Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Elbtod

Hamburg-Krimi

Kommissarin Sandra Holz 5

(3)
11. Januar 2017: Während der Eröffnungsfeierlichkeiten stürzt ein Fallschirmspringer vom Dach der Elbphilharmonie in den Tod. Die aus der Elbe geborgene Leiche einer Bauingenieurin, aber auch das plötzliche Verschwinden von vier Bauarbeitern lassen Privatdetektiv Carsten-Oliver Lutteroth in die zögerlichen Untersuchungen der Mordkommission eingreifen. Gemeinsam mit Kommissarin Sandra Holz kommt Lutteroth einem rätselhaften Hamburger Geheimbund und Vertuschungsversuchen der Hansestadt beim Bau des neuen Konzerthauses auf die Spur.
Welches schreckliche Geheimnis birgt die Elbphilharmonie?
In ihrem fünften Fall ermittelt die Hamburger Kommissarin Sandra Holz unter ständigem Einsatz ihres Lebens.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783827183286
Verlag Niemeyer C.W. Buchverlage
Dateigröße 3020 KB
Verkaufsrang 15.396
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Honigspur: Freiburg Krimi. Bussards erster Fall
    von Ralf Kurz
    eBook
    4,99
  • Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    (29)
    eBook
    4,99
  • Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (126)
    eBook
    8,99
  • Nachts am Brenner
    von Lenz Koppelstätter
    (55)
    eBook
    9,99
  • Dieses Leben, das wir haben
    von Lionel Shriver
    (1)
    eBook
    8,99
  • Stiller Beobachter - Thriller
    von B.C. Schiller
    (4)
    eBook
    4,99
  • Die Nacht von Rom
    von Giancarlo De Cataldo, Carlo Bonini
    eBook
    9,99
  • Milchschaumschläger
    von Moritz Netenjakob
    eBook
    12,99
  • AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (192)
    eBook
    9,99
  • Nur der Tod kann dich retten
    von Joy Fielding
    (17)
    eBook
    8,99
  • Unter Flutlicht: Kriminalroman
    von Klaus E. Spieldenner
    eBook
    4,99
  • Wenn du noch rennst, fahr ich schon längst!
    von Gerhard Bolschewski
    eBook
    9,99
  • FriesenGeist
    von Nané Lénard
    eBook
    7,99
  • FriesenNerz
    von Nané Lénard
    eBook
    6,99
  • Bedrohte Art. Ein Hamburg-Friedrichstadt-Krimi
    von Minos Efstathiadis
    eBook
    7,99
  • Start Ziel Tod
    von Klaus E. Spieldenner
    eBook
    6,99
  • Mörderischer Mistral / Capitaine Roger Blanc Bd. 1
    von Cay Rademacher
    (21)
    eBook
    7,99
  • Böser Samstag
    von Nicci French
    (15)
    eBook
    9,99
  • Leere Herzen
    von Juli Zeh
    (103)
    eBook
    15,99
  • Das barmherzige Fallbeil
    von Fred Vargas
    (25)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Elbtod

Elbtod

von Klaus E. Spieldenner
eBook
6,99
+
=
Der Dom trägt Schwarz

Der Dom trägt Schwarz

von Klaus E. Spieldenner
(2)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kommissarin Sandra Holz

  • Band 1

    61921748
    Unter Flutlicht: Kriminalroman
    von Klaus E. Spieldenner
    eBook
    4,99
  • Band 5

    56040410
    Elbtod
    von Klaus E. Spieldenner
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Brisant und aktuell“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Das Setting ist grandios! Der Plot wahnsinnig spannend. Die Sprache - nun ja... sagen wir: Die Story trägt sich trotz des Stils. Kurzweilig und absolut das Richtige für Nordlichter. Das Setting ist grandios! Der Plot wahnsinnig spannend. Die Sprache - nun ja... sagen wir: Die Story trägt sich trotz des Stils. Kurzweilig und absolut das Richtige für Nordlichter.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Das Beste von Spieldenner
von einer Kundin/einem Kunden aus Brey am 08.11.2017
Bewertet: eBook (PDF)

Bisher habe ich alle Bücher von Spieldenner gelesen und fand Sie wirklich gelungen. Der Elbtod ist allerdings eine neue Dimension. Grandios geschrieben, sehr sehr spannend und auch sehr aktuell. Ich freue mich schon auf das neue Buch von Spieldenner.