Thalia.de

Wozu Gott? Religion zwischen Fundamentalismus und Fortschritt

Religion zwischen Fundamentalismus und Fortschritt

Längst ist klar, daß die Religion aus der Moderne nicht verschwinden wird. Wir erleben vielmehr eine machtvolle Rückkehr religiöser Phänomene. Nicht nur an den Lebensrändern, wo Trost und Heilung gesucht werden, begibt man sich auf die Suche nach Gott. Auch in der profanen Alltagserfahrung werden Sinndefizite offensichtlich, die eine Rückbesinnung auf das Transzendente zu verlangen scheinen. Kann die Religion die Zumutungen eines entfesselten Kapitalismus dämpfen? Sind die Kirchen unverzichtbare Netzwerke der Nächstenliebe und Solidarität? Ist Religion der notwendige Kitt eines modernen Gemeinwesens? Ist ohne den Rückgriff auf eine religiöse Letztbegründung alles erlaubt?
Andererseits wächst die Skepsis gegenüber religiösen Weltbildern wie auch der Wunsch, das wissenschaftliche Erbe der Aufklärung zu verteidigen. Was für die einen die Rückkehr zu unverzichtbaren Glaubensgrundsätzen ist, kommt für andere einer Bedrohung des demokratischen Pluralismus gleich. Jeder Monotheismus, so die Befürchtung, setzt irrationale Gewaltpotentiale frei – vom Kampf der Kulturen bis zu Glaubenskämpfen im öffentlichen Raum. Gleichzeitig läßt sich eine wachsende Tendenz zu Patchwork-Religionen und spirituellem Pluralismus beobachten: Der einzelne wird sein eigener Religionskomponist.
Dieser Band untersucht, welche Konsequenzen die Renaissance des Religiösen in einer postsäkularen Gesellschaft zeitigt: von der Wissenschaft bis zur Kunst, von der Soziallehre bis zur Cyberchurch, von der Neurotheologie bis zur Populärkultur.
Portrait
Peter Kemper, Dr. phil., geboren 1950, studierte Philosophie, Germanistik und Sozialwissenschaften in Marburg. Seit 1986 Leiter des „Abendstudios“ im Hessischen Rundfunk, ab 2003 Leitung der täglichen hr2-Gesprächssendung „Doppel-Kopf“. Seit 1981 regelmäßige Mitarbeit im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung als Musikkritiker für Rock, Pop und Jazz. Zahlreiche Buchveröffentlichungen zu Themen der Alltags- und Jugendkultur.
Alf Mentzer, Studium der Geschichte, Philosophie, Amerikanistik und Anglistik in Frankfurt, Promotion über Die Blindheit der Texte – Studien zur literarischen Raumerfahrung, ab 2004 Redaktionsleiter von Der Tag in hr2, seit 2006 Leiter der Literaturredaktion beim Hessischen Rundfunk (hr2), Publikationen u. a. über Die Welt der Geschichten. Kunst und Technik des Erzählens und 22 Arten, eine Welt zu schaffen. Erzählen als Universalkompetenz.
Ulrich Sonnenschein, geboren 1961, Promotion über Arno Schmidt. Redakteur, Autor und Moderator bei hr2-Kultur. Im Suhrkamp Verlag erschien zuletzt Globalisierung im Alltag (2002), Das Abenteuer Liebe (2004), Liebe – zwischen Sehnsucht und Simulation (2005), alle zusammen mit Peter Kemper.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Peter Kemper, Alf Mentzer, Ulrich Sonnenschein
Seitenzahl 382
Erscheinungsdatum 12.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-72013-3
Verlag Verlag der Weltreligionen
Maße (L/B/H) 177/113/25 mm
Gewicht 306
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14594281
    Die Schilddrüse
    von Berndt Rieger
    Buch (Paperback)
    20,00
  • 29020679
    Mitten im Glauben
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,80
  • 26192096
    Die Vollendung der Gottesfurcht ist Weisheit (Sir 21,11)
    von Friedrich Vinzenz Reiterer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    48,00
  • 30692788
    Studien zum Bilderverbot und Bildtheologie des Alten Testament
    von Christoph Dohmen
    Buch (Kunststoff-Einband)
    49,90
  • 15573970
    Manual für den Kampf der Kulturen
    von Stefan Weidner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • 15229491
    Rig-Veda 1/2
    von Peter Michel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    50,00
  • 14499504
    Mystik als Aussage
    von Alois Maria Haas
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 21486838
    Damit sich erfüllt ...
    Buch (Kunststoffeinband)
    12,80
  • 17645995
    Atheismus im Christentum. Zur Religion des Exodus und des Reichs.
    von Ernst Bloch
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 15574020
    Religion - Segen oder Fluch der Menschheit
    von Michael Brück
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • 17645993
    Konfuzius - Geschichte seines Lebens
    von Annping Chin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • 13969477
    Der verfälschte Islam
    von Yasar Nuri Öztürk
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,90
  • 46299323
    Franziskus
    von Andreas Englisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 44261126
    Lutherbibel revidiert 2017 - Jubiläumsausgabe
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 44271148
    Die Losungen für Deutschland 2017 Normalausgabe / Kalender
    Kalender
    3,90
  • 33137084
    Schwer zu glauben!
    von Franz-Josef Kröger
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 44271141
    Die Losungen für Deutschland 2017 Grossdruck kartoniert / Kalender
    Kalender
    4,90
  • 43756150
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44252928
    Himmel - Herrgott - Sakrament
    von Rainer Maria Schiessler
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wozu Gott? Religion zwischen Fundamentalismus und Fortschritt

Wozu Gott? Religion zwischen Fundamentalismus und Fortschritt

von Peter Kemper , Alf Mentzer , Ulrich Sonnenschein

Buch (Taschenbuch)
14,00
+
=
Die Erlösungslehre der Jaina

Die Erlösungslehre der Jaina

von Adelheid Mette

Buch (gebundene Ausgabe)
34,00
+
=

für

48,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen