Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Zwischen zwei Leben

Von Liebe, Tod und Zuversicht

(3)
"Diejenigen, die mein Schicksal teilen, will ich ermutigen, niemals, wirklich niemals aufzugeben. Und jene Leser, die glücklicherweise keine größeren Schicksalsschläge erleiden mussten, mag meine Geschichte daran erinnern, auf welch schmalem Grat wir unser Leben führen. Jeder Gedanke an das Ende kann auch der Aufbruch zu etwas Neuem sein." (Guido Westerwelle) Von einem Tag auf den anderen ändert sich für den ehemaligen Außenminister der Bundesrepublik Deutschland das ganze Leben. Wenige Monate nach dem Ende seiner Amtszeit erfährt Guido Westerwelle im Frühsommer 2014, dass er lebensgefährlich an akuter myeloischer Leukämie erkrankt ist. - Noch nie hat ein deutscher Politiker so offen und ehrlich über seine schwärzesten Stunden, aber auch über die großen Themen seines Lebens geschrieben. Von der Kindheit im Rheinland, von der Faszination der Politik, von seiner großen Liebe und der harten Prüfung, der sie durch seine Leukämie-Erkrankung ausgesetzt war.
Portrait
Guido Westerwelle, Jahrgang 1961, war einer der bekanntesten Politiker Deutschlands und von 2009 bis 2013 Bundesaußenminister. Nach seiner Amtszeit gründete er die »Westerwelle Foundation«. Die Stiftung fördert mittelständische Strukturen in Umbruchgesellschaften und will damit weltweit praktische Unterstützung im Aufbau von Demokratie und Marktwirtschaft leisten. Guido Westerwelle verstarb am 18. März 2016 in Köln an den Folgen seiner Leukämieerkrankung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 07.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783455851595
Verlag Hoffmann und Campe Verlag GmbH
Verkaufsrang 2.717
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41913733
    Was ich noch sagen wollte
    von Helmut Schmidt
    (2)
    eBook
    14,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (3)
    eBook
    9,99
  • 42506485
    Learning to Cope with CRPS / RSD
    von Karen Rodham
    eBook
    21,99
  • 35344544
    Das große Hühnersuppen-Lesebuch
    von Jack Canfield
    eBook
    8,99
  • 42437651
    Ein Ticket nach Schottland
    von Alexandra Zöbeli
    (3)
    eBook
    4,99
  • 42746459
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    eBook
    8,99
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (21)
    eBook
    9,99
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (33)
    eBook
    14,99
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (11)
    eBook
    8,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (25)
    eBook
    8,99
  • 27471211
    Himmel und Hölle
    von Hera Lind
    (4)
    eBook
    7,99
  • 44178576
    Böse Leute
    von Dora Heldt
    (3)
    eBook
    12,99
  • 33049831
    Das Geheimnis der Äbtissin
    von Johanna Marie Jakob
    (1)
    eBook
    9,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (8)
    eBook
    8,99
  • 43942642
    Hot As Ice - Heißkalt verliebt
    von Helena Hunting
    (9)
    eBook
    6,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    11,99
  • 44178631
    Das muss Liebe sein
    von Katja Kessler
    (1)
    eBook
    11,99
  • 33720484
    Fröhlich bin ich sowieso
    von Rosi Mittermaier
    eBook
    4,99
  • 40942274
    Die Krankheitsermittler
    von Jürgen Schäfer
    eBook
    9,99
  • 42425642
    Die Zukunft ist meine Freundin
    von Malu Dreyer
    eBook
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Ein bewegendes Buch, das menschelt und Zuversicht vermittelt. Ein bewegendes Buch, das menschelt und Zuversicht vermittelt.

Tina Lehmann-Klein, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Zu keiner Zeit seiner Erkrankung hat sich Guido Westerwelle unterkriegen lassen. Man liest das Buch mit einem weinenden Auge, da sein zweites Leben sehr früh zu Ende ging. Zu keiner Zeit seiner Erkrankung hat sich Guido Westerwelle unterkriegen lassen. Man liest das Buch mit einem weinenden Auge, da sein zweites Leben sehr früh zu Ende ging.

Astrid Jankowski, Thalia-Buchhandlung Lünen

Ein sehr berührendes und persönliches Buch, welches Herrn Westerwelle von einer ganz anderen Seite zeigt. Er spendet viel Mut und zeigt sich sehr verletzlich. Ein sehr berührendes und persönliches Buch, welches Herrn Westerwelle von einer ganz anderen Seite zeigt. Er spendet viel Mut und zeigt sich sehr verletzlich.

Nina Claus, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Ein tolles, bewegendes Buch! Herr Westerwelle zeigt sich sehr zuversichtlich und hat sich zu keiner Zeit der Erkrankung unterkriegen lassen ... Ein tolles, bewegendes Buch! Herr Westerwelle zeigt sich sehr zuversichtlich und hat sich zu keiner Zeit der Erkrankung unterkriegen lassen ...

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Ein lesenwertes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 16.11.2015

Ein sehr persönlich geschriebenes Buch. Herr Westerwelle erzählt sehr sachlich und doch auch mitreisend von seinem Leben. Erst als Außenminister, dann als Privatmann und dann seine Krebskrankheit. Wie ihn sein Mann, seine Freunde, seine ehemalige Kollegen aus der Regierung, seine Ärzte geholfen haben über die Zeit hinweg zukommen. Ein... Ein sehr persönlich geschriebenes Buch. Herr Westerwelle erzählt sehr sachlich und doch auch mitreisend von seinem Leben. Erst als Außenminister, dann als Privatmann und dann seine Krebskrankheit. Wie ihn sein Mann, seine Freunde, seine ehemalige Kollegen aus der Regierung, seine Ärzte geholfen haben über die Zeit hinweg zukommen. Ein lesenwertes Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 0
Sehr empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Boppard am 09.01.2016

Vor fast genau 3 Jahre wurde ich selbst stammzellentransplantiert. Bisher vermied ich es mich in jeglicher Form mit den Schicksalen von Mitpatienten zu befassen. Immer im Kopf, dass es schwer genug ist das selbst erlebte zu verarbeiten. Aus diesem Grunde trage ich mich aber auch selbst mit dem... Vor fast genau 3 Jahre wurde ich selbst stammzellentransplantiert. Bisher vermied ich es mich in jeglicher Form mit den Schicksalen von Mitpatienten zu befassen. Immer im Kopf, dass es schwer genug ist das selbst erlebte zu verarbeiten. Aus diesem Grunde trage ich mich aber auch selbst mit dem Gedanken ein Buch über das damals Erlebte zu schreiben. Aber wer will das, von jemandem der nicht in der Öffentlichkeit steht bzw. stand schon lesen? Die Neugier trieb mich nach den Talkshow-Auftritten des Herrn Westerwelle allerdings dazu es zu wagen. Dieses Buch wollte ich lesen. Es hat sich gelohnt. In jeder Hinsicht. Man glaubt einen völlig anderen Herrn Westerwelle zu erleben. Nicht der den wir alle kennen. Meine Erfahrungen, angefangen über die Diagnose, die unendliche Quälerei bis hin zur Transplantation und dem neu erlangten Leben beschreibt er treffend. Es könnte die Geschichte von uns allen sein. Ich fühlte mich fast gänzlich in meine Leidenszeit zurück versetzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein bewegendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 07.09.2016

Ein sehr persönlich geschriebenes Buch. Herr Westerwelle erzählt sehr sachlich und doch auch mitreisend von den Höhen und Tiefen seiner Krebserkrankung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbares Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.11.2015
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich habe mir das Buch bestellt, nachdem ich Herrn Westerwelle bei der Talkshow von Günther Jauch sah. Nach nur 4 Tagen hatte ich das Buch gelesen. Es hat mich in seinen Bann gezogen und meinen Horizont mit jedem Kapitel ein wenig erweitert. Ich freue mich, dass Herr Westerwelle sich... Ich habe mir das Buch bestellt, nachdem ich Herrn Westerwelle bei der Talkshow von Günther Jauch sah. Nach nur 4 Tagen hatte ich das Buch gelesen. Es hat mich in seinen Bann gezogen und meinen Horizont mit jedem Kapitel ein wenig erweitert. Ich freue mich, dass Herr Westerwelle sich dazu entschlossen hat, dieses Buch zu schreiben und bin begeistert, wie tabulos er über seine Erfahrungen schreibt. Gerade auch für mich als Medizinstudentin, gab es sehr interessante Einblicke in die Welt der Patienten. Außerdem hat dieses Buch meinen Blick auf das Leben und die Welt stark verändert. Fazit: Kann es nur weiterempfehlen! Ein absolutes Muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
8 0
Ein Buch, das sehr berührt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Furth am 25.05.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Nach der Talkshow mit Günther Jauch wollte ich dieses Buch unbedingt lesen. Hr Westerwelle hatte mich mit seinem Auftritt sehr positiv überrascht. Er war so ganz anders, als ich ihn von seiner politischen Laufbahn in Erinnerung hatte, so menschlich und verletzlich. Das Buch hat mich dann nicht mehr losgelassen. Auch... Nach der Talkshow mit Günther Jauch wollte ich dieses Buch unbedingt lesen. Hr Westerwelle hatte mich mit seinem Auftritt sehr positiv überrascht. Er war so ganz anders, als ich ihn von seiner politischen Laufbahn in Erinnerung hatte, so menschlich und verletzlich. Das Buch hat mich dann nicht mehr losgelassen. Auch wenn ich grade nicht darin las und in der Arbeit war, kamen mir manche Erlebnisse und Empfindungen von Hr Westerwelle in den Sinn. Ich bin selbst Krankenschwester und fand es sehr gut, mal die "andere" Seite, die Patientenseite zu sehen. Das bestärkt mich auch in meiner Arbeit. Schade, dass der Wunsch des einen Pflegers, Hr Westerwelle möge gesund werden und zurück in die Politik gehen, nicht erfüllt wurde. Ich hätte ihm gewünscht, dass er den Kampf gewinnt und mit seinem Mann die Zeit nach seinem Politikerleben genießen kann. Dieses Buch ist sehr lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Danke Guido
von einer Kundin/einem Kunden aus Göttingen am 18.04.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ich bin Mutter eines heute 17 jährigen Sohn, er hatte die Diagnose im Alter von 5 Jahren erhalten, die Welt bricht zusammen und man verliert mit der Diagnose das Leben was man vorher hatte..mein Sohn musste ein Jahr nach Diagnosestelle Knochenmarktransplantiert werden, es war bis dahin schon der Gang... Ich bin Mutter eines heute 17 jährigen Sohn, er hatte die Diagnose im Alter von 5 Jahren erhalten, die Welt bricht zusammen und man verliert mit der Diagnose das Leben was man vorher hatte..mein Sohn musste ein Jahr nach Diagnosestelle Knochenmarktransplantiert werden, es war bis dahin schon der Gang nach Ganossa und was dann begann kann man nicht beschreiben, das es die Welt draußen nicht versteht. ..um so mehr schätze ich den Mut das Guido der Öffentlichkeit die Möglichkeit gibt mal genauer hin zu schauen.Danke Ruhe in Frieddn ubd viel Kraft an seinen Mann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zwischen zwei Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuerburg am 23.12.2015
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Buch schildert eindrucksvoll, wie der Verlauf, aber auch die Probleme sich bei einer Knochenmark- Transplantation ergeben. Ich war deshalb so beeindruckt, weil ich es vor mittlerweile 5 Jahren selbst erlebt und überstanden habe. Die aggressive Leukämie wurde bei mir besiegt. Das wünsche ich auch Guido Westerwelle, der z.Zt. wieder Probleme hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 3

Wird oft zusammen gekauft

Zwischen zwei Leben

Zwischen zwei Leben

von Guido Westerwelle , Dominik Wichmann

(3)
eBook
9,99
+
=
Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Über uns der Himmel, unter uns das Meer

von Jojo Moyes

(15)
eBook
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen