bücher zur Zeitgeschichte verfaßt, u.a. "Die sechs Säulen der Weltordnung", "Die Vernunft der Nationen" sowie die ersten beiden Bände seiner Erinnerungen "Memoiren 1968-1973" und "Memoiren 1973-1974".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 03.09.2015
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-197900-7
Reihe Penguin Press
Verlag Penguin Books Ltd
Maße (L/B/H) 198/128/27 mm
Gewicht 318
Verkaufsrang 4.109
Buch (Taschenbuch, Englisch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38854388
    World Order
    von Henry A. Kissinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,99
  • 41657135
    World Order
    von Henry A. Kissinger
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 27062966
    The Clash of Civilizations and the Remaking of World Order
    von Samuel P. Huntington
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 46419119
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45259536
    Hidden Figures
    von Margot Lee Shetterly
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40108511
    Sapiens
    von Yuval Noah Harari
    Buch (Taschenbuch)
    8,79 bisher 9,99
  • 46481056
    Norse Mythology
    von Neil Gaiman
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 51865952
    Dear Ijeawele, or A Feminist Manifesto in Fiftee
    von Chimamanda Ngozi Adichie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • 41009937
    We Should All Be Feminists
    von Chimamanda Ngozi Adichie
    Buch (Taschenbuch)
    5,39 bisher 5,99
  • 45587565
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 52926630
    On Tyranny
    von Timothy Snyder
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 45309065
    Comparative Politics
    von Daniele Caramani
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • 53225249
    Dear Ijeawele, or a Feminist Manifesto in Fifteen Suggestions
    von Chimamanda Ngozi Adichie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 51914085
    On Tyranny
    von Timothy Snyder
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 6023648
    Alexander Hamilton
    von Ron Chernow
    Buch (Taschenbuch)
    13,69
  • 3211525
    Dereliction of Duty
    von H. R. McMaster
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 46311927
    Hillbilly Elegy
    von J. D. Vance
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,99
  • 24422879
    Of thee I sing
    von Barack Obama
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,29
  • 40062469
    The Opposite of Loneliness
    von Marina Keegan
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45866543
    The Romanovs
    von Simon Sebag Montefiore
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

World Order

World Order

von Henry A. Kissinger

Buch (Taschenbuch, Englisch)
9,99
+
=
No Place to Hide

No Place to Hide

von Glenn Greenwald

Buch (Taschenbuch)
6,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen