Thalia.de

Zwölf Monate bis zur Endlichkeit

Freiwillig - unfreiwillig : Sechs Jahre mit Crystal Meth

(1)
Fünf Jahre nahmen die Autorin und ihr Lebenspartner nicht wahr, dass ihr Sohn der Droge Crystal Meth verfallen ist. Nichts ließ sie stutzig werden, bis ein Tag im Mai 2012 die heile Welt zerstört. Die Familie gerät in einen Strudel von Kampf, Verzweiflung, Zuversicht und Rückfällen. Das Buch schildert die schlimmen Folgen, die die Droge im Körper und in der Psyche des Abhängigen sowie in der Familie hinterließ. Es beschreibt gravierende Probleme, die den Weg in ein Leben ohne Crystal Meth verhindern.
Auszüge aus den Tagebüchern des Sohnes und eigene Aufzeichnungen der Autorin gewähren dazu tiefe Einblicke in die Gefühls- und Gedankenwelt eines Crystal-Abhängigen und die einer Mutter.
Das Buch beruht auf einer wahren Begebenheit.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 318
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95915-016-3
Verlag Telescope
Maße (L/B/H) 190/130/22 mm
Gewicht 369
Buch (Taschenbuch)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435716
    Mit dem Herzen einer Tigerin
    von Katharina Finke
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42379002
    Der mit dem Scheich tanzt
    von Stefan Bauer
    (2)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 36444463
    Zwischen Kampf und Resignation
    von Oliver Hope
    Buch (Taschenbuch)
    15,99
  • 32524542
    Mein Schlaganfall - ein Erdbeben!
    von Edeltraud Minor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,90
  • 42546391
    Und ich habe nichts geahnt
    von Andrea Micus
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 39289570
    Bach
    von John Eliot Gardiner
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 37333087
    Eine Träne hat mich gerettet
    von Angèle Lieby
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 47878099
    Schwarze Magnolie
    von David John
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4445372
    Geschenk Leben
    von Irmgard Meisinger
    Buch (Taschenbuch)
    18,90
  • 46176869
    Meine Sterne behalte ich
    von Sybille C. Sprunk
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 45391771
    Mama, Roman hat es nicht geschafft - Die Zeit meines eigenen Überlebens nach dem Suizid meines Sohnes
    von Karin Karczewski
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 33834669
    Hunnen und Rebellen
    von Jessica Mitford
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 44252901
    Anna und Armand
    von Miranda Richmond Mouillot
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44772201
    Therapeut der Herzen
    von Ralph-Dietmar Stief
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    16,80
  • 15517112
    Gute Nacht, Liebster
    von Katrin Hummel
    (1)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 33718651
    Muttitasking
    von Silke Neumayer
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42378991
    Solange das Leben leuchtet
    von Simon Fitzmaurice
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 28941879
    In 80 Frauen um die Welt
    von Thilo Mischke
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4114566
    Tollatsch und Schlabuffersuppe
    von Burkhard Pandikow
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,90
  • 35053849
    Vom Glück, mit der Natur zu leben
    von Edith Holden
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Erlebnisse nach wahrer Begebenheit
von Jen am 24.04.2016

Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich Patric persönlich kannte, nicht besonders gut, da ich nur geringe Zeit mit ihm in Kontakt stand, aber dennoch schockierte mich die Nachricht damals. Mich interessierte natürlich das weshalb wieso warum alles so in seinem Leben geschah... wie er selbst damit umging...... Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich Patric persönlich kannte, nicht besonders gut, da ich nur geringe Zeit mit ihm in Kontakt stand, aber dennoch schockierte mich die Nachricht damals. Mich interessierte natürlich das weshalb wieso warum alles so in seinem Leben geschah... wie er selbst damit umging... das Buch gibt einen tiefen Einblick in die Gefühlswelt von Patric und vorallem seiner Mutti Petra. In einem Strudel aus Hoffen, Bangen, Selbstzweifeln , Erfolgserlebnissen und erneuten Rückschlägen... Petra Höpfner beschreibt alle Schattenseiten des Drogenkonsums... Leid für Konsumenten und deren Angehörigen. Die pure Verzweiflung- die Konflikte mit sich selbst- den Teufelskreis des Chrystel Meth... Stellenweise musste ich das Buch weglegen , da es mir sehr nah ging, man sich sehr gut in die Situation hineinversetzen konnte... Ich bedanke mich dafür das sie ihre Erlebnisse, den Leidensweg von ihr und ihrem Sohn mit der Welt teilt, um so eventuell den eine oder anderen Menschen vor so einem Schicksal zu bewahren. Ich wünsche alles Gute für die Zukunft und viel Erfolg mit dem Buch. Und gebe eine doppelte Weiterempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zwölf Monate bis zur Endlichkeit

Zwölf Monate bis zur Endlichkeit

von Petra Höpfner

(1)
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=
Ungleichheit

Ungleichheit

von Anthony B. Atkinson

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,95
+
=

für

41,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen