Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Zeit des Zorns

Warum wir uns vom Kapitalismus befreien müssen

Eine große Wut durchzieht das Land. Denn wer tritt heute noch für Gerechtigkeit ein? Wer setzt dem außer Rand und Band geratenen Kapitalismus Grenzen? Wer tut etwas gegen Armut und Naturzerstörung? Jutta Ditfurth rechnet ab: mit denen, die das Ideal einer humanen Gesellschaft verraten haben. Vor allem aber: Sie zeigt Wege aus der Resignation und macht den Mutlosen Mut.
Portrait
Jutta Ditfurth, Soziologin und Publizistin, war Mitgründerin der Grünen und von 1984 bis 1988 deren Bundesvorsitzende, 1991 trat sie aus der Partei aus. Von 2001 bis 2008 war sie Stadtverordnete für ÖkoLinX - Antirassistische Liste im Frankfurter Stadtparlament. Seit 1970 ist sie aktiv in der außerparlamentarischen Linken.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 220, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783864895241
Verlag Westend Verlag
eBook (ePUB)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30495843
    Finanzmafia
    von Wolfgang Hetzer
    eBook
    15,99
  • 32736980
    Bewegt euch!
    von Hajo Schumacher
    eBook
    15,99
  • 30487292
    Zeit des Zorns - Savages
    von Don Winslow
    (2)
    eBook
    9,99
  • 40991140
    Mathematik für Chemiker
    von Ansgar Jüngel
    eBook
    52,99
  • 33771672
    Krieg, Atom, Armut.
    von Jutta Ditfurth
    eBook
    9,99
  • 31076924
    Gewinn für alle!
    von Konny Gellenbeck
    eBook
    9,99
  • 43549816
    Der Schlafmacher
    von Michael Robotham
    (5)
    eBook
    9,99
  • 23602993
    Nur ein Augenblick des Glücks
    von Dianne Dixon
    eBook
    6,99
  • 42498507
    Schweig für immer
    von Linwood Barclay
    eBook
    9,99
  • 18176357
    Denn nichts ist je vergessen
    von Adele Marini
    eBook
    7,99
  • 42154017
    Die Fürstin
    von Iny Lorentz
    (3)
    eBook
    9,99
  • 39364663
    Regengötter
    von James Lee Burke
    (1)
    eBook
    13,99
  • 32403245
    Hoimar von Ditfurth. Aspekte seines Denkens
    von Eckart Löhr
    eBook
    16,99
  • 32663169
    Zwölfender
    von Britta Schröder
    eBook
    9,99
  • 32974890
    Heavy Cross
    von Beth Ditto
    eBook
    8,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (11)
    eBook
    8,99
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (3)
    eBook
    8,99
  • 29359500
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (1)
    eBook
    8,49
  • 34578231
    Niemand hört mein Schreien
    von Annick Cojean
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Regt sehr zum hinterfragen an.“

Miriam Fricke, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Jutta Ditfurth sagt in diesem Buch wie gewöhnlich mit drastisch klaren und herben Worten was sie zum Beispiel von der Gerechtigkeit des heutigen Zusammenlebens hält, macht aufmerksam auf unterschiedlichste Probleme und „Brennpunkte“ mit denen wir uns wenn überhaupt halbherzig beschäftigen und versucht dem Leser unter anderem klar zu Jutta Ditfurth sagt in diesem Buch wie gewöhnlich mit drastisch klaren und herben Worten was sie zum Beispiel von der Gerechtigkeit des heutigen Zusammenlebens hält, macht aufmerksam auf unterschiedlichste Probleme und „Brennpunkte“ mit denen wir uns wenn überhaupt halbherzig beschäftigen und versucht dem Leser unter anderem klar zu machen, dass es nicht darum geht sich immer und immer wieder zu fragen was kann ich für eine bessere Welt tun sondern einfach auszuprobieren, Fehler zu machen, sich wirklich mit den Problematiken der heutigen Gesellschaft auseinander zu setzen.

Ein sehr anregendes und für mich überraschendes Buch von einer Person die ich bis vor kurzem gar nicht kannte. Auf jeden Fall sehr, sehr lesenswert wenn auch teilweise ebenso traurig in Bezug auf politische Zusammentreffen und deren paralleles Geschehen wie 2001 in Genua.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zeit des Zorns

Zeit des Zorns

von Jutta Ditfurth

eBook
12,99
+
=
Das Leben ist kein Kaffeekränzchen

Das Leben ist kein Kaffeekränzchen

von Karin B. Holmqvist

(1)
eBook
7,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen