Thalia.de

Zweite Person Singular

Roman

Sayed Kashua erzählt die kunstvoll verwobene Geschichte zweier arabischer Israelis, die sich nichts sehnlicher wünschen, als Teil des jüdischen Israels zu sein. Doch in einem kulturell tief gespaltenen Land bleiben die Glücksversprechen der Popkultur und eines westlichen Individualismus zwangsläufig leer.
Rezension
′Der Palästinenser Sayed Kashua gehört zu den besten Schriftstellern Israels." Der Spiegel
Portrait
Sayed Kashua wurde 1975 geboren und lebt im palästinensischen Teil des Dorfes Beit Safafa bei Jerusalem. Er ist Filmkritiker und Kolumnist der in Tel Aviv erscheinenden Wochenzeitung Ha'Ir. Sayed Kashua ist verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn. Zweite Person Singular ist sein dritter Roman. Seit 2006 schreibt er regelmäßig in der Wochenzeitung Haaretz. Er ist zudem Autor der erfolgreichen israelischen Sitcom Avoda Aravit (arabische Arbeit).
Mirjam Pressler wurde 1940 in Darmstadt geboren - ein uneheliches Kind jüdischer Abstammung, das bei Pflegeeltern aufwuchs. In Frankfurt besuchte sie die Hochschule für Bildende Künste. Sie hat drei inzwischen erwachsene Töchter und fünf Enkelkinder. Die Liste der Berufe, die sie ausgeübt hat, ist lang. Ihre ersten Bücher schrieb sie nachts, neben Beruf, Familie und Haushalt.
Gleich für ihre ersten Roman bekam sie den Oldenburger Jugendbuchpreis. Seit vielen Jahren schreibt sie hauptberuflich für und über Kinder und ihre Probleme. Für ihre eigenen Bücher und die Übersetzungen aus dem Hebräischen und dem niederländisch-flämischen Sprachraum hat Mirjam Pressler viele Preise und Auszeichnungen erhalten, 1998 wurde sie mit dem deutschen Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet, 2001 mit der Carl-Zuckmayer-Medaille für Verdienste um die deutsche Sprache und 2004 mit dem Deutschen Bücherpreis für ihr literarisches Lebenswerk. 2013 erhielt sie die Buber-Rosenzweig-Medaille.
Mirjam Pressler lebt in der Nähe von München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 396
Erscheinungsdatum 15.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8333-0874-1
Verlag Berliner Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 187/138/33 mm
Gewicht 320
Originaltitel Guf Sheni Yahid
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13849337
    Da ward es Morgen
    von Sayed Kashua
    Buch
    11,90
  • 4580952
    Tanzende Araber
    von Sayed Kashua
    (2)
    Buch
    10,99
  • 42419324
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (23)
    Buch
    9,99
  • 29055405
    Der Wanderer
    von Khalil Gibran
    Buch
    12,90
  • 17594988
    Es war einmal ein Land
    von Sari Nusseibeh
    Buch
    14,00
  • 17687998
    Gespräche mit meiner Seele
    von Etel Adnan
    Buch
    22,00
  • 37880833
    Der letzte Tag des Präsidenten
    von Nagib Machfus
    Buch
    10,95
  • 33990402
    Aus der Zeit fallen
    von David Grossman
    (4)
    Buch
    16,90
  • 26175795
    Das Ende des Bengalischen Tigers
    von Yoko Ogawa
    (2)
    Buch
    18,90
  • 40401195
    Leben ist nicht schwer
    von Baptiste Beaulieu
    (1)
    Buch
    12,99
  • 26214036
    Eine Frau flieht vor einer Nachricht
    von David Grossman
    (2)
    Buch
    10,99
  • 33658846
    Für den Rest des Lebens
    von Zeruya Shalev
    Buch
    9,99
  • 40974132
    Tausendundein Granatapfelkern
    von Marjan Kamali
    Buch
    9,99
  • 33790500
    Azazel
    von Youssef Ziedan
    (1)
    Buch
    11,99
  • 33787704
    1948
    von Yoram Kaniuk
    (2)
    Buch
    19,99
  • 45258041
    Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
    von Amos Oz
    Buch
    14,00
  • 15141191
    Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
    von Amos Oz
    (1)
    Buch
    12,00
  • 44239896
    Judas
    von Amos Oz
    Buch
    12,00
  • 34926582
    Der Prophet
    von Khalil Gibran
    (1)
    Buch
    2,80
  • 18607498
    Die dunkle Seite der Liebe
    von Rafik Schami
    Buch
    9,95

Buchhändler-Empfehlungen

„feinfühliger Roman über Identitätssuche“

Sieglinde Stanek, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Es gibt inzwischen eine ganze Reihe guter und bekannter Autoren, die Israelromane geschrieben haben und Sayed Kashuas Buch hat mir mit am Besten gefallen. Er zeigt uns Israel aus einem anderen Blickwinkel , nämlich aus der Sicht von israelischen Arabern. Zwei Männer, deren Lebenswege sich an verschienen Stellen kreuzen, haben größte Es gibt inzwischen eine ganze Reihe guter und bekannter Autoren, die Israelromane geschrieben haben und Sayed Kashuas Buch hat mir mit am Besten gefallen. Er zeigt uns Israel aus einem anderen Blickwinkel , nämlich aus der Sicht von israelischen Arabern. Zwei Männer, deren Lebenswege sich an verschienen Stellen kreuzen, haben größte emotionale Probleme, sich in der israelischen Arbeits- und kulturellen Welt zurechtzufinden und zu behaupten.
Der Rechtsanwalt ist nach Außen hin inzwischen wohlhabend und erfolgreich , innerlich aber zerfressen von Selbstzweifeln.
Amir, der junge Sozialarbeiter führt über längere Zeit eine Art Schattenexistenz, bis er sich zu einer extremen Form von Identitätsfindung durchringt...
Mit Kashuas Figuren leidet man mit, hofft inständig, dass sich endlich alles zum Besseren wendet, sich alles aufklärt.....
Psychologisch gelungen, voller passender Symbole, differenziert erzählt, toller innerer Aufbau, ein Hochgenuss für alle anspruchsvollen Leser/innen !

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zweite Person Singular

Zweite Person Singular

von Sayed Kashua

Buch
10,99
+
=
Ein schönes Attentat

Ein schönes Attentat

von Assaf Gavron

(2)
Buch
9,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen