Thalia.de

Zeitverschiebung

Roman

Eine Liebesgeschichte: Die Ich-Erzählerin fährt zu einer Hochzeit, lernt den Ex-Freund der Braut kennen, verliert ihn wieder aus den Augen, doch dann – nein, was dann passiert, wird nicht verraten, auch wenn die Erzählerin sich selbst durchaus gerne vorgreift, vor und zurück springt, quer durch die Zeitebenen, immer im Schatten von Jack Kerouacs ereignisreicherem Leben. Über den schreibt sie ihre Diplomarbeit; und immerhin fühlt sich der Termindruck kurz vorm Abgabedatum nach Ausnahmezustand und Abenteuer an – so dass sie darüber beinahe versäumt, was ihr wenig aufregendes, aber umso hektischeres Leben doch an Erfahrungen und Begegnungen zu bieten hat. Neben prekären Jobs und wild gemischten Gefühlen in verschiedenen Freundschafts- und Familienkonstellationen gibt es auch für sie das Glück des richtigen Moments.
Selbstironisch zelebriert die Erzählerin ihre Sehnsucht nach den großen Geschichten, nach dem wirklichen Leben – bekannt aus Film, Funk, Fernsehen, Literatur und Internet –, während sich das Hier und Jetzt oft genug als unspektakulär erweist. Sie ist bestens vernetzt und stets aktuell darüber informiert, was es alles zu verpassen gibt; als chronische Zuspätkommerin weiß sie, dass das Wesentliche längst vorbei ist, aber im Nachhinein alles auch anders aussehen kann.
Rezension
»Ein atemloses Plädoyer für die Entschleunigung des Alltags.« (Jürgen Weber, literaturhaus.at)
»Selbstironisch und originell erzählt ist diese (Liebes-)Geschichte … und amüsant zu lesen.« (Britta Helmbold, Ruhr-Nachrichten)
»Modern und amüsant zu lesen … könnte somit vor allem für jüngere
Leserinnen interessant sein.« (Nikola Laudien, ekz)
»Anhand einer – auf den ersten Blick – simplen Liebesgeschichte erzählt die Autorin mit viel Selbstironie von jenen großen Momenten im Leben, aber auch von der Komplexität, die scheinbar banale Alltagssituationen in sich bergen.« (Claudia Geschweitl, ORF ex libris)
Portrait
Almut Tina Schmidt, geboren 1971 in Göttingen, studierte studierte Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaft in Freiburg. Mehrere StipendienSie veröffentlichte, Prosa in Literaturzeitschriften, Anthologien und Hörspiele.
Von den Kinderbüchern ist der Roman "Meinen Namen weiß Oma schon lange nicht mehr" zum Thema Alzheimersche Krankheit - erschienen bei Elefanten Press - von der Badische Zeitung hervorgehoben worden mit: "Den Namen dieser Autorin wird man sich merken müssen."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 12.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85420-978-2
Verlag Literaturverlag Droschl
Maße (L/B/H) 214/136/22 mm
Gewicht 347
Buch (gebundene Ausgabe)
19,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42221841
    Zwei Herren am Strand
    von Michael Köhlmeier
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 45326791
    Weshalb die Herren Seesterne tragen
    von Anna Weidenholzer
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 37926882
    Die Biene und der Kurt
    von Robert Seethaler
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 32174303
    Die Herrlichkeit des Lebens
    von Michael Kumpfmüller
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 30639927
    Nur Blau
    von Bernhard Aichner
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44153151
    Der Mann, der das Glück bringt
    von Catalin Dorian Florescu
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45256812
    Falsche Schwestern
    von Cat Clarke
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45235963
    Acetat
    von Maria Stern
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 42159302
    Matka Boska
    von Cecile I. Loos
    Buch (Kunststoff-Einband)
    45,00
  • 45327188
    Frühstück bei Fortuna
    von Elisabeth Reichart
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,00
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (43)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44348890
    Hagard
    von Lukas Bärfuss
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zeitverschiebung

Zeitverschiebung

von Almut Tina Schmidt

Buch (gebundene Ausgabe)
19,00
+
=
Woran glauben

Woran glauben

von Rudolf Taschner

Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
+
=

für

43,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen