Thalia.de

Zeiden, im Januar

Roman

21. Januar 1941. Es ist Winter in Siebenbürgen. Lange schon hat die Kälte, aus dem Westen kommend, das Sachsenland erreicht. Leontine Philippi, graue Strähnen im Haar, schreibt hellsichtig an der Stadtchronik von Zeiden. Das Manuskript aber hält sie unter Verschluss. Ihr Ziehkind Maria, eine junge Rumänin, kauft und verkauft Gegenstände, die ihre Besitzer gegen Fluchtgeld tauschen, und scheint nichts zu begreifen. Mit Franz Herfurth, ihrem Vertrauten aus Kindertagen, spricht Leontine seit Monaten kein Wort. Er ist jetzt Schularzt in Zeiden, untersucht SS- Rekruten, die vom Reich gefordert werden, und hat Gründe, den >Idioten< des Ortes mit Argwohn zu verfolgen. Leontine jedoch lässt sich den Mund nicht verbieten, auch wenn sie bis zum Schluss, noch in höchster Gefahr, über mancherlei schweigt.
Über Jahrhunderte hatten sich die Rumäniendeutschen eine eigene Welt geschaffen, ihre Sprache und Kultur quasi eingemauert in einem Landstrich, der mal zu Österreich- Ungarn, mal zu Rumänien gehörte. Als Hitler sie »heim ins Reich« holte und es eine existentielle Entscheidung zu treffen galt, brach auch in Siebenbürgen die alte Sehnsucht nach Heimat und Zugehörigkeit wieder auf. Ursula Ackrill erzählt davon, wie Menschen aus Opportunismus und Feigheit schuldig werden. In einer genauen Sprache, die seltsam altmodisch und zugleich nagelneu klingt, begleitet die Autorin uns unerschrocken auf fremdes Terrain.

Portrait
Ursula Ackrill, geboren 1974 in Kronstadt, Siebenbürgen, studierte Germanistik und Theologie in Bukarest und promovierte 2003 mit einer Arbeit über Christa Wolf an der
University of Leicester. 2005 erwarb sie einen Master in Informationsmanagement und lebt heute als Bibliothekarin und Schriftstellerin in Nottingham. Zeiden, im Januar ist ihr erster Roman.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 27.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8031-3268-0
Reihe Quartbuch
Verlag Wagenbach
Maße (L/B/H) 221/139/27 mm
Gewicht 449
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4559272
    Reise ans Ende der Nacht
    von Louis-Ferdinand Celine
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 30643885
    Jeder stirbt für sich allein
    von Hans Fallada
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 39456966
    Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben
    von Rainer Groothuis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • 35370082
    Doktor Hoechst
    von Robert Menasse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 42473475
    Treibsand
    von Henning Mankell
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 14610877
    Kapitän Nemos Bibliothek
    von Per Olov Enquist
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 41008125
    Ein Kriegsende
    von Siegfried Lenz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 33748711
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42426322
    April
    von Angelika Klüssendorf
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42445684
    Jawaka
    von Hansjörg Schertenleib
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 42473640
    Der Susan-Effekt
    von Peter Hoeg
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 42435534
    Der Distelfink
    von Donna Tartt
    (55)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 45313046
    Bühlerhöhe
    von Brigitte Glaser
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 39204217
    Unbarmherziges Glück
    von Max Blaeulich
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,90
  • 37822322
    Aller Tage Abend
    von Jenny Erpenbeck
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35469668
    Die Verschwörung der Fahrradfahrer
    von Svetislav Basara
    Buch (Kunststoff-Einband)
    22,80
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (27)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zeiden, im Januar

Zeiden, im Januar

von Ursula Ackrill

Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=
Vor dem Fest

Vor dem Fest

von Sasa Stanisic

(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

39,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen