Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Zerstöre mich

Roman

(4)
In "Ich fürchte mich nicht" ist Juliette die Flucht aus den Fängen des Reestablishments gelungen – indem sie dessen Anführer Warner eine Kugel in die Schulter jagte. Sie glaubte ihn tot zurückzulassen, doch Warner ist nur schwer verletzt. Und nimmt den Leser in "Zerstöre mich" mit auf eine faszinierende Reise. Denn Warner scheint hassenswert – grausam, gefühlskalt, berechnend –, und ist doch voller innerer Zweifel, hin- und hergerissen zwischen seiner Erziehung durch seinen grausamen Vater und seiner tiefen Liebe zu Juliette, die er unbedingt wiedersehen muss – auch wenn Sie ihn offensichtlich verabscheut. Und so kämpft der noch geschwächte Warner zum einen darum, die Disziplin auf der Militärbasis aufrecht zu erhalten, während er andererseits mit aller Macht daraufhin arbeitet, Juliette wieder in seine Gewalt zu bringen. Bis sein Vater, Oberbefehlshaber des Reestablishments, in Warners Basis auftaucht. Und als Warner dessen Pläne für Juliette erfährt, wird ihm klar, dass er sich endgültig entscheiden muss …


Portrait
Tahereh Mafi ist 26 Jahre alt. Sie wurde als jüngstes von fünf Kindern in einer Kleinstadt in Connecticut geboren und lebt mittlerweile in Orange County in Kalifornien. Nach ihrem Abschluss an einem kleinen College in Laguna Beach studierte Mafi, die acht verschiedene Sprachen spricht, ein Jahr in Spanien. Danach reiste sie quer durch die Welt und fing nebenbei an zu schreiben. Mit ihrem Debüt "Ich fürchte mich nicht" eroberte sie die amerikanische Romantasy-Gemeinde und Bloggerwelt im Sturm. "Rette mich vor dir" ist der heiß ersehnte zweite Band der Trilogie um Juliette.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 100, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641119102
Verlag Goldmann
Verkaufsrang 48.762
eBook (ePUB)
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42002047
    Daniel@Bruns_LLC
    von Bianca Nias
    eBook
    5,99
  • 39364818
    Ich brenne für dich
    von Tahereh Mafi
    eBook
    8,99
  • 44193369
    Perfect Passion - Berauschend
    von Jessica Clare
    eBook
    8,99
  • 32365898
    Ich fürchte mich nicht
    von Tahereh Mafi
    (3)
    eBook
    8,99
  • 44193558
    Hardwired - verführt
    von Meredith Wild
    (26)
    eBook
    9,99
  • 38768679
    Shatter Me
    von Tahereh Mafi
    eBook
    9,40
  • 36346368
    Das fünfte Kind
    von Doris Lessing
    eBook
    8,99
  • 31204377
    Daughter of Smoke and Bone
    von Laini Taylor
    (8)
    eBook
    9,99
  • 44118422
    Der Fänger
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    9,99
  • 18455252
    Bevor ich sterbe
    von Jenny Downham
    (7)
    eBook
    7,99
  • 29193202
    Reckless. Steinernes Fleisch
    von Cornelia Funke
    (9)
    eBook
    10,99
  • 20422338
    Die Anstalt
    von John Katzenbach
    (4)
    eBook
    9,99
  • 24604590
    Kismet Knight, Vampirpsychologin
    von Lynda Hilburn
    (2)
    eBook
    6,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    8,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    6,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 44872454
    Crossfire. Vollendung
    von Sylvia Day
    (7)
    eBook
    8,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Anna-Maria Beck, Thalia-Buchhandlung Fulda

Sonderband zu "ich fürchte mich nicht", für Fans ein muss! Sonderband zu "ich fürchte mich nicht", für Fans ein muss!

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Kurzgeschichte zur shatter me-Trilogie, die man nicht zwingend lesen muss, allerdings verlängert sie das Lesevergnügen und gibt interessante Einblicke in den Charakter Warner. Kurzgeschichte zur shatter me-Trilogie, die man nicht zwingend lesen muss, allerdings verlängert sie das Lesevergnügen und gibt interessante Einblicke in den Charakter Warner.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31204377
    Daughter of Smoke and Bone
    von Laini Taylor
    (8)
    eBook
    9,99
  • 40681695
    Schattentraum: Hinter der Finsternis
    von Mona Kasten
    (4)
    eBook
    2,99
  • 32365898
    Ich fürchte mich nicht
    von Tahereh Mafi
    (3)
    eBook
    8,99
  • 45284589
    Rückkehr ins Zombieland
    von Gena Showalter
    eBook
    9,99
  • 36488039
    Kein Augenblick zu früh
    von Sarah Alderson
    eBook
    7,99
  • 39364818
    Ich brenne für dich
    von Tahereh Mafi
    eBook
    8,99
  • 36508583
    Days of Blood and Starlight
    von Laini Taylor
    (2)
    eBook
    9,99
  • 42449054
    Dreams of Gods and Monsters
    von Laini Taylor
    eBook
    9,99
  • 43595888
    Soul Colours, Band 1: Blaue Harmonie
    von Marion Hübinger
    (9)
    eBook
    3,99
  • 36276416
    Rette mich vor dir
    von Tahereh Mafi
    (1)
    eBook
    8,99
  • 39364826
    Vernichte mich
    von Tahereh Mafi
    (1)
    eBook
    0,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Wow!!!
von Lines Bücherwelt aus Nentershausen am 29.09.2014

Klappentext: In "Ich fürchte mich nicht" ist Juliette die Flucht aus den Fängen des Reestablishments gelungen – indem sie dessen Anführer Warner eine Kugel in die Schulter jagte. Sie glaubte ihn tot zurückzulassen, doch Warner ist nur schwer verletzt. Und nimmt den Leser in "Zerstöre mich" mit auf eine faszinierende... Klappentext: In "Ich fürchte mich nicht" ist Juliette die Flucht aus den Fängen des Reestablishments gelungen – indem sie dessen Anführer Warner eine Kugel in die Schulter jagte. Sie glaubte ihn tot zurückzulassen, doch Warner ist nur schwer verletzt. Und nimmt den Leser in "Zerstöre mich" mit auf eine faszinierende Reise. Denn Warner scheint hassenswert – grausam, gefühlskalt, berechnend –, und ist doch voller innerer Zweifel, hin- und hergerissen zwischen seiner Erziehung durch seinen grausamen Vater und seiner tiefen Liebe zu Juliette, die er unbedingt wiedersehen muss – auch wenn Sie ihn offensichtlich verabscheut. Und so kämpft der noch geschwächte Warner zum einen darum, die Disziplin auf der Militärbasis aufrecht zu erhalten, während er andererseits mit aller Macht daraufhin arbeitet, Juliette wieder in seine Gewalt zu bringen. Bis sein Vater, Oberbefehlshaber des Reestablishments, in Warners Basis auftaucht. Und als Warner dessen Pläne für Juliette erfährt, wird ihm klar, dass er sich endgültig entscheiden muss … Der erste Satz: Ich wurde angeschossen. Meine Meinung: Nachdem ich den ersten Band dieser Reihe geradezu verschlungen habe, wollte ich unbedingt noch mehr von der Autorin lesen. Da Warner mein heimlicher Held dieser Reihe ist musste ich einfach das Buch aus seiner Sicht lesen. Und ich muss sagen nun bin ich wirklich sprachlos, dieses Buch hat mich umgehauen!!! Ich hatte schon die Vermutung das hinter Warners Fassade mehr steckt als es auf den ersten Blick scheint, und dieses Buch hat mir gezeigt das ich damit vollkommen richtig lag. Warners wirkliche Gefühle kommen in diesem Buch heraus und ziehen den Leser in den Bann. Warner ist für mich neben Juliette der wahre Held der Geschichte. Ich bin wirklich neugierig und schon sehr gespannt wie es mit den beiden weiter geht, ich habe ja die Hoffnung das vielleicht mehr aus ihnen wird. Ja ich weiß viele schütteln jetzt den Kopf, gerade die Leser die Adam so toll finden, doch irgendwie sehe ich für ihn und Juliette keine Zukunft. Ich bin gespannt ob ich recht behalte! Der Schreibstil in diesem Buch ist genauso gefühlvoll und Emotionsgeladen wie im ersten Teil aus Juliettes Sicht. Natürlich war es kein wunder das ich dieses Buch verschlungen habe, wieder entwickelt es eine enorme Sog Wirkung. Daher kann ich nur eins sagen diese Reihe macht Süchtig!!!! Alle die den ersten Teil "Ich fürchte mich nicht" gelesen haben müssen dieses Buch einfach lesen! Wer Lust hat auf eine Achterbahn der Gefühle mit Dystopie Hintergrund für dem ist diese Reihe genau das richtige! Absolute uneingeschränkte Leseempfehlung. Nach zwei Büchern bin ich schon jetzt ein riesen Fan der Autorin und dieser wundervollen Reihe. Eines muss ich aber bemängeln, ich finde es sehr schade das es dieses Buch nur als E-Book gibt. Ich hätte es mir wahnsinnig gerne als Printbuch gekauft, denn dieses Cover ist einfach wunderschön! Das Cover: Auch dieses Cover ist einfach wunderschön und ein wahrer Hingucker. Ich sah das Cover und musste sofort wissen welche Geschichte sich dahinter verbirgt. Zitat: Nur eine kleine Erinnerung, aber sie trifft mich bis ins Mark. Ich versuche sie wegzudrängen, aber sie lässt sich nicht verscheuchen, und je mehr ich mich bemühe, sie zu vergessen, desto schneller verwandelt sie sich in ein Monster, das ich nicht mehr beherrschen kann. Fazit: Mit "Zerstöre Mich" ist der Autorin wieder ein Buch gelungen welches mich absolut Überzeugt hat. Dieser kurze Einblick aus Warners Sicht hat mir wahnsinnig gut gefallen. Daher bekommt dieses Buch von mir 5 Sterne! Die Reihe im Überblick: Ich fürchte mich nicht - Band 1 Rette mich vor dir - Band 2 Ich brenne für dich - Band 3 Exklusiv für diese Reihe sind noch zwei Bücher nur als E-Books erhältlich Zerstöre mich Vernichte mich Weitere Informationen zu dieser atemberaubende Reihe erfahrt ihr direkt auf der Goldmann Verlagsseite bei Facebook oder aber auf der Homepage des Goldmann Verlags!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Zerstöre mich
von Kat B. aus Thun am 02.06.2015

"Zerstöre mich" ist eine Kurzgeschichte aus Warners Sicht, angesiedelt zwischen dem ersten und dem zweiten Band von Tahereh Mafi's Trilogie. Nachdem Juliette Warner niedergeschossen hat, überlebt dieser nur knapp. Ganz langsam genest er in seinem Sektor, umgeben von seinen Soldaten, von denen die Mehrheit ihn lieber tot sehen möchte.... "Zerstöre mich" ist eine Kurzgeschichte aus Warners Sicht, angesiedelt zwischen dem ersten und dem zweiten Band von Tahereh Mafi's Trilogie. Nachdem Juliette Warner niedergeschossen hat, überlebt dieser nur knapp. Ganz langsam genest er in seinem Sektor, umgeben von seinen Soldaten, von denen die Mehrheit ihn lieber tot sehen möchte. Sein Vater taucht auf und will das Chaos beseitigen, das Juliette mit ihrer Flucht angerichtet hat. Doch dann findet Warner Juliette's Tagebuch und merkt, wie sehr er sie retten will... Die Kurzgeschichte um Warner liess sich wie schon "Ich fürchte mich nicht" sehr flüssig lesen. Man lernt Warner besser kennen, erfährt Details aus seiner Kindheit und kann in seine Gefühlswelt Einsicht nehmen. Warner ist mir nun etwas sympathischer, als noch nach"Ich fürchte mich nicht" und ich bin gespannt, wie es mit ihm weitergeht. Besonders die Ausschnitte aus Juliette's Tagebuch haben mich sehr angesprochen, auch von ihr erfährt man in dieser Geschichte noch das eine oder andere Neue. 5 von 5 Sternen für diese kurzweilige Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
What a beautiful disaster!
von Glimmer am 07.02.2014

(Review for Unite Me: Both Short Novels ((Destroy Me and Fracture Me)) from the Shatter Me Series) I first didn´t want to read Destroy Me because Warner is a maniac and I thought what good has he possible to tell than I read into it, what can I see,... (Review for Unite Me: Both Short Novels ((Destroy Me and Fracture Me)) from the Shatter Me Series) I first didn´t want to read Destroy Me because Warner is a maniac and I thought what good has he possible to tell than I read into it, what can I see, I love him now- seriously, he is such an amazing person. Reading is story was just so extraordinary painful! Sorry I´m nicking phrases from Mrs. Mafi here! And then I didn´t want to read Fracture Me because I didn´t like Adam any more after book 1 mean he such a sulky boy, it is frustrating just to listen to his pathetic love to Juliette, any how it was good to read it to don´t miss out what happens to the resistance and to get some insight into his mind, although I would prefer Warner´s Point of View above everything else. Can´t wait for whatever she writes next, it is such an amazing Series, the only dystopian fiction than can be truly compared to the Hunger Games, not because of the plot or anything but because it is so extremely skilful written and really thought through! LOVE IT!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein toller Lückenfüller, der die Wartezeit deutlich verkürzt
von einer Kundin/einem Kunden aus Munderkingen am 30.09.2013

Zu Beginn fällt gleich auf, dass Frau Mafi in diesem Band nicht mehr aus Juliette's Sicht schreibt. Zuerst war ich ziemlich überrascht, dass das Buch aus Warners Sicht spielt, aber nun verstehe ich die Wahl der Autorin, den dieser Zwischenband zeigt eine ganz andere, neue Seite von Warner. Außerdem ging... Zu Beginn fällt gleich auf, dass Frau Mafi in diesem Band nicht mehr aus Juliette's Sicht schreibt. Zuerst war ich ziemlich überrascht, dass das Buch aus Warners Sicht spielt, aber nun verstehe ich die Wahl der Autorin, den dieser Zwischenband zeigt eine ganz andere, neue Seite von Warner. Außerdem ging es mir hier nicht so, wie in vielen anderen Jugenbüchern, in denen sich der Schreibstil nicht ändert, auch wenn der Protagonist es tut. Die Autorin hat nämlich einen so außergewöhnlichen Schreibstil, dass dieser sich sogar auf die Übersetzung auswirkt. Zudem passt der Schreibstil super zu Warner und seinem Sauberkeits- und Ordnungszwang. Vor allem denke ich aber, dass die Autorin mit Absicht so speziell schreibt, denn so erkennt man am besten, dass die Protagonistin psychisch labil sind, damit aber auch gleich viel interessanter wirken. Warner ist in dieser Klasse noch spezieller als Juliette, denn in seiner Gefühlswelt dominieren vor allem Wut und Eifersucht, andere Gefühle scheint er kaum zu kennen. Man lernt ihn aber auch noch von einer ganz anderen Seite kennen, die das Gesamtbild von ihm in ein anderes Licht rückt. Aber man bekommt nicht nur von Warner ein besser Gesamtbild, sondern lernt auch Juliette besser kennen. Man wird in diesem Teil an ihre Wirkung auf andere Personen, vor allem auf Warner erinnert und erfährt noch einiges mehr, unter anderem, wie nah sie sich doch sind. Ein weiterer Pluspunkt für das Buch ist, dass die Autorin es geschafft hat so viele Gefühle in sehr wenige Seiten zu packen, So schaffte sie es auch mich auf den Folgeband einzustimmen und in mir das Gefühl auszulösen den nächsten Band unbedingt lesen zu müssen. Fazit: Wer sich schon bei "Ich fürchte mich nicht" mit dem Schreibstil und den Charakteren anfreunden konnte, sollte diesen Teil nicht verpassen. Denn sowohl den besonderen - wenn auch etwas veränderten Schreibstil -, als auch die Einzigartigkeit der Charaktere werden von der Autorin beibehalten. Vor allem über die Charaktere Juliette und Warner lernt man hier noch einiges. Das ist natürlich noch nicht alles, so füttert uns die Autorin nicht nur mit neuem Wissen über die Protagonisten, sondern sorgt mit dem Ende auch dafür, dass man den Folgeband auf keinen Fall verpassen will. So erhält man hier eine gute Mischung aus allem, was eine Kurzgeschichte benötigt. Es mangelt hier zwar etwas an der Handlung, aber die Autorin wollte die Handlung hier auch gar nicht näher ausführen, sondern uns die Charaktere - auch den einen oder anderen, auf den man sich nicht einlassen wollte - näher bringen und uns auf den Folgeband vor bereiten, was sie wahrlich geschafft hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zerstöre mich

Zerstöre mich

von Tahereh Mafi

(4)
eBook
1,99
+
=
Rette mich vor dir

Rette mich vor dir

von Tahereh Mafi

(1)
eBook
8,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen