Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Ein MORDs-Team, Band 7: In den Trümmern (All-Age Krimi)

(6)
Der Gründungstag wird zum Debakel. Die von Kaminski deponierte Bombe kann nicht rechtzeitig entschärft werden und detoniert. Innerhalb der Schule kämpfen die Überlebenden mit den Auswirkungen der Explosion.
Außerhalb hängt das Leben von Chris Archer am seidenen Faden. Olivia versucht alles, ihren Freunden im Schulhaus beizustehen. Gleichzeitig kann sie nur auf die Nachricht warten, die darüber entscheidet, ob Chris und Sie eine Zukunft haben werden - oder der Traum vom gemeinsamen Glück endet.
Dies ist der siebte Roman aus der Serie "Ein MORDs-Team."
Die Serie "Ein M.O.R.D.s-Team" startet ab August 2014 in der Greenlight Press und erscheint monatlich als E-Book. Alle zwei Monate werden zwei Geschichten gesammelt als Taschenbuch
veröffentlicht. Andreas Suchanek (Heliosphere 2265, Professor Zamorra, Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde) ist der kreative Kopf hinter den Abenteuern der vier Jugendlichen aus Barrington Cove.
Weitere Informationen:
http://www.facebook.com/Welcome.To.BarringtonCove
http://www.twitter.com/EinMORDSTeam
Informationen zu weiteren Projekten des Autors:
http://www.andreassuchanek.de
Portrait
Seit Andreas Suchanek damit begonnen hat, Science Fiction zu schreiben und zu veröffentlichen, erarbeitete sich der in Karlsruhe wohnende Autor eine wachsende Fan-Gemeinde. Dazu trugen seine Serienromane ebenso bei wie seine eigene Science-Fiction-Reihe, Heliosphere 2265. Suchanek wurde am 21. März 1982 geboren und verfasste schon in seiner Jugend eigene Geschichten und Romane. Er machte sein Fachabitur, schloss erfolgreich eine Ausbildung im IT-Bereich ab und absolvierte ein Studium der Informatik; danach arbeitete er freiberuflich sowie als Angestellter in verschiedenen Firmen. Parallel dazu schrieb er an seinen eigenen Romanen weiter und veröffentlichte Kurzgeschichten in Anthologien der Genres Mystery und Steampunk.
Seine erste professionelle Veröffentlichung erfolgte im Oktober 2010: Suchanek wurde einer der Autoren der Science-Fiction-Serie "Sternenfaust", die vom Bastei-Verlag publiziert wurde. Insgesamt steuerte er sieben Heftromane bei, bevor die Reihe eingestellt werden musste. 2010 stieg er bei der Science-Fiction-Serie "Maddrax" ein, für die er seither mehrere Beiträge verfasste. 2012 wurde er zum Co-Autor im Team von "Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen". Den Traum von der "eigenen Serie" verfolgte Suchanek weiter. Im November 2012 startete er sie: "Heliosphere 2265" erscheint seitdem monatlich als E-Book und alle zwei Monate als Taschenbuch. Dabei handelt es sich um eine klassische Space Opera, in der die Abenteuer einer Raumschiff-Crew im Mittelpunkt stehen; eine spannende Mischung aus Science Fiction und Thriller, gewürzt mit politischen Elementen.
2013 konzipierte der Autor die Reihe "Ein M.O.R.D.s-Team". Die Jugend-Krimi-Serie rund um die vier Jugendlichen Mason, Olivia, Randy und Danielle startete im August 2014. Suchanek schreibt die Krimiserie mit zwei Co-Autorinnen, pro Monat erscheint ein neuer Roman. Neben seinen Beiträgen zu "Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde" und "Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen" erfolgte im September 2014 der Roman "Anthurs Ernte", in der Miniserie PERRY RHODAN-Stardust. Eine Übersicht: "Heliosphere 2265" (Space Opera, eigene Serie) "Ein M.O.R.D.s-Team" (Jugendkrimi, eigene Serie) "Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde" (Dystopische Sci-Fi, Co-Autor) "Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen" (Urban Fantasy, Co-Autor) "Perry Rhodan-Stardust, Band 8, Anthurs Ernte" (Space Opera, Co-Autor)
Weitere Informationen zum Autor und seinen Projekten unter:
http://www.andreassuchanek.de
Und unter Facebook:
http://www.facebook.com/andreas.suchanek
http://www.facebook.com/heliosphere2265
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 114 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 27.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958340954
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Arndt Drechsler Anja Dyck
Verkaufsrang 40.245
eBook (ePUB)
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42707709
    Toter Winkel
    von Dinesh Bauer
    (1)
    eBook
    7,99
  • 42924464
    Fünf Freunde und das Geheimnis am Fluss
    von Enid Blyton
    eBook
    7,49
  • 42924461
    Fünf Freunde und das Rätsel der feinen Dame
    von Enid Blyton
    eBook
    7,49
  • 43003475
    Breakout
    von April Henry
    eBook
    6,99
  • 31154860
    Dinner for one, Murder for two
    von Auerbach & Keller
    (4)
    eBook
    8,99
  • 41056017
    Die Vampirschwestern - Das Buch zum Film
    von Franziska Gehm
    eBook
    9,99
  • 40669619
    Hanni und Nanni - Klassenfahrt nach Paris
    von Enid Blyton
    eBook
    8,99
  • 44402077
    Das magische Baumhaus 50 - Das beste Fußballspiel aller Zeiten
    von Mary Pope Osborne
    eBook
    6,99
  • 33040492
    Mords Idylle
    von Sabine Hartmann
    eBook
    6,99
  • 41027930
    Star Wars: Galaxies - Aus den Trümmern Dantooines - Roman zum Game
    von Voronica Whitney-Robinson
    eBook
    9,99
  • 44097732
    Die Rückkehr der Greife
    von Michael Peinkofer
    eBook
    12,99
  • 43860889
    Der Krimi Koffer für den Herbst: Vierzehn Thriller
    von Alfred Bekker
    eBook
    8,99
  • 28446975
    Sengende Nähe
    von Nalini Singh
    (2)
    eBook
    8,99
  • 42425655
    Netwars 2 - Totzeit - Sammelband
    von M. Sean Coleman
    eBook
    7,99
  • 27959625
    Grünten-Mord
    von Peter Nowotny
    eBook
    7,99
  • 44407211
    Elfenseele - Die komplette Trilogie
    von Michelle Harrison
    eBook
    14,99
  • 23610913
    Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe
    von Kami Garcia
    (6)
    eBook
    8,99
  • 38207466
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (3)
    eBook
    9,99
  • 37452462
    Mein Sommer nebenan
    von Huntley Fitzpatrick
    (3)
    eBook
    7,99
  • 42470043
    Helden des Olymp, Band 5: Das Blut des Olymp
    von Rick Riordan
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Rettungsarbeiten in der High-School
von janaka aus Rendsburg am 11.06.2016

Die Bombe konnte nicht rechtzeitig entschärft werden und es herrscht ein chaotisches Durcheinander sowohl drinnen wie auch draußen. Wer hat es rechtzeitig raus geschafft, wer ist verschüttet worden? Hält die Ruine die Rettungsarbeiten durch oder ist das Leben einiger Menschen noch in Gefahr? Das und weitere Fragen werden im 7. Band... Die Bombe konnte nicht rechtzeitig entschärft werden und es herrscht ein chaotisches Durcheinander sowohl drinnen wie auch draußen. Wer hat es rechtzeitig raus geschafft, wer ist verschüttet worden? Hält die Ruine die Rettungsarbeiten durch oder ist das Leben einiger Menschen noch in Gefahr? Das und weitere Fragen werden im 7. Band des MORDs-Team-Reihe "In den Trümmern" von Andreas Suchanek beantwortet. In diesem Band ist der Focus auf die Bergungsarbeiten gelegt und auch hier wird wieder ein hohes Tempo gelegt. Da es an mehreren Stellen zu Notfällen kommt, wird immer abwechselnd berichtet und der Autor hört fast immer an der spannendsten Stelle auf zu erzählen und wendet sich einer anderen Szene zu. In diesem Band beweisen sich auch Masons Dad und Shannons Mum, sie sind massiv an den Bergungsarbeiten beteiligt und lassen sich auch nicht von dem Verantwortlichen stoppen. Im Fall Marietta King geht es auch ein Schritt weiter, es folgt die Bestätigung, wer das Kind von ihr ist. Und was dann aber überraschend ist, dass dieser Person es bereits weiß. Nun geht es langsam in den Endspurt, ich kann es kaum noch erwarten?. Fazit: Wie immer ein spannender Teil der MORDs-Team-Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Innerhalb der ersten 120 Sekunden
von cybersyssy aus Hamburg am 05.05.2016

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Die siebte Episode setzt genau dort an, wo die sechste endete. Nachdem die Bombe explodiert ist, steht es für das M.O.R.D.’s-Team auf der Kippe und die Menschen, die ihnen nahestehen haben auch ihr Los zu tragen. In all dem Trubel, dem Staub und der Ruine erfährt... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Die siebte Episode setzt genau dort an, wo die sechste endete. Nachdem die Bombe explodiert ist, steht es für das M.O.R.D.’s-Team auf der Kippe und die Menschen, die ihnen nahestehen haben auch ihr Los zu tragen. In all dem Trubel, dem Staub und der Ruine erfährt man über Taten und Gedanken mehr über die Figuren. Dazu gehören Einblicke in Vergangenheit, Beweggründe und Gefühle, die die Charaktere mehrdimensionaler daher kommen und sie noch lebendiger werden lassen. Nicht nur die vier Jugendlichen gewinnen an Format, auch einige Charaktere, die damals den Mord an Marietta King fast hautnah miterlebt hatten. Die Spannung beginnt natürlich mit der Explosion sehr hoch und es ist erstaunlich, wie locker Suchanek diese lange hält. Obwohl man am Ende ein paar Antworten erhalten hat und wieder ein paar Puzzleteile an ihren Platz gefallen sind, ist noch genug ungeklärt. Damit ist das Spannungsniveau zwar wieder etwas niedriger als zu Beginn, doch das musste auch sein, sonst wird der Leser viel zu überreizt und braucht, einem Junkie gleich, immer höhere Dosen an Spannung, um sie überhaupt noch wahrzunehmen und sich mitreißen lassen zu können. Man kann einfach mal durchatmen und Kraft für die kommenden Episoden sammeln. Der Autor schreibt mitreißend und platziert seine Cliffhanger sehr geschickt. Der Leser weiß jetzt mehr über den Mord an Marietta King und auch was die aktuelle Episode betrifft, gibt es Lichtblicke, doch einen wirklichen Überblick hat man immer noch nicht. Noch vier Episoden trennen mich vom Finale und ich bin schon schwerst gespannt. Von mir gibt es trotz der Trümmer 5 Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Der Gründungstag wird zum Debakel. Die von Kaminski deponierte Bombe kann nicht rechtzeitig entschärft werden und detoniert. Innerhalb der Schule kämpfen die Überlebenden mit den Auswirkungen der Explosion. Außerhalb hängt das Leben von Chris Archer am seidenen Faden. Olivia versucht alles, ihren Freunden im Schulhaus beizustehen. Gleichzeitig kann sie nur auf die Nachricht warten, die darüber entscheidet, ob Chris und Sie eine Zukunft haben werden - oder der Traum vom gemeinsamen Glück endet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Trümmer der Veränderung
von thora01 am 26.01.2016

Inhalt/Klappentext: Der Gründungstag wird zum Debakel. Die von Kaminski deponierte Bombe kann nicht rechtzeitig entschärft werden und detoniert. Innerhalb der Schule kämpfen die Überlebenden mit den Auswirkungen der Explosion. Außerhalb hängt das Leben von Chris Archer am seidenen Faden. Olivia versucht alles, ihren Freunden im Schulhaus beizustehen. Gleichzeitig kann... Inhalt/Klappentext: Der Gründungstag wird zum Debakel. Die von Kaminski deponierte Bombe kann nicht rechtzeitig entschärft werden und detoniert. Innerhalb der Schule kämpfen die Überlebenden mit den Auswirkungen der Explosion. Außerhalb hängt das Leben von Chris Archer am seidenen Faden. Olivia versucht alles, ihren Freunden im Schulhaus beizustehen. Gleichzeitig kann sie nur auf die Nachricht warten, die darüber entscheidet, ob Chris und Sie eine Zukunft haben werden - oder der Traum vom gemeinsamen Glück endet. Die Geschichte geht unmittelbar und genauso spannend weiter wie im Vorband. Die Kids werden getrennt und kämpfen einzeln um das Überleben in der zerstörten Schule. Schön war wie die Elterngeneration und die Kindergeneration zusammen gearbeitet haben und so mancher Charakter gewachsen ist. Langsam werden die Zusammenhänge klarer. Dabei kommen wieder neue Fragen auf. Die neuen Charaktere machen das Buch sehr spannend. Denn ich kann sie noch nicht zuordnen. Der Schluss ist relativ offen gehalten und lässt mich schon sehr auf den nächsten Band hoffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
top
von Diana Jacoby aus Bretten am 15.07.2015

Band Nr. 7 Klappentext: Der Gründungstag wird zum Debakel. Die von Kaminski deponiert Bombe kann nicht rechtzeitig entschärft werden und deponiert. Innerhalb der Schule kämpfen die Überlebenden mit den Auswirkungen der Explosion. Außerhalb hängt das Leben von Chris Archer am Sirenen Fäden. Olivia versucht alles, ihren Freunden im Schulhaus beizusteuern. Gleichzeitig... Band Nr. 7 Klappentext: Der Gründungstag wird zum Debakel. Die von Kaminski deponiert Bombe kann nicht rechtzeitig entschärft werden und deponiert. Innerhalb der Schule kämpfen die Überlebenden mit den Auswirkungen der Explosion. Außerhalb hängt das Leben von Chris Archer am Sirenen Fäden. Olivia versucht alles, ihren Freunden im Schulhaus beizusteuern. Gleichzeitig kann sie nur auf die Nachricht warten, die darüber entscheidet, ob Chris und Sie eine Zukunft haben werden - oder der Traum vom gemeinsamen Glück endet. *************** Meine Meinung: Und wieder hat mich die Geschichte total in Griff. Sobald ich auch nur die ersten Zeilen gelesen habe, will ich mehr. Mehr und mehr und mehr. Jedoch versteht es der Autor sehr geschickt das Ganze nur Häppchenweise aufzudecken. Neue Geheimnisse werden gelüftet, weitere Handlungsstränge eröffnet und zurück bleibt immer wieder die Frage: Was ist denn damals wirklich passiert. Ich stelle nachwievor fest, dass ich nahezu süchtig nach der Geschichte und ihrer Auflösung bin. *************** Fazit: Inzwischen gehe ich mit gemischten Gefühlen die Geschichte. Ich bin zwar neugierig wie alles weiter geht, könnte mir aber auch vorstellen, dass der zahlende Leser so langsam etwas ungeduldig wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nach der Explosion
von leseratte1310 am 27.06.2015

Gut gefällt mir, dass wir immer auch einen kurzen Überblick über die bisherigen Ereignisse erhalten, da zwischen den Folgen ja immer etwas Zeit vergeht. Was in den 120 Sekunden vor der Explosion (Teil 6) passiert, lernen wir nun aus den verschiedenen Perspektiven kennen. Wer der Mörder von Marietta ist,... Gut gefällt mir, dass wir immer auch einen kurzen Überblick über die bisherigen Ereignisse erhalten, da zwischen den Folgen ja immer etwas Zeit vergeht. Was in den 120 Sekunden vor der Explosion (Teil 6) passiert, lernen wir nun aus den verschiedenen Perspektiven kennen. Wer der Mörder von Marietta ist, wissen wir immer noch nicht. Doch es steckt mehr hinter dem Mord als vermutet. Die Geschichte geht sehr spannend weiter. Die Protagonisten haben mit den Folgen der Explosion zu kämpfen Man fiebert mit und immer wieder gerät jemand in Lebensgefahr. Inzwischen gibt es eine schöne Zusammenarbeit zwischen den Genrationen. Im Laufe der Geschichte haben sich die Charaktere weiterentwickelt, das spürt man gut. Besonders erwähnen möchte ich dieses Mal Shannon, die immer für eine Überraschung gut ist. Der Graf und sein Rat versuchen ihre Position zu sichern, da ihnen langsam einiges entgleitet. Obwohl sich wieder einiges klärt, gibt es auch schon wieder neue Fragen, so dass man immer wieder gefesselt wird und gespannt ist, wie es weitergeht. Empfehlenswerte und super-spannende Fortsetzungsgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neue Überraschungen
von mabuerele am 11.06.2015

"...Ihm wurde einmal mehr bewusst, wie sehr er Computer mochte. Die waren berechenbar und bissen nicht..." Der siebte Teil schließt fast sekundengenau an den Vorgänger an. Allerdings erfahre ich als Leser nicht sofort, wer überlebt hat und wer nicht. Erst einmal wird gekonnt Spannung aufgebaut. Während die Protagonisten noch... "...Ihm wurde einmal mehr bewusst, wie sehr er Computer mochte. Die waren berechenbar und bissen nicht..." Der siebte Teil schließt fast sekundengenau an den Vorgänger an. Allerdings erfahre ich als Leser nicht sofort, wer überlebt hat und wer nicht. Erst einmal wird gekonnt Spannung aufgebaut. Während die Protagonisten noch um ihr Leben kämpfen, bahnt sich schon die nächste Katastrophe an. Manche Protagonisten bleiben sich treu. Das zeigt sich an Danielles Vater, der sich sofort aufspielt und auf sein Recht pocht. Auch der Graf und der Rat der Vier haben kaum etwas dazugelernt. Sie sind voll damit beschäftigt, ihre Macht zu sichern und den Ort geschickt zu manipulieren. Andere, so Danielles Mutter, wachsen über ich hinaus. Eingeschlossen und auf Rettung wartend, haben die verschiedenen Gruppen Zeit und Gelegenheit, sich über viele Dinge auszutauschen und über manches klar zu werden. Dabei treten neue Überraschungen zu Tage. Das Buch ließ sich flott lesen. Bei dem Spannungsbogen war das auch nicht anders zu erwarten. Der Sprachstil und der Aufbau der Geschichte sorgen dafür, dass ich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt war. Inhaltsreiche Gespräche wirkten als kurze Ruhepunkte, die durch äußere Geschehen schnell unterbrochen wurden. Einige der Protagonisten mussten über ihren eigene Schatten springen und ihre Ängste in den Griff bekommen, um anderen helfen zu können. Dabei fand der Autor treffende Worte für ihren emotionalen Ausnahmezustand. Obiges Zitat stammt von Randy in genau einer solchen Situation. Auch dieser Teil hat mir sehr gut gefallen. Ich weiß zwar, wer das Unglück wie überstanden hat, doch neue Frage warten auf Antworten. Das mitgelieferte Bonusmaterial ermöglicht einen weiteren Blickwinkel auf die Geschichte. Auch hier halten sich Fragen und Antworten die Waage.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein MORDs-Team, Band 7: In den Trümmern (All-Age Krimi)

Ein MORDs-Team, Band 7: In den Trümmern (All-Age Krimi)

von Andreas Suchanek

(6)
eBook
2,49
+
=
Der Kommissar und der Orden von Mont-Saint-Michel

Der Kommissar und der Orden von Mont-Saint-Michel

von Maria Dries

eBook
7,99
+
=

für

10,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen