Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Rock Kiss - Bis der letzte Takt verklingt

(3)
ALLES VON MIR FÜR DICH...



Rockstar Abe Bellamy steht vor den Scherben seines Lebens. Nachdem seine kleine Schwester an Krebs gestorben ist, droht ihm alles zu entgleiten. Seiner Band schenkt er kaum noch Beachtung, und seine junge Frau Sara verlässt ihn. Erst da bemerkt Abe, dass er zu weit gegangen ist und dass er mit Sara den einzigen Menschen von sich gestoßen hat, der sein Herz tief im Inneren noch berühren konnte. Er setzt alles daran, sie zurückzugewinnen, auch wenn er weiß, dass er eine zweite Chance eigentlich nicht verdient hat...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 399, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783736303706
Verlag LYX.digital
Verkaufsrang 143
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

„Bis der letzte Takt verklingt“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Überraschenderweise hat mir dieser Band der Rock Kiss Reihe am besten gefallen, obwohl ich Abe in den anderen Bänden nicht wirklich leiden konnte. Aber dieses Buch war so emotional, romantisch, aber auch traurig, dass ich es gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. Die Geschichte von Abe und Sarah hat mich sehr berührt und es hat mich Überraschenderweise hat mir dieser Band der Rock Kiss Reihe am besten gefallen, obwohl ich Abe in den anderen Bänden nicht wirklich leiden konnte. Aber dieses Buch war so emotional, romantisch, aber auch traurig, dass ich es gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. Die Geschichte von Abe und Sarah hat mich sehr berührt und es hat mich sehr erstaunt wie sehr die beiden sich im Laufe des Buches zum besseren verändert haben und aus ihren Fehlern gelernt haben. Nalini Singh hat eine umwerfende Liebesgeschichte mit einem ernsten und schwierigem Thema verknüpft und trotzdem ist die Geschichte glaubwürdig und super zu lesen. Auch das man viel über die anderen Hauptcharaktere erfährt und die Geschichten weitererzählt werden wie durch die Hochzeiten, hat mir äußerst gut gefallen.
Dieser Band war der perfekte Abschluss der Reihe.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Rock Kiss - Bis der letzte Takt verklingt
von tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 13.02.2017

Mit „Rock Kiss – Bis der letzte Takt verklingt“ liegt der letzte Teil der Rock Kiss-Reihe von Nalini Singh vor. Abe und Sarah haben jung geheiratet. Während Sarah von Selbstzweifel wegen ihrer Herkunft geplagt wird und nicht so ganz fassen kann, dass sich ein begehrter Rockstar ausgerechnet in sie verlieben... Mit „Rock Kiss – Bis der letzte Takt verklingt“ liegt der letzte Teil der Rock Kiss-Reihe von Nalini Singh vor. Abe und Sarah haben jung geheiratet. Während Sarah von Selbstzweifel wegen ihrer Herkunft geplagt wird und nicht so ganz fassen kann, dass sich ein begehrter Rockstar ausgerechnet in sie verlieben sollte, möchte sie doch ganz in ihrer Rolle als liebende Ehefrau aufgehen. Abe ist dagegen auf der Flucht vor Gefühlen und sucht sein Heil im Vergessen, dass Drogen und Alkohol versprechen. Eines Tages eskaliert alles und Sarah verlässt ihren Mann. Nachdem sie einige tiefe Täler durchschritten hat, geht sie gestärkt aus diesen hervor. Aber dann zieht ihr ein Verlust erneut die Füße weg und mitten in ihrer Verzweiflung begegnet ihr Abe erneut. Seine Drogensucht hat Abe fast das Leben gekostet, aber nun ist er clean und möchte es bleiben. Er weiß, dass er seiner Ex-Frau den größten Schmerz zugefügt hat, aber er hat sie auch nie vergessen können und so kommt er ihr nach einer schicksalhaften Begegnung wieder näher. Hat er aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und kann ihm Sarah je wieder vertrauen? Ich habe mich nach „Rock Kiss – Ich will alles von dir“ sehr auf Abe und Sarahs Geschichte gefreut und so war „Bis der letzte Takt verklingt“ an einem Wochenende schnell gelesen. Die Geschichte wird von Frau Singh gewohnt flüssig und unterhaltsam beschrieben. Abe und Sarah sind sympathische Charaktere und man begleitet sie gerne durch die Handlung. Allerdings habe ich mir ein wenig „mehr“ erwartet. Die Handlung ist alles in allem sehr vorhersehbar und so schaffen es Abe & Sarah bei aller Sympathie nicht wirklich mich vom Hocker zu reißen. Auch wenn ich das Buch gerne gelesen habe, hat es mich nicht so eingefangen, wie das andere Geschichten aus der Reihe geschafft haben. Ein besonderes Highlight war für mich das Wiedersehen mit den anderen Charakteren aus den vorherigen Bänden. Zwei Paare heiraten im Rahmen dieses Buches und diese Szenen waren einfach schön zu lesen. Von mir gibt es 3,5 Bewertungssterne, die ich auf 4 aufrunde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine dramatische, sehr emotionale Liebesgeschichte, die einen schönen Abschluss dieser Reihe bildet!
von Lotti's Bücherwelt am 13.03.2017
Bewertet: Taschenbuch

>>Dieses Mal hatte er keine Abwehrschilde, keine Schutzmauern. Sein Herz stand sperrangelweit offen.<< Nach dem Tod seiner kleinen Schwester gerät Rockstar Abe Bellamys Leben mehr und mehr aus den Fugen. Nicht nur seine Band leidet unter dem Drogen- und Alkoholkonsum, sondern auch besonders seine Frau Sara. Als sie ihn verlässt,... >>Dieses Mal hatte er keine Abwehrschilde, keine Schutzmauern. Sein Herz stand sperrangelweit offen.<< Nach dem Tod seiner kleinen Schwester gerät Rockstar Abe Bellamys Leben mehr und mehr aus den Fugen. Nicht nur seine Band leidet unter dem Drogen- und Alkoholkonsum, sondern auch besonders seine Frau Sara. Als sie ihn verlässt, bemerkt er langsam, dass er zu weit gegangen ist, denn schließlich war sie die Einzige, die ihn emotional noch greifen konnte. Sein Herz weiß, dass sie ist die große Liebe seines Lebens ist, aber sein Verstand ist noch nicht in der Lage, den Weg, den er eingeschlagen hat, zu korrigieren. Und dann ist soviel Zeit vergangen und Sara heiratet erneut. Hat er sie für immer verloren oder gibt es eine Chance, sie doch noch zurückzugewinnen? „Rock Kiss – Bis Der Letzte Takt Verklingt“ ist der 4. und letzte Band dieser Reihe von Nalini Singh. In diesem Buch geht es nun final um den Keyboarder der weltberühmten Band Schoolboy Choir. In Rückblicken wird erzählt, was wir andeutungsweise schon aus den vorherigen Büchern wissen und setzt zeitlich gesehen dort ein, wo Abe versucht, seine Frau zurückzugewinnen. Abe wäre beinahe draufgegangen, aber jetzt versucht er, sein Leben in Ordnung bringen. Und das bedeutet primär, seine Frau zurückzukriegen. Damals hat er sie mit Worten und Taten ziemlich verletzt, so dass Sara davon ausgehen musste, dass er sie nie wirklich geliebt hat. Dabei hat sie ihn immer bedingungslos geliebt, aber irgendwann war einfach der Zeitpunkt gekommen, sich selbst zu schützen. Er und Sara haben jung geheiratet. Damals war sie noch schüchtern und auch unsicher, aber nach der Scheidung hat sie sich aufgerafft und eine eigene Firma auf die Beine gestellt. Das hat sie zu einer selbstsicheren, starken und taffen Geschäftsfrau gemacht. Trotzdem hat sie mehr Schicksalsschläge erleiden müssen, als eine Frau in ihrem Alter ertragen sollte. Durch die abwechselnden Sichtweisen der Protagonisten, aus denen uns die Geschichte erzählt wird, werden die Gefühle wunderbar transportiert. Ich hatte großes Mitleid mit beiden, denn sie haben Leid zu tragen, ... ein unfair-gemeines Schicksal zu verarbeiten. Der Schreibstil ist wie immer locker-leicht und flüssig. Schön ist es auch, dass wir wieder was über die anderen Charaktere der vorherigen Bände erfahren. Fazit: Eine dramatische, sehr emotionale Liebesgeschichte, die einen schönen Abschluss dieser Reihe bildet!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0