Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Wortverwandtschaften beleuchten das frühe Dasein

Eine Wort-Theorie + 1000 Beweise

Wortverwandschaften zeigen auf wie stark das Jagen ,Sammeln, Behandeln und die Tierbeobachtung, die Lautbildung herausgebildet haben. Tiere erleben diente damals nicht nur dem Überleben weil sie Nahrung waren, sondern dienten auch dem Weiterleben wenn man die Schwächen der überstarken Raubtiere kannte. Die Emphatie zur Tierwelt war den frühen Menschen ihre spirituelle Bildung und zentraler Bestandteil der wehrhaften Exsistenzsicherung. So gesehen waren deren Höhlenzeichnungen wohl weniger kultisch überspitzte Ritualplätze sondern eher Schulungsstätten wo die Kleinen sicher aufbewahrt werden konnten und sie doch darüber ins Bilde zu setzen waren darüber was und wie da draußen rumschleicht.. Worte wirken - sie zeigen dass in Wirklichkeit mehr- gewirkt und hinterhältig gewürgt wurde also Werke vollbracht wurden als lebensgefaehrlich riskant mit offenem Visier was erspiesst wurde. Fallenstellen, Stehlen, was anstellen, anstatt Kaempfen mit Kraempfen, dann an vorsorglich verwirkten Kletterpflanzen sich hochrangeln, sich vor Daumenlosen Raubtieren in die sichere Hoehe zu retten-ist zu raten. Dort wohin jene Übermächtigern mit ihren aber primitiven Pfoten nicht hin gelangen. Das Urleben spielte sich eher im und am Wasser ab, wesentlich weniger dafür im unübersichtlichen Wald, dort ist es zu Wild. Dort sind jene mit starkem Geruchsinn weit besser Durchblickend. Auch nicht in der offenen Savanne oder in der übersichtlichen Ebene. Als Fluchtier sind wir einfach nicht geschaffen. Die Neandertaler hielten sich immer in der Nähe von glatten Felswaenden auf um an Lianen den damaligen Riesenraubtieren zu entkommen, um denen zu zeigen dass diese von den Menschen durchaus getötet werden können, dazu haben sie bestimmt deren Schädel demonstrativ um ihr Lager positioniert, das macht auch heute noch durchaus einschlägigen Eindruck. Die 30 000Jh alte dicke Mutti ohne Kopf aus Mammutelfenbein schnuerte sich ihren wabbligen Speck fest dass sie um einiges schneller fluechten konnte, bei akuter Gefahr und die dürfte wohl öfters vorgekommen sein. Dass sie sich ueber die vielfaeltigsten Gefahren gegenseitig belehrten dies hat die zarte, krallenlose sowie Felllos- nackte Horde Mensch erfolgreich sich durchsetzen lassen und das heutige Gegenteil, Luegen und Verschweigen und Verharmlosen sorgt heute -wo alles wirklich wichtige Geheim sein muss- fuer ihren Niedergang. Warner werden totgeschwiegen und Berufsverharmloser machen Karriere. Figuren welche alle Zeichen der Verschlechterung, problemlosignorierenkönnen, ohne dadurch wegen Gewissensbisse zu Leiden. Da erfahre ich ganz versteckt dass bis zu 80% mancher Zugvoegelarten ausgestorben sind, aber das Narrenschiff zieht ungebremst weiter seinen Kurs richtung goldenem Kalb. Wir sehen uns dann auf dem Naechsten Planeten, da werden wir ausgepflanzt weil wir die Pionierart der Galaktischen Familie sind, weil wir uns gut gegen wild gewordene Evolutionen voller waffenklirrenden Kampfviecher durchsetzen können ,ohne lange an Colateralschaeden sich einen dummen Kopf zu machen. Sowas Abendteuerliches macht uns Spaß aber dann werden wir wiederum wohl auch immer maechtiger Bewaffnet sein und entsprechend hyprider und egoistischer Verroht, bis wir wieder unser Paradies verheizen,-dann eben bis zum uebernaechsten Planeten-dabei-dabei-MANITUSEELE.
Portrait
Bildender Künstler mit Künstlerhaus im Simpel- Selbstbau Stil, nach dem Motto brauch ich den ganzen Scheiß den sie dir andrehen wollen, macht doch bloss abhängig und klaut dir die Zeit für den Genuss lebendiger- "Dinger". Bekam 1993 die Idee von wegen Atomen welche sich gegenseitig umeinen (Heraklit)-,endlich kann ich diese Lehre nun Veröffentlichen. Hier geht es aber um Wortursprünge und Zweck-Verknüpfungen welche Hinweiße auf unser Frühmenschen Dasein geben. Auch du warst dabei und merke
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 114, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783847634959
Verlag Neobooks
eBook (ePUB)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37126027
    Die wirkliche Mittelerde
    von Arnulf Krause
    eBook
    15,99
  • 43763445
    Knochen, Steine, Scherben
    von Sabine Ladstätter
    eBook
    9,99
  • 41485832
    Scharfschützen der Waffen-SS an der Ostfront - Im Fadenkreuz der Jäger
    von Wolfgang Wallenda
    eBook
    5,99
  • 47827139
    Im schwarzen Loch ist der Teufel los
    von Ulrich Walter
    eBook
    13,95
  • 45170652
    Die Star Trek Physik
    von Metin Tolan
    eBook
    15,99
  • 44402120
    Quantenmechanik für die Westentasche
    von Harald Lesch
    eBook
    8,99
  • 40975998
    Verborgene Universen
    von Lisa Randall
    eBook
    9,99
  • 44189512
    Serviert
    von Roland Trettl
    eBook
    17,99
  • 32672177
    Die faszinierende Welt der Quanten
    von Matthias Matting
    eBook
    3,99
  • 43839363
    Das Universum ist eine Scheißgegend
    von Heinz Oberhummer
    eBook
    15,99
  • 27183919
    Wer nichts weiß, muss alles glauben
    von Werner Gruber
    eBook
    9,99
  • 32937451
    Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln
    von Werner Gruber
    eBook
    11,99
  • 36496006
    Physik II - kompetenzorientierte Aufgaben
    von Anke Ganzer
    eBook
    16,99
  • 47847387
    Urknall, Weltall und das Leben
    von Josef M. Gassner
    eBook
    24,95
  • 31021307
    Die Hintertreppe zum Quantensprung
    von Ernst P. Fischer
    eBook
    4,99
  • 46119214
    Albert Einstein
    von Kerstin Schmidt-Denter
    eBook
    1,99
  • 47827140
    Im schwarzen Loch ist der Teufel los
    von Ulrich Walter
    eBook
    13,95
  • 47748493
    Leonardo da Vinci
    von Ansgar Kretschmer
    eBook
    1,99
  • 32902623
    Auf der Suche nach den ältesten Sternen
    von Anna Frebel
    eBook
    9,99
  • 36811583
    Bleiben Sie neugierig!
    von Vince Ebert
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wortverwandtschaften beleuchten das frühe Dasein

Wortverwandtschaften beleuchten das frühe Dasein

von Kurt Gminder

eBook
3,99
+
=
Bewegte Zeiten

Bewegte Zeiten

von Caspar de Fries

eBook
1,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen