Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Zuckermond

Erotischer Roman

(2)
Die Malerin Helena hat es geschafft: Endlich bietet sich ihr die Möglichkeit, ihre Bilder auszustellen. Zur Feier des Tages organisieren ihre Freunde eine Party. Highlight der Party ist Leonard, der schönste, exklusivste und teuerste Stripper und Edel-Callboy Frankfurts - der an diesem Abend nur für Helena strippt.
Obwohl Helena sich dagegen wehrt, gerät sie sofort in den Bann dieses faszinierenden Mannes und wird von ihm nach allen Regeln der Kunst verführt. Sie nimmt sich vor, ihn anschließend sofort wieder zu vergessen, denn Leonard passt ihrer Meinung nach nicht in ihre Welt.
Doch ihr Vorsatz schlägt fehl, denn Leonard geht ihr nicht mehr aus dem Sinn. Sogar ihre Kreativität leidet unter ihrer Sehnsucht nach diesem mysteriösen Mann. Als sie ihn kurzentschlossen aufsucht, könnte ihr Timing kaum schlechter sein, denn er hat gerade "Kundschaft" und Helena wird Zeugin seines Liebesspiels mit zwei Frauen. Wider Willen erregt sie dieser Anblick - und sie erliegt erneut Leonards Charme.
Als ihre dominante Familie auf eine Hochzeit mit einem wohlhabenden Mann drängt, will sie sich endlich aus deren fordernden Fängen befreien. Um ein markantes Zeichen zu setzen, bittet sie Leonard, ihren Partner zu spielen.
Leonards Preis ist hoch: Er, der Mann für gewisse Stunden,"bucht" Helena für die nächsten 17 Tage als sein ganz persönliches Callgirl ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 237, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 03.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783864950766
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Verkaufsrang 6.568
eBook (ePUB)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33752394
    Mondkuss
    von Astrid Martini
    (2)
    eBook
    6,99
  • 38301836
    Eisrose
    von Astrid Martini
    (1)
    eBook
    6,99
  • 25804321
    Am seidenen Faden
    von Joy Fielding
    (1)
    eBook
    8,99
  • 35301754
    Drei sind keiner zu viel
    von Monica Belle
    eBook
    6,49
  • 35427703
    Melodie des Verlangens
    von Serge Filippini
    eBook
    6,99
  • 46875797
    Zuckermond
    von Astrid Martini
    eBook
    6,99
  • 20422571
    Absolut Sex
    von Anne West
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40894258
    Contract 01
    von Vivian Hall
    (2)
    eBook
    6,99
  • 39364971
    Spiele zu dritt
    von Lacey Alexander
    eBook
    7,99
  • 39006996
    Sklavin für zehn Tage
    von Vanessa Serra
    (5)
    eBook
    6,99
  • 38898231
    Blackout - Verbotene Spiele
    von J. Kenner
    (1)
    eBook
    4,99
  • 35427638
    Feuer der Nacht
    von Linda Howard
    (2)
    eBook
    7,99
  • 27586494
    Der Reiz des Verbotenen
    von Sharon Page
    eBook
    8,49
  • 40942060
    Jimmy
    von William Malmborg
    (1)
    eBook
    4,99
  • 25441751
    Komm für mich
    von Portia Costa
    eBook
    7,99
  • 44172278
    Sklavin der Geschäftsführer - Die Sammlung
    von Anna Summers
    (2)
    eBook
    6,99
  • 43121450
    Verführung der Unschuld 2
    von Lilly Grünberg
    eBook
    5,99
  • 44083962
    Call 69 - Gesamtausgabe
    von Victoria vanZant
    (2)
    eBook
    7,99
  • 44786377
    Auf Jungfernfahrt
    von Anonym
    eBook
    7,99
  • 29500697
    Heile deine Gedanken
    von James Allen
    (1)
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Heiß
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 22.08.2015

Helena ist Malerin und hat es geschafft. Endlich hat sie die Möglichkeit ihre Bilder auszustellen. Ihre Freunde überraschen sie auf der Party mit Leonard, der schönste, exklusivste und teuerste Stripper und Edel-Callboy Frankfurts. Damit beginnt ein Abenteuer für Helena. Allein die Szene wo Leonard strippte für Helena, ist sehr gut... Helena ist Malerin und hat es geschafft. Endlich hat sie die Möglichkeit ihre Bilder auszustellen. Ihre Freunde überraschen sie auf der Party mit Leonard, der schönste, exklusivste und teuerste Stripper und Edel-Callboy Frankfurts. Damit beginnt ein Abenteuer für Helena. Allein die Szene wo Leonard strippte für Helena, ist sehr gut beschrieben. Da hat man das Gefühl dabei zu sein und ist neidisch auf Helena. Alle leidenschaftlichen und heissen Sexszenen sind sehr gut geschrieben. Obwohl mir der Dreier nicht gefallen hat, für mich persönlich hat es nicht mit ins Buch gepasst. Denn ich hatte das Gefühl Leonard merkt langsam das er Gefühle für Helena hat. Helena´s kampf mit ihren Eltern ist super beschrieben. Ich war an die Geschichte gefesselt und habe mich über jede neue erotische Szene gefreut und geraden was dieses Mal neues kommt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine wahre Freude
von einer Kundin/einem Kunden aus Euskirchen am 11.09.2013

In manchen Erotik Romanen kommt die Geschichte um die Personen oft zu kurz, oft geht es nur um die den Akt...bei Astrid Martini ist das anders! Die Mischung aus Erotik und Gefühlen, aus Romantik und Problemen lässt einen nicht aufhören zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr erotisch und einfach wundervoll !!!
von Barbara Felten aus Ahlen am 28.08.2006
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Zuckermond gehört zu den erotischsten Büchern, die ich jemals in die Händen hielt. Eine prickelnde Szene reiht sich an die nächste, umhüllt von einer wunderschönen Liebesstory. Ich bin mehr als begeistert, konnte wahrhaftig nicht mit lesen aufhören, bis ich komplett durch war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Zuckermond
von GiPi am 21.07.2012
Bewertetes Format: Buch

Zuckermond von Astrid Martini ist ein passabler und einfühlsamer Erotik-Roman, der zwar eine recht vernünftige Handlung bietet, in die sie gekonnt sehr viele anregend beschriebene und meist mehrere Seiten füllende Erotikszenen integriert hat, jedoch ist hier kein Wunderwerk eines Romans gelungen. Bei diesem Genre jedoch nicht verwunderlich. Über die... Zuckermond von Astrid Martini ist ein passabler und einfühlsamer Erotik-Roman, der zwar eine recht vernünftige Handlung bietet, in die sie gekonnt sehr viele anregend beschriebene und meist mehrere Seiten füllende Erotikszenen integriert hat, jedoch ist hier kein Wunderwerk eines Romans gelungen. Bei diesem Genre jedoch nicht verwunderlich. Über die nicht immer stimmig geratenen Protagonisten und oft gestelzten Dialoge kann man deshalb großzügig hinwegsehen, denn auch die ein- oder andere Handlungsweise lässt sich nur bedingt nachvollziehen. Dem Buch war offensichtlich kein Korrekturlesen vergönnt, da relativ zu viele Wortwiederholungen, Grammatik- und Orthografie-Ausrutscher vorhanden sind. Das Hörbuch ist gerade bei langen Fahrten ganz spannend zu hören, auch wenn es sprachlich und handlungsmäßig nicht zu Höchstleistungen und sich eher, wie oben beschrieben, genrenhaft klischeemäßig verhält.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Tja...
von NML am 07.10.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Zum Inhalt des Buches. Helena, stammt aus einer sehr wohlhabenden Familie in Frankfurt. Doch sie will ueberhaupt nicht auf die Forderung ihrer Eltern eingehen und Lars von Lohe (einen Sohn aus reicher Familie) heiraten. Als Helena auf ihrer Austellung, den Stripper Leonard kennen und lieben lernt, versucht sie... Zum Inhalt des Buches. Helena, stammt aus einer sehr wohlhabenden Familie in Frankfurt. Doch sie will ueberhaupt nicht auf die Forderung ihrer Eltern eingehen und Lars von Lohe (einen Sohn aus reicher Familie) heiraten. Als Helena auf ihrer Austellung, den Stripper Leonard kennen und lieben lernt, versucht sie ihre Eltern zu ueberzeugen, dass Leonard der Richtige fuer sie ist. Leonard will aber von Liebe ueberhaupt nichts wissen, und so muss Helena Leonard bezahlen um bei diesem Spiel mitzumachen. Ich persoenlich fand die Story nicht so gut und die Charaktere waren mir absolut unsympatisch. Mit Leonard dem gemeinen Sexgott, der Helena bei einem Liebesspiel halb tod wuergt konnte ich noch am wenigsten anfangen. Die meisten Sexszenen waren auch nicht nach meinem Geschmack, aber der ist ja bekanntlich bei jedem verschieden. Trotzdem 2 Sterne hat das Buch dann doch noch verdient, denn die Sexszenen die der Autorin gelungen sind, sind wirklich gut geschrieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Kröpelin am 13.09.2010
Bewertetes Format: Buch

Dieses Hörbuch hat mich weit weg aus dem Alltag gebracht. Eine so schöne, hoch erotische Liebesgeschichte. Empfehlenswert für jede Frau aufjedenfall...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Atemberaubend!!!!!!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.04.2008
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Zuckermond! Ein fantastisches Lesevergnügen!!!!!!! Zuckermond in einem Satz: Diese Geschichte hat in der Tat ERREGUNG, WOLLUST und BEGIERDE ausgelöst. Astrid Martini hat es ohne Frage geschafft, so wie vor Kurzem auch schon... Zuckermond! Ein fantastisches Lesevergnügen!!!!!!! Zuckermond in einem Satz: Diese Geschichte hat in der Tat ERREGUNG, WOLLUST und BEGIERDE ausgelöst. Astrid Martini hat es ohne Frage geschafft, so wie vor Kurzem auch schon Darja Behnsch mit Mariposa und Obsession, Sinnenrausch & Bella Donna, mich in deren wunderbar erotische Welt zu entführen, so dass ich immer das Gefühl hatte, hautnah mit dabei zu sein. Und das war Erregung pur! Und allein dafür hat dieses Buch fünf Sterne verdient. An Astrid Martini: das hast du supergut gemacht!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erotisch und verführerisch...
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein Buch, dass sich einfach lesen lässt, trotz der ausgekosteten Erotik bleibt das Buch bis zum Ende spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das beste Buch, das ich je gelesen habe!
von Christiane aus Ulm am 09.08.2007
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

'Zuckermond' war erst mein zweiter erotischer Roman, aber ich kann jetzt schon sagen, dass ich wahrscheinlich kein Buch mehr lesen werde, dass mir besser gefällt. Es verbindet alles, was ich an Büchern mag: Erotik genauso wie Zärtlichkeit und Liebe und ein Schluss, der das ganze abrundet und nicht abgehackt wirkt. Für... 'Zuckermond' war erst mein zweiter erotischer Roman, aber ich kann jetzt schon sagen, dass ich wahrscheinlich kein Buch mehr lesen werde, dass mir besser gefällt. Es verbindet alles, was ich an Büchern mag: Erotik genauso wie Zärtlichkeit und Liebe und ein Schluss, der das ganze abrundet und nicht abgehackt wirkt. Für manche mag es etwas zu sehr 'heile Traumwelt' und realitätsfern sein, aber ich fand es einfach nur wunderschön. Die erotischen Szenen folgen dicht aufeinander, so dass man sich nie 'im stich gelassen' fühlt, wenn man gerade wieder schweißausbrüche erlitten hat. Die Sprache ist klar und beschreibt alles sehr genau, aber auf keinen fall ordinär oder 'schmutzig'. Obwohl ich gestern schon mit dem Buch fertig geworden bin, fesselt es mich immer noch. Also alles in allem einfach nur empfehlenswert! Frauen werden sich wünschen genausp von Lenoarf verführt zu werden und Männer können von ihm und den abwechslungsreichen sexpraktiken (heißes wachs, sex zu dritt, bordell besuche, ..) noch einiges lernen ;-) wer dieses buch nicht kauft und liebt ist selbst schuld!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach wundervoll und mit prickelnder Erotik
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 01.03.2007
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch war das Beste, was ich je an erotischen Büchern gelesen habe. Eine erotische Szene folgte der anderen und alles war in einer wundervollen Liebesstory eingepackt! Ich hab das Buch nur ungern aus der Hand gelegt. Ich bin mehr als begeistert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Reinhard von der Heide / Das Buch: Reini der Junge
von Reinhard von der Heide aus Hamburg am 26.01.2007
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich habe selten ein so zu "Herzen" gehendes Buch mit derartiger Vielfalt gelesen. Sehr erotisch; aber nicht ordinär - immer im Rahmen bleibend. Sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr Erotisch!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 26.07.2007
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat eine sehr schöne Geschichte mit viel Erotik und Herz. Man kann es nur schwer beiseitelegen und man kann es öfter lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
-
von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich hatte mir aufgrund der guten Kundenrezensionen viel davon versprochen und war total enttäuscht. Es ist (für meinen Geschmack) viel zu flach geschrieben. Die Formulierungen wiederholen sich zu oft. Mir hat es leider gar nicht gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erotisch
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 16.08.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Super geschrieben. Etwas Besonderes

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
wunderbar
von Katrin aus Aachen am 15.04.2007
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

prickelnde Erotik auf höchstem Niveau. Einfach toll geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Zuckermond

Zuckermond

von Astrid Martini

(2)
eBook
6,99
+
=
Feuermohn

Feuermohn

von Astrid Martini

(1)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen