Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Zu Fuß durch ein nervöses Land

Auf der Suche nach dem, was uns zusammenhält

So geht’s nicht weiter. Aber wohin sonst?
Ein Land im Krisenmodus, die Welt in labilem Zustand – wie lässt sich dennoch ein gutes Leben leben? Der Philosoph und WDR-Journalist Jürgen Wiebicke hat sich auf den Weg durch unser Land gemacht: auf der Suche nach Menschen, die sich um mehr kümmern als um ihr privates Wohlbefinden – und gerade deshalb glücklich sind.
Immer mehr Menschen spüren ein zunehmendes Unbehagen daran, dass an unserem derzeitigen individualistischen Lebensstil etwas grundsätzlich faul ist. Aber wie er zu ändern wäre, ist immer noch äußerst unklar. Gegen diese Lähmung im Denken und Handeln ist das Wandern seit jeher eine großartige Therapie. Daher ist der Philosoph Jürgen Wiebicke im Sommer letzten Jahres einfach losgelaufen, um etwas über den Zustand unserer Gesellschaft zu erfahren, über den Krisenmodus, in dem wir stecken – und um Menschen zu begegnen, die ganz konkret neue Formen des politischen Engagements erproben. Er trifft Künstler, Millionäre und Sportler, spricht mit Leitern von Jugendhilfezentren und Flüchtlingsheimen, besucht unter anderem ein Schützenfest, Yoga-Sitzungen im Klostergarten und einen Schlachthof. Er stellt fest: Nicht nur angesichts der Flüchtlinge wächst die Bereitschaft, sich um mehr als um den eigenen Vorgarten zu kümmern und sich für ein gelingendes Gemeinwesen einzusetzen.
Rezension
»Das fühlt sich manchmal wie eine Meditation an, ist voller schöner Anregungen [...].«
Portrait
Jürgen Wiebicke, geboren 1962, studierte in Köln Philosophie und Germanistik. Im Anschluss daran volontierte er beim Sender Freies Berlin und war dort Redaktionsleiter. Seit 1997 arbeitet er als freier Journalist, vor allem für den Hörfunk. Bei WDR 5 moderiert er jeden Freitagabend »Das philosophische Radio«, die einzige interaktive Philosophie-Sendung im deutschsprachigen Hörfunk. 2012 gewann er den Medienethik-Preis META der Hochschule für Medien Stuttgart. Er gehört zu den Programm-Machern des internationalen Philosophie-Festivals »phil.Cologne«. 2013 erschien bei Kiepenheuer & Witsch sein Buch »Dürfen wir so bleiben, wie wir sind? Gegen die Perfektionierung des Menschen – eine philosophische Intervention«.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 13.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783462316421
Verlag EBook by Kiepenheuer&Witsch
Verkaufsrang 15.334
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41087419
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (21)
    eBook
    15,99
  • 47005094
    Franziskus
    von Andreas Englisch
    (1)
    eBook
    19,99
  • 38546425
    Der kleine Alltagsphilosoph
    von Christoph Quarch
    eBook
    7,99
  • 42354429
    Die Nacht schreibt uns neu
    von Dani Atkins
    (82)
    eBook
    9,99
  • 45474268
    Lunapark
    von Volker Kutscher
    (8)
    eBook
    19,99
  • 45395413
    Links oder rechts?
    von Nikolaus Blome
    eBook
    9,99
  • 36508370
    Dürfen wir so bleiben, wie wir sind?
    von Jürgen Wiebicke
    eBook
    12,99
  • 45254853
    Ich hasse dieses Internet. Ein nützlicher Roman
    von Jarett Kobek
    eBook
    16,99
  • 42746031
    Besser als Sex ist besserer Sex
    von Theresa Bäuerlein
    (1)
    eBook
    7,99
  • 46058862
    Die Entstehung des Islam
    von Lutz Berger
    eBook
    21,99
  • 52928956
    Die Gefangene des Krinar
    von Dima Zales
    eBook
    4,99
  • 45488244
    Listen to my heart
    von Helena Zweigbergk
    eBook
    15,99
  • 42032598
    Die Zauberin von Märchenmond
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    7,99
  • 44788521
    Mit Freude lernen - ein Leben lang
    von Gerald Hüther
    eBook
    15,99
  • 45406457
    Der Koran
    von Hamed Abdel-Samad
    eBook
    19,99
  • 47529072
    Gesichter und Geschichten der Reformation
    eBook
    14,99
  • 34301222
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (34)
    eBook
    8,99
  • 45395155
    Weisheit -
    von Judith Glück
    eBook
    15,99
  • 46196572
    Leben bis zuletzt
    von Sven Gottschling
    eBook
    14,99
  • 45394883
    Eisgesang
    von Kathleen Winter
    eBook
    17,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zu Fuß durch ein nervöses Land

Zu Fuß durch ein nervöses Land

von Jürgen Wiebicke

eBook
16,99
+
=
Der Gotteswahn

Der Gotteswahn

von Richard Dawkins

(24)
eBook
9,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen