Thalia.de

Menschlichkeit kennt keine Grenzen.

Dummheit aber auch nicht!

Menschlichkeit kennt keine Grenzen. Dummheit aber auch nicht! Eine naive Willkommenskultur stürzt Deutschland ins Chaos. Der Versuch, Deutschland in einen Schmelztiegel für Flüchtlinge zu verwandeln, führt geradewegs in die Katastrophe. Die wirtschaftliche Scheinblüte, ausgelöst durch die Billiggeldschwemme, das Währungsdumping und den Ölpreisverfall, scheint vielen Gutmenschen den Verstand… Menschlichkeit kennt keine Grenzen. Dummheit aber auch nicht! Eine naive Willkommenskultur stürzt Deutschland ins Chaos. Der Versuch, Deutschland in einen Schmelztiegel für Flüchtlinge zu verwandeln, führt geradewegs in die Katastrophe. Die wirtschaftliche Scheinblüte, ausgelöst durch die Billiggeldschwemme, das Währungsdumping und den Ölpreisverfall, scheint vielen Gutmenschen den Verstand geraubt zu haben.Wer "REFUGEES WELCOME - ÖFFNET ALLE GRENZEN!" plakatiert, weiß vermutlich gar nicht, was er damit anrichtet. Deutschland kann nicht zigmillionen Notleidende aus fernen Ländern und Kulturen aufnehmen - seien es nun Wirtschafts- oder Kriegsflüchtlinge.Dieses Büchlein ist als Weckruf gedacht, um das drohende Unheil doch noch abzuwenden und die dummdreiste Pro-Asyl-Propaganda zu enttarnen. Klappentext:Stirbt Deutschland aus, sind unsere Sozialsysteme tatsächlich in Gefahr, leiden wir unter einem Fachkräftemangel?Mit angstschürender Rhetorik wird permanent versucht, die Bevölkerung zu manipulieren. Das strategische Ziel: Die ungezügelte Zuwanderung nach Deutschland zu rechtfertigen und den deutschen Nationalstaat in eine europäische Multikulti-Einwanderungsprovinz zu verwandeln.

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 84
Erscheinungsdatum 07.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7392-1087-2
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 216/136/10 mm
Gewicht 125
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
6,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Thalia-Filiale möglich – Verfügbarkeit prüfen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte
°P einlösen
Beschreibung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37430376
    Das erschöpfte Selbst
    von Alain Ehrenberg
    Buch
    15,99
  • 5708603
    Die kulturellen Werte Europas
    von Hans Joas
    (2)
    Buch
    13,95
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch
    13,00
  • 11398263
    Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch
    19,99
  • 40090527
    Sozialstruktur Deutschlands
    von Johannes Huinink
    Buch
    22,99
  • 34010876
    Soziologische Theorien
    von Hartmut Rosa
    Buch
    22,99
  • 15302679
    Formulierungshilfen
    von Andrea Friese
    (1)
    Buch
    16,80
  • 21212590
    Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse
    von Jochen Gläser
    Buch
    29,99
  • 35359369
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    Buch
    17,99
  • 35383389
    Statistik für Soziologen
    von Rainer Diaz-Bone
    Buch
    22,99
  • 2951756
    Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
    von Peter Berger
    (1)
    Buch
    11,95
  • 34895871
    Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften - Schreiben und Gestalten
    von Jan Hendrik Peters
    Buch
    19,95
  • 39270637
    Gesellschaft der Angst
    von Heinz Bude
    Buch
    16,00
  • 2942091
    Die Arbeitslosen von Marienthal
    von Marie Jahoda
    (1)
    Buch
    9,00
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch
    16,95
  • 33776236
    Beschleunigung und Entfremdung
    von Hartmut Rosa
    Buch
    20,00
  • 39166026
    Generation Z
    von Christian Scholz
    Buch
    19,99
  • 43338909
    Soziale Arbeit
    von Johannes Schilling
    Buch
    29,99
  • 44314546
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch
    16,95
  • 32562651
    Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler
    von Frank Renkewitz
    (1)
    Buch
    49,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Menschlichkeit kennt keine Grenzen.

Menschlichkeit kennt keine Grenzen.

von Manfred J. Müller

Buch
6,80
+

Raus aus der EU

von Manfred J. Müller

Buch
5,90
=

12,70

inkl. gesetzl. MwSt.


Beide kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Thalia-Filiale prüfen