Thalia.de

Zuhältertape Vol.4

Zehn Jahre ist es her, dass Kollegah das "Zuhältertape Vol. 1" veröffentlicht und in der darauffolgenden Dekade einen beispiellosen Aufstieg zum heute erfolgreichsten Rapper Deutschlands hingelegt hat. Mit bis dahin ungekannter Eloquenz und beispielloser Nonchalance schlüpfte Kollegah 2005 zum ersten Mal in die Rolle des Zuhälters, berichtete in einem Audio-Actionfilm aus seinem facettenreichen Alltag als geschickter Großunternehmer im Rotlichtmilieu und revolutionierte dabei deutschen Rap und dessen Rhetorik über Nacht.

Womit könnte das im Jahr 10 nach dem Erscheinen des mittlerweile zum unabdingbaren Klassiker avancierten ersten Teils angemessener zelebriert werden als mit dem vierten Teil der legendären "Zuhältertape"-Reihe? Eben. Nach dem Rekordalbum "King", das Platz 1 der Charts erreichte, mit inzwischen fast 300.000 verkauften Einheiten Gold- und Platinstatus erlangte und für das Kollegah zwei Echos und die 1Live Krone einheimsen konnte, konzentriert sich der Boss mit "Zuhältertape Volume 4" nun wieder ganz auf seine Paraderolle als Korrespondent des kriminellen Milieus. Konkret heißt das: Er berichtet en detail über seine vielschichten Tätigkeitsbereiche in der Unterwelt. Egal ob Prostitution, Drogen- oder Waffendeals - keine noch so skrupellose Straftat, kein kriminelles Delikt, der von Kollegah im Laufe der 19 Tracks nicht begangen wird. Während andere Alben angesichts dieses limitierten Themenspektrums zu einer lieblosen Angelegenheit mit lyrischen Totalausfällen verkommen, überbietet sich Kollegah dank seiner Wortgewandtheit und Eloquenz mit dem "Zuhältertape Volume 4" einmal mehr.

Auch die Produktionen sind auf einem ganz neuen Level, ohne dabei etwas von ihrem damaligen Charme verloren zu haben. Alexis Troy, Rizbo, REAF u.a. haben den Sound von damals ins heute transferiert und ihm ein zeitgemäßes Update verpasst. Jeder Sekunde des "Zuhältertape Volume 4" hört man an, wie viel Liebe zum Detail in die Ausproduktion der Songs, den Mix und das Mastering gesteckt wurde. Diese Passion macht das "Zuhältertape Volume 4" zu einem ungemein stimmigen Album, ja, vielleicht sogar zum stimmigsten Release in Kollegahs bisheriger Discographie. Aber das "Zuhältertape Volume 4" ist nicht nur im Hinblick auf die musikalische Gestaltung klassisches Kollegah-Material. Denn der Boss schildert die begangenen Verbrechen mit unerschöpflicher Sprachgewandtheit für die er sich rhetorische Kunstgriffe wie der Polysemie oder Homographie und Metaphern bedient, um seine Endlosreimketten zu garnieren. Ständig erdenkt er sich neue Umschreibungen für den Sexualakt oder Körperverletzungsdelikte, greift auf ein unerschöpfliches Arsenal an Degradierungen zurück, wird nicht müde, Wohlstandsinsignien wie seine Garderobe oder den umfangreichen Fuhrpark zu beschreiben und nimmt sein Dasein als gut situierter Zuhälter dabei immer wieder selbst aufs Korn. Während andere Rapper sich im Laufe ihrer Karriere verzweifelt neu erfinden oder an einer krampfhaften Rückbesinnung auf die alten Tage versuchen, hat der Boss für derartige Anzeichen einer verfrühten Midlife-Crisis seiner Kollegen nur ein müdes Lächeln übrig und schüttelt mal eben ein, gelinde gesagt, geniales Update seiner revolutionären Trilogie aus dem Ärmel und liefert ein auf Tonträger gebanntes Mafia-Epos, das die bisherigen drei Teile dabei noch übertrifft - oder wie Kollegah es selbst sagt: "Zuhältertape 4, schon vor 10 Jahren der selbe Sound, ich erfind’ das Rad nicht neu, doch hau’ paar Platinfelgen drauf!"
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 11.12.2015
EAN 0602547607942
Genre Hip-Hop/Rap
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Spieldauer 72 Minuten
Komponist Kollegah
Verkaufsrang 9.918
Musik (CD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30087558
    Aura
    von Kool Savas
    Musik
    6,99
  • 15513194
    Hahnenkampf (Re-Release)
    von K.I.Z
    (1)
    Musik
    11,99
  • 44032830
    25
    von Adele
    (7)
    Musik
    12,99
  • 44141262
    A Head Full Of Dreams
    von Coldplay
    Musik
    17,99
  • 43834565
    Toggo Music 41
    von Various Artists
    (1)
    Musik
    19,99
  • 31980623
    Raop
    von Cro
    (2)
    Musik
    11,99
  • 43610894
    Bravo Hits Vol.91
    von Various Artists
    (3)
    Musik
    27,99
  • 43069977
    Live From London
    von Lindsey Stirling
    Musik
    22,99
  • 43908704
    2 For 1: Ein Neuer Tag/Es Ist Juli
    von Juli
    Musik
    9,99
  • 43996912
    Letters From The Labyrinth
    von Trans-Siberian Orchestra
    Musik
    19,99
  • 44519254
    Seelenbeben
    von Andrea Berg
    Musik
    14,99 bisher 17,99
  • 43064323
    Silence/Win
    von Kim Churchill
    Musik
    17,99
  • 43974157
    Amy
    von Ost
    Musik
    8,99
  • 46677820
    Das Ist Unsere Zeit-Live
    von Howard Carpendale
    Musik
    19,99 bisher 23,99
  • 38705749
    King
    von Kollegah
    Musik
    12,99
  • 43952238
    Weihnachten-Live Aus Der Hofburg Wien
    von Helene Fischer
    Musik
    27,99
  • 43389635
    Stürmische Zeiten (Digipak)
    von Die Bonkers
    Musik
    16,99
  • 43952258
    Weihnachten-Live Aus Der Hofburg Wien (DVD)
    von Helene Fischer
    Musik
    25,99
  • 29462745
    Innuendo (2011 Remastered)
    von Queen
    (1)
    Musik
    8,99
  • 47585742
    Imperator
    von Kollegah
    Musik
    17,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zuhältertape Vol.4

Zuhältertape Vol.4

von Kollegah

Musik
8,99
+
=
Cla$$ic

Cla$$ic

von Bushido vs. Shindy

Musik
19,99
+
=

für

28,11

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen