Thalia.de

Wortbildung der deutschen Gegenwartssprache

(1)

This volume provides an updated, concise, and overall complete or thorough presentation of word formation in the German language from the 20th and the early 21st century, incorporating the newest research in this fundamental revision of the 2007 third edition. Several key theoretical questions have been newly resolved, deliberations relating to recent questions have been supplemented and current examples from journalistic and belletristic sources, as well as, electronically available corpora have been added. More importance has been attached to internal system references in the word formation models. The subject and form index have been improved. A classic among morphologies Treats all types of words and word formations Includes diachronic aspects

Portrait
Irmhild Barz lehrt als Universitätsprofessorin für deutsche Sprache der Gegenwart an der Universität Leipzig. Ihre Schwerpunkte sind Wortbildung, Lexikologie und Lexikografie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 484
Erscheinungsdatum 30.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-11-025663-5
Reihe De Gruyter Studium
Verlag Walter de Gruyter
Maße (L/B/H) 280/210/30 mm
Gewicht 739
Auflage 4th revised edition.
Verkaufsrang 58.364
Buch (Taschenbuch)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31799062
    Deutsche Literaturgeschichte
    von Wolfgang Beutin
    Buch
    29,95
  • 40400303
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Jörg Meibauer
    Buch
    19,95
  • 37922220
    Germanistische Linguistik
    von Albert Busch
    Buch
    16,99
  • 45136834
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Karin Pittner
    Buch
    19,95
  • 2039693
    Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch
    von Matthias Lexer
    (2)
    Buch
    19,40
  • 31798858
    Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft
    von Benedikt Jessing
    Buch
    19,95
  • 38900220
    Grundlagen der Lesedidaktik
    von Cornelia Rosebrock
    Buch
    15,80
  • 44283662
    Deutsche Syntax
    von Karin Pittner
    Buch
    19,99
  • 44135933
    Richtig oder falsch?
    von Johannes Wyss
    Buch
    24,00
  • 44382903
    Grammatik
    von Wolfgang Imo
    Buch
    19,95
  • 2998983
    Studienbuch Linguistik
    von Angelika Linke
    Buch
    24,95
  • 45972886
    Mittelhochdeutsch als fremde Sprache
    von Klaus-Peter Wegera
    Buch
    19,95
  • 2820904
    Kafkas 'Urteil' und die Literaturtheorie
    von Oliver Jahraus
    Buch
    7,60
  • 25593242
    Einführung in die deutsche Sprachwissenschaft
    von Rolf Bergmann
    Buch
    24,00
  • 3101131
    Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch
    von Matthias Lexer
    (1)
    Buch
    15,20
  • 36032032
    Kleines Mittelhochdeutsches Wörterbuch
    von Beate Hennig
    (1)
    Buch
    19,95
  • 30651647
    Einführung in das Mittelhochdeutsche
    von Thordis Hennings
    Buch
    19,95
  • 33943491
    Arbeitstechniken Germanistik
    von Claudius Sittig
    Buch
    14,99
  • 39362755
    Deutsche Grammatik verstehen und unterrichten
    von Matthias Granzow-Emden
    Buch
    17,99
  • 42801770
    Mittelhochdeutsch
    von Hilkert Weddige
    Buch
    14,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Standardwerk zur deutschen Morphologie“

Thorsten Büchner, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Seit Jahrzehnten gilt der „Fleischer“ als Standardwerk zur Komposition und Derivation im Deutschen. Die nun erschienene vierte Auflage behält das Prinzip bei, Wortbildungsmuster wortartspezifisch darzustellen. Neu (und spannend) ist, dass Irmhild Barz, die seit zwei Jahrzehnten dieses Buch bearbeitet, Morphologie in ihrer Funktion als Seit Jahrzehnten gilt der „Fleischer“ als Standardwerk zur Komposition und Derivation im Deutschen. Die nun erschienene vierte Auflage behält das Prinzip bei, Wortbildungsmuster wortartspezifisch darzustellen. Neu (und spannend) ist, dass Irmhild Barz, die seit zwei Jahrzehnten dieses Buch bearbeitet, Morphologie in ihrer Funktion als Schnittstelle zu anderen Teildisziplinen der Linguistik untersucht. Hier widmet sie sich besonders den schwer fassbaren Gebieten der Pragmatik und Textlinguistik. An der großen Bedeutung des „Fleischer“ - sowohl für Hauptfachstudenten als auch für Lehrämtler - hat sich freilich nichts geändert. Er ist aus keinem Handapparat wegzudenken.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Wortbildung der deutschen Gegenwartssprache

Wortbildung der deutschen Gegenwartssprache

von Wolfgang Fleischer

(1)
Buch
24,95
+
=
Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft

Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft

von Stefan Jordan

Buch
16,99
+
=

für

41,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen