Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Ein MORDs-Team, Band 4: Gefährliche Spiele (All-Age Krimi)

(5)

Ein Dinner im Hause Holt steht an, bei dem Danielle sich von ihrer besten Seite zeigen muss. Auch der Bürgermeister ist anwesend, will ihr Vater doch wichtige Geschäfte besprechen. Der Abend endet allerdings im Chaos, als Bewaffnete das Anwesen stürmen und Danielle und ihre Mutter entführen. Während Mutter und Tochter dem Tod ins Auge blicken, kommt es zu einer lang ersehnten… Ein Dinner im Hause Holt steht an, bei dem Danielle sich von ihrer besten Seite zeigen muss. Auch der Bürgermeister ist anwesend, will ihr Vater doch wichtige Geschäfte besprechen. Der Abend endet allerdings im Chaos, als Bewaffnete das Anwesen stürmen und Danielle und ihre Mutter entführen. Während Mutter und Tochter dem Tod ins Auge blicken, kommt es zu einer lang ersehnten Aussprache.Unterdessen ermitteln Mason, Olivia und Randy - nicht ahnend, dass ihre Freundin sich in Lebensgefahr befindet - weiter im Mordfall Marietta King. Es gilt, die Identität des Kindes aufzudecken, das irgendwo in Barrington Cove leben soll.Dabei stößt das MORDs-Team auf einen dreißig Jahre zurückliegenden Mordfall. Entsetzt müssen sie erkennen, dass ihre Eltern Teil eines gigantischen Rätsels sind, das sich bis in die Gegenwart erstreckt. Sie beginnen zu ermitteln, um die eine Frage zu klären, die alles überschattet: Wer tötete vor dreißig Jahren die Schülerin Marietta King?Dies ist der vierte Roman aus der Serie "Ein MORDs-Team."Die Serie "Ein MORDs-Team" startet ab August 2014 in der Greenlight Press und erscheint monatlich als E-Book. Alle zwei Monate werden zwei Geschichten gesammelt als Taschenbuch veröffentlicht. Andreas Suchanek (Heliosphere 2265, Professor Zamorra, Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde, PERRY RHODAN-Stardust) ist der kreative Kopf hinter den Abenteuern der vier Jugendlichen aus Barrington Cove.Weitere Informationen:http://www.facebook.com/Welcome.To.BarringtonCovehttp://www.twitter.com/EinMORDSTeamInformationen zu weiteren Projekten des Autors:http://www.andreassuchanek.de

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 124 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 25.11.2014
Sprache Deutsch
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Arndt Drechsler Anja Dyck
Verkaufsrang 13.145
eBook (ePUB)
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
°P sammeln | °P einlösen
Beschreibung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41540741
    Ein MORDs-Team, Band 5: Schatten der Vergangenheit (All-Age Krimi)
    von Andreas Suchanek
    (3)
    eBook
    2,49
  • 43088515
    Berliner Morde: Fünf Krimis
    von Alfred Bekker
    eBook
    3,99
  • 40011775
    Ein MORDs-Team, Band 2: Auf tödlichen Sohlen (All-Age Krimi)
    von Nicole Böhm
    (6)
    eBook
    2,49
  • 40332225
    Zwei Western: Verraten für 1000 Dollar/ Jagd auf den Ladykiller
    von Thomas West
    eBook
    3,49
  • 41540742
    Ein MORDs-Team, Band 5: Schatten der Vergangenheit (All-Age Krimi)
    von Andreas Suchanek
    (2)
    eBook
    2,49
  • 43906275
    Ein MORDs-Team, Band 9: Die Macht des Grafen (All-Age Krimi)
    von Andreas Suchanek
    (3)
    eBook
    2,49
  • 44852456
    Ein MORDs-Team, Band 12: Das Echo des Schreis (All-Age Krimi)
    von Andreas Suchanek
    (4)
    eBook
    2,49
  • 39254778
    Flammenwüste - Das Geheimnis der goldenen Stadt
    von Akram El-Bahay
    (9)
    eBook
    1,49
  • 44007630
    Gute und böse Cops: Vier Krimis
    von Alfred Bekker
    eBook
    3,99
  • 40048228
    Avalon Space Fighter - Weltraumkrieg
    von Alfred Bekker
    eBook
    2,99
  • 44034008
    Das Thriller Weihnachtspaket 2015: Acht Romane
    von Alfred Bekker
    eBook
    9,99
  • 41596436
    Die Tochter des Einsiedlers
    von Alfred Bekker
    eBook
    2,99
  • 38659401
    Alternative 1453: Der Herr des Schwarzen Todes
    von Alfred Bekker
    eBook
    1,49
  • 41815671
    Bube, Dame, Killer: 12 Thriller aus der Serie Kommissar X in einem Band
    von Alfred Bekker
    eBook
    5,99
  • 41547855
    Blood Empire - Magierblut
    von Alfred Bekker
    eBook
    2,99
  • 34354727
    Theo Boone und das verschwundene Mädchen
    von John Grisham
    eBook
    7,99
  • 44038331
    Mord auf dem Land: Drei Krimis
    von Alfred Bekker
    eBook
    3,99
  • 38932675
    Das Christentum und das Testament der Renaissance
    von Dietmar Dressel
    (1)
    eBook
    6,49
  • 41786237
    Heliosphere 2265 - Band 26: Wir sind Legende (Science Fiction)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    2,49
  • 30015069
    The Carrie Diaries - Carries Leben vor Sex and the City
    von Candace Bushnell
    (1)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Gefährliche Spiele
von janaka aus Rendsburg am 10.04.2016

Im Hause Holt steht eine Dinnerparty an, an der auch Danielle teilnehmen muss. Ihr Vater hat den Bürgermeister eingeladen, um Geschäftliches zu besprechen. Doch dieser Abend endet in einem massiven Chaos. Vermummte und bewaffnete Männer überfallen die Veranstaltung. Während sich Richard Holt, Danielles Vater und der Bürgermeister im Panikraum verstecken... Im Hause Holt steht eine Dinnerparty an, an der auch Danielle teilnehmen muss. Ihr Vater hat den Bürgermeister eingeladen, um Geschäftliches zu besprechen. Doch dieser Abend endet in einem massiven Chaos. Vermummte und bewaffnete Männer überfallen die Veranstaltung. Während sich Richard Holt, Danielles Vater und der Bürgermeister im Panikraum verstecken können, werden Danielle und Shannon, ihre Mum entführt und Brandon, ihr Bruder Brandon wird zusammen geschlagen und ihm wird eine Botschaft hinterlassen. Sheriff Bruker ist wie wieder immer unfähig, dieses Verbrechen aufzuklären, also muss das restliche MORD-Team die Entführten finden. Im Fall Marietta wird klar, dass sie kurz vor ihrem Tod einen neuen Freund hat, den aber keiner kennt. Musste sie seinetwegen sterben? Auch beschäftigt die Frage: Warum sind die fünf Gründungsfamilien für den "Grafen" tabu? Was steckt dahinter? "Gefährliche Spiele" von Andreas Suchanek ist der vierte Teil der Jugend-Krimi-Serie um die Teenager Mason, Olivia, Randy und Danielle aus Barrington Cove. Und wenn ich nicht schon Fan dieser Serie gewesen wäre, dieser Teil hätte auf jeden Fall dazu beigetragen. Er ist superspannend, actionreich und bringt ein neues Geheimnis ans Licht. Shannon weiß etwas, was für den Grafen gefährlich werden kann. Nun muss ich auf jeden Fall alle Teile lesen. In diesem Buch stehen Danielle und ihre Familie im Mittelpunkt. Ihr Vater und auch ihr Bruder sind sehr egoistisch und nur auf deren Vorteil bedacht, also keine netten Menschen. Ihre Mum Shannon ist mir auch nicht gerade sehr sympathisch, sie hat kein Rückgrat und trinkt mir einfach zu viel. Nach diesem Teil kann man einige ihrer Handlungen nachvollziehen. Ein paar Pluspunkte hat sie bei mir bekommen. Während der Gefangenschaft kommen sich Mutter und Tochter auch etwas näher… Und dann ist da noch Shannons Mutter Elisabeth, sie zieht anscheinend auch ein paar Fäden im Hintergrund. In ihrem Auftrag ist George nicht nur ein Chauffeur, er soll auch auf Danielle aufpassen. Ich bin echt gespannt, was da noch alles auf uns zukommt. Es wird immer deutlicher, wie sehr die Vergangenheit auch heute noch präsent ist. Meine Neugier ist extrem geweckt worden. Also alles in Allem ein superspannender neuer Fall vom MORD-Team, den man unbedingt lesen muss!!!! Seine 5 Sterne hat er auf jeden Fall verdient.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gefährliche Spiele
von cybersyssy aus Hamburg am 12.03.2016

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Es ist erstaunlich, auf welchem Spannungsniveau sich diese Reihe bereits im 4. Teil befindet. Nicht nur was die Investigationen im Mordfall Marietta King betreffen, sondern auch was die aktuellen Ereignisse angeht. Dabei erfährt der Leser mehr über Mason, Olivia, Randy und Danielle, wobei dieses Mal Danielle... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Es ist erstaunlich, auf welchem Spannungsniveau sich diese Reihe bereits im 4. Teil befindet. Nicht nur was die Investigationen im Mordfall Marietta King betreffen, sondern auch was die aktuellen Ereignisse angeht. Dabei erfährt der Leser mehr über Mason, Olivia, Randy und Danielle, wobei dieses Mal Danielle und Mason stärker im Fokus stehen. Hinzu kommen weitere Einblicke in die familiären Hintergründe, die den Charakteren mehr Tiefe geben. Dadurch werden Charakterzüge und Handlungen transparenter und man versteht sie. Es gibt wieder das eine oder andere Puzzleteil mehr zum Mord an Marietta King, aber der Leser sieht bei weitem noch nicht das Ganze - man erahnt eventuell schon ein wenig, doch so, wie ich den Autor bereits bei der Serie „Hyperion 2265“ kennengelernt habe, wird die Auflösung weit über das, was ich mir heute vorstellen kann, hinaus gehen. Der Schreibstil ist dicht und trotzdem fliegt man so durch die Seiten - ich habe die Episode in einem Rutsch durchgelesen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es endet. Es gibt von mir 5 gefährliche Sterne plus viel Neugier, wie das nachher alles zusammenpasst und endet. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Ein Dinner im Hause Holt steht an, bei dem Danielle sich von ihrer besten Seite zeigen muss. Auch der Bürgermeister ist anwesend, will ihr Vater doch wichtige Geschäfte besprechen. Der Abend endet allerdings im Chaos, als Bewaffnete das Anwesen stürmen und Danielle und ihre Mutter entführen. Während Mutter und Tochter dem Tod ins Auge blicken, kommt es zu einer lang ersehnten Aussprache. Unterdessen ermitteln Mason, Olivia und Randy - nicht ahnend, dass ihre Freundin sich in Lebensgefahr befindet - weiter im Mordfall Marietta King. Es gilt, die Identität des Kindes aufzudecken, das irgendwo in Barrington Cove leben soll. Dabei stößt das MORDs-Team auf einen dreißig Jahre zurückliegenden Mordfall. Entsetzt müssen sie erkennen, dass ihre Eltern Teil eines gigantischen Rätsels sind, das sich bis in die Gegenwart erstreckt. Sie beginnen zu ermitteln, um die eine Frage zu klären, die alles überschattet: Wer tötete vor dreißig Jahren die Schülerin Marietta King?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
... weiter geht's
von leseratte1310 am 28.12.2014

Wieder wird am Anfang ein Puzzleteil aus Jahre 1984 um den Mord an Marietta aufgedeckt. Dieser Teil befasst sich hauptsächlich mit Danielle und der Familie Holt. Bei einem Empfang im Hause Holt kommt es zu einem Überfall. Danielle und ihre Mutter werden entführt. Rasant und spannungsgeladen geht es weiter. Mason,... Wieder wird am Anfang ein Puzzleteil aus Jahre 1984 um den Mord an Marietta aufgedeckt. Dieser Teil befasst sich hauptsächlich mit Danielle und der Familie Holt. Bei einem Empfang im Hause Holt kommt es zu einem Überfall. Danielle und ihre Mutter werden entführt. Rasant und spannungsgeladen geht es weiter. Mason, Olivia und Randy versuchen alles, um Danielle und ihrer Mutter zu finden. Die Gespräche, die Danielle während der Entführung mit ihrer Mutter führt, bringen wieder ein wenig mehr Klarheit in die Geschichte. Die Vergangenheit hat also eine ziemliche Bedeutung. Dieser Teil ist besonders spannend. Der angenehme Schreibstil sorgt für zügiges Lesen. Sobald ein Puzzleteil aufgedeckt wird, ergeben sich neue Fragen. Weitere Personen kommen ins Spiel. Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Viel Action und sehr spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das 4. Puzzleteilchen
von thora01 am 22.12.2014

Inhalt: Ein Dinner in hoher Gesellschaft steht im Hause Holt an. Danielle muss sich von ihrer besten Seite zeigen. Das Dinner wird zu einem Fiasko als Danielle und ihre Mutter von Bewaffneten entführt werden. Wird es dem Team gelingen Danielle zu finden? Ich fand diesen Teil der Serie mehr als... Inhalt: Ein Dinner in hoher Gesellschaft steht im Hause Holt an. Danielle muss sich von ihrer besten Seite zeigen. Das Dinner wird zu einem Fiasko als Danielle und ihre Mutter von Bewaffneten entführt werden. Wird es dem Team gelingen Danielle zu finden? Ich fand diesen Teil der Serie mehr als spannend. Es sind einige verzwickte Situationen in dem das Team sich bewähren muss. Mir gefällt der Schreibstil des Autors sehr gut. Es sind einige neue Charaktereigenschaften der Akteure bekannt geworden. Die ich nicht erwartet hätte. Es wird auch klarer das in der kleinen Stadt ein ganz spezielles Machtgefüge besteht. Welches im Moment gerade ziemlich aus den Fugen gerät. Die Vergangenheit holt die Eltern des Teams unweigerlich ein. Es wird immer klarer das alles mit der Vergangenheit in Verbindung steht. Ich bin schon so gespannt was die Rätsels Lösung ist. Mir hat sehr gut gefallen wie Danielles Mutter sich richtig kämpferisch gegeben hat. Was ich nie und nimmer von Shannon erwartet habe. Mir gefällt diese unbekannte Seite von ihr. Ich finde es sehr gut das am Anfang eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse aus den Vorbänden zu finden ist. Das hat mir sehr geholfen wieder in die Serie einzusteigen und es ermöglicht auch Quereinsteiger die Geschichte zu verstehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es bleibt spannend
von mabuerele am 13.12.2014

Wie schon die vorhergegangenen Teile beginnt die Geschichte im Jahre 1984. Wieder wird ein Puzzleteil um den Mord von Marietta aufgedeckt. In der Gegenwart findet ein Empfang im Hause Holt statt. Danielle hat sich entsprechend den Wünschen ihres Vaters zurechtgemacht. Doch Schüsse unterbrechen die Veranstaltung. Das Buch lässt sich zügig... Wie schon die vorhergegangenen Teile beginnt die Geschichte im Jahre 1984. Wieder wird ein Puzzleteil um den Mord von Marietta aufgedeckt. In der Gegenwart findet ein Empfang im Hause Holt statt. Danielle hat sich entsprechend den Wünschen ihres Vaters zurechtgemacht. Doch Schüsse unterbrechen die Veranstaltung. Das Buch lässt sich zügig lesen. Die Handlung bleibt spannend. Mit dem Überfall auf die Villa kommt eine neue Person ins Spiel. Auch der Bürgermeister, der beim Empfang zugegen war, erhält eine größere Rolle. Er ist mir sympathisch, weil er vor allem den örtlichen Sheriff mit seinen verqueren Ansichten ausbremst. Natürlich setzen Mason, Olivia und Randy alles ein, um Danielle und ihrer Mutter zu helfen. Bei Shannon blitzen Fähigkeiten aus ihren jungen Jahren auf. Ich hoffe, sie erwacht aus ihrer Lethargie. Auch Danielles Großmutter ist für manche Überraschung gut. In diesem Teil wird deutlich, dass die Vergangenheit eine weit größere Rolle spielt als bisher gedacht. Mariettas Tod war nur eine Episode im Spiel der Mächte. Der hohe Spannungsbogen bleibt erhalten. Der Schriftstil, der sich nicht an Kleinigkeiten aufhält, sondern für ein flottes Tempo sorgt, trägt dazu bei. Das Buch hat mir wieder ausgezeichnet gefallen. Die Balance zwischen neuen Erkenntnissen, gelösten Problemen und offenen Fragen ist gut ausgewogen und weckt Interesse am nächsten Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein MORDs-Team, Band 4: Gefährliche Spiele (All-Age Krimi)

Ein MORDs-Team, Band 4: Gefährliche Spiele (All-Age Krimi)

von Andreas Suchanek

(5)
eBook
2,49
+

Ein MORDs-Team, Band 3: Eine verhängnisvolle Erfindung (All-Age Krimi)

von Ute Bareiss

(4)
eBook
2,49
=

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.


Beide kaufen

Kundenbewertungen