Thalia.de

Zirkuskind

Roman

(5)
Verführerisch bunt und schillernd wie Bombay, unberechenbar magisch und spannend wie ein akrobatischer Seiltrick, das ist John Irvings lang erwarteter Roman ›Zirkuskind‹, ein Arzt- und Zirkusdrama der ganz anderen Art. Dr. Daruwalla sucht das ›Zwergen-Gen‹ und einen Golfplatzmörder. Was er findet, ist Possenspiel und Grusel zugleich.
Rezension
"So geschickt jongliert Irving mit 1001 Detail, so kunstvoll verwebt er unzählige Handlungsstränge, daß große Unterhaltungsliteratur entstanden ist: schrill, bunt, turbulent und doch philosophisch."(Brigitte)
"Rauh, überschäumend, gefühlvoll, philosophisch... Irving leistet diese personifizierte Mischung aus Possenspiel und Horror mit Geschick und rasantem Tempo; das Ergebnis ist ein Buch, das man nicht aus der Hand legen kann... Die reinste Verführung."(The Guardian)
"Ein echter Irving: verschlungen, virtuos entlang der Abgründe des Irrwitzes balancierend und von den absonderlichsten Typen bevölkert. Irving geht aufs Ganze."(Stern)
Portrait
John Irving, geboren 1942 in Exeter, New Hampshire, lebt in Toronto. Seine bisher dreizehn Romane wurden alle Weltbestseller und in mehr als 35 Sprachen übersetzt, vier davon verfilmt. 1992 wurde Irving in die National Wrestling Hall of Fame in Stillwater, Oklahoma, aufgenommen, 2000 erhielt er einen Oscar für die beste Drehbuchadaption für die Verfilmung seines Romans ›Gottes Werk und Teufels Beitrag‹. 2013 erhielt er die weltweit wichtigsten Auszeichnungen für seine Darstellung von sexueller
Toleranz und Gleichbehandlung in seinem literarischen Werk.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 976
Erscheinungsdatum 28.03.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-22966-0
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 184/113/38 mm
Gewicht 638
Originaltitel A Son of the Circus
Auflage 13
Verkaufsrang 95.734
Buch (Taschenbuch)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3850679
    Die vierte Hand
    von John Irving
    (5)
    Buch
    12,90
  • 29008957
    Letzte Nacht in Twisted River
    von John Irving
    (4)
    Buch
    13,90
  • 14235357
    Bis ich dich finde
    von John Irving
    (8)
    Buch
    15,00
  • 2937474
    Garp und wie er die Welt sah
    von John Irving
    (6)
    Buch
    12,99
  • 40952996
    Die Glücklichen
    von Kristine Bilkau
    (7)
    Buch
    19,99
  • 44185437
    Straße der Wunder
    von John Irving
    (2)
    Buch
    26,00
  • 2843914
    Die Freundschaft
    von Connie Palmen
    (5)
    Buch
    13,00
  • 15480905
    Eines Menschen Herz
    von William Boyd
    (6)
    Buch
    11,99
  • 30554919
    Garp und wie er die Welt sah
    von John Irving
    (2)
    Buch
    26,90
  • 37438091
    Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam
    von Vea Kaiser
    (5)
    Buch
    9,99
  • 2927554
    Der Mann ohne Eigenschaften
    von Robert Musil
    Buch
    58,00
  • 14560955
    Krieg und Frieden
    von Leo Tolstoj
    Buch
    25,00
  • 5697340
    Alles ist erleuchtet
    von Jonathan Safran Foer
    (8)
    Buch
    9,95
  • 2925644
    Witwe für ein Jahr
    von John Irving
    (7)
    Buch
    14,00
  • 2959463
    Witwe für ein Jahr
    von John Irving
    (4)
    Buch
    25,90
  • 1562786
    High Fidelity
    von Nick Hornby
    (10)
    Buch
    9,99
  • 35301457
    In einer Person
    von John Irving
    (1)
    Buch
    15,00
  • 39262506
    Heißester Sommer
    von Zsuzsa Bánk
    Buch
    10,00
  • 18667022
    Ein Kräcker unterm Kanapee
    von Alan Bennett
    (8)
    Buch
    17,00
  • 15149150
    Die Pension Grillparzer
    von John Irving
    Buch
    5,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Einfach nur skurril“

Nicole Godknecht, Thalia-Buchhandlung Rudolstadt

Wer dieses Buch liest, wird sich auf jeden Fall mehr als einmal schmunzelnd an den Kopf greifen und denken: "Typisch, Irving!" Und das ist es auch. Skurril, abgedreht und ein wenig gruselig. Aber dennoch verdammt spannend und mit hoher Suchtgefahr.

Unbedingt lesen und nicht mehr weglegen!
Wer dieses Buch liest, wird sich auf jeden Fall mehr als einmal schmunzelnd an den Kopf greifen und denken: "Typisch, Irving!" Und das ist es auch. Skurril, abgedreht und ein wenig gruselig. Aber dennoch verdammt spannend und mit hoher Suchtgefahr.

Unbedingt lesen und nicht mehr weglegen!

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Dr. Daruwalla muss man lieben. Die Geschichte auch. Und nein, es ist kein Roman über Indien, sondern einfach John Irving wie er leibt und schreibt. Dr. Daruwalla muss man lieben. Die Geschichte auch. Und nein, es ist kein Roman über Indien, sondern einfach John Irving wie er leibt und schreibt.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Skurril,lustig, genial!
von Michaela Weiler aus Innsbruck am 28.03.2013

John Irving führt uns in diesem Roman nach Indien, wo Dr. Daruwalla, ein nach Kanada ausgewanderter Inder, es nicht nur mit (schlägernden) Zwergen zu tun bekommt, sondern auch mit einem Serienmörder, einem Zwillingspaar (einer davon ein Jesuit, der andere ein von ganz Indien gehasster, aber trotzdem erfolgreicher Schauspieler), einem... John Irving führt uns in diesem Roman nach Indien, wo Dr. Daruwalla, ein nach Kanada ausgewanderter Inder, es nicht nur mit (schlägernden) Zwergen zu tun bekommt, sondern auch mit einem Serienmörder, einem Zwillingspaar (einer davon ein Jesuit, der andere ein von ganz Indien gehasster, aber trotzdem erfolgreicher Schauspieler), einem deutschen Drogenhändler und einem Hippie-Girl aus Iowa (woher sonst?) zusammentrifft. Ein herrlich komisches und ganz und gar wildes Buch, das an Humor und Skurrilität kaum zu überbieten ist! Für jeden Irving-Fan ein absolutes Muss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gruselig
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 14.05.2011

Dieses Buch ist wirklich gruselig,aber so schön geschrieben,daß man nicht aufhören kann.Das ist ein echter Irving.Mörder und Narren wechseln sich ab,man wird beim Lesen atemlos.Einfach atemberaubend gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Life is funny, but not haha-funny..
von Katrin Schamaun aus St. Gallen am 25.06.2010

Der pummlige Doktor Daruwalla hilft als Orthopäde verkrüppelten Kindern und sammelt ausserdem das Blut von kleinwüchsigen Menschen in indischen Zirkussen, um das "Zwergen"-Gen zu finden. In seiner Freizeit versucht er einen Mord auf dem Golfplatz aufzuklären und schreibt Drehbücher für Filme. Wie bei jedem Irving-Roman tauchen reichlich schräge Charakter-Köpfe auf,... Der pummlige Doktor Daruwalla hilft als Orthopäde verkrüppelten Kindern und sammelt ausserdem das Blut von kleinwüchsigen Menschen in indischen Zirkussen, um das "Zwergen"-Gen zu finden. In seiner Freizeit versucht er einen Mord auf dem Golfplatz aufzuklären und schreibt Drehbücher für Filme. Wie bei jedem Irving-Roman tauchen reichlich schräge Charakter-Köpfe auf, die Story ist alles andere als gradlinig und das Buch lebt vor allem von vielen liebevollen Details. "Das Zirkuskind" ist nicht einer der ganz bekannten Romane von John Irving, gehört aber neben "Garp und wie er die Welt sah" und "Owen Meany" zu meinen Lieblingsbücher von ihm.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein eindrucksvoller, atemberaubender und vor allem spannender Roman!!!
von Annika am 28.12.2007

Wieder war ich gefangen in einer anderen, bezaubernden Welt. Obwohl mehrere Handlungsstränge ineinander verwoben sind ist es Irving gelungen, eine phantastische Geschichte zu erzählen. Dieses Buch möchte man gar nicht mehr aus der Hand legen - wirklich toll!! Dieser Roman und die verschiedensten Charaktere, die Irving hier erschaffen hat,... Wieder war ich gefangen in einer anderen, bezaubernden Welt. Obwohl mehrere Handlungsstränge ineinander verwoben sind ist es Irving gelungen, eine phantastische Geschichte zu erzählen. Dieses Buch möchte man gar nicht mehr aus der Hand legen - wirklich toll!! Dieser Roman und die verschiedensten Charaktere, die Irving hier erschaffen hat, sind meiner Meinung nach kaum zu überbieten. Dr. Farokh Daruwalla, Inspector Dhar, Vinod (der Zwerg) und wie sie alle heißen, sind mir sehr ans Herz gewachsen. Auch in diesem Werk gelingt es Irving den Leser über viele, viele Seiten immer wieder auf die Folter zu spannen – grandios. Dieses Buch zu lesen hat mir wirklich besonderen Spaß bereitet und meines Erachtens handelt es sich um ein großartiges Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zirkuskind

Zirkuskind

von John Irving

(5)
Buch
14,00
+
=
Eine Mittelgewichts - Ehe

Eine Mittelgewichts - Ehe

von John Irving

(2)
Buch
10,90
+
=

für

24,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen