H

Adolf Holst

Adolf Holst (1867–1945) war ein deutscher Kinderbuchautor und -herausgeber. Er studierte Philosophie, Geschichte, Erdkunde und neuere Sprachen in Tübingen, Leipzig und Berlin. Ab 1918 war Adolf Holst freier Schriftsteller, verfasste zahlreiche Kinderbücher und -gedichte und gab lange Zeit Auerbachs Kinderkalender und den Neuen Deutschen Jugendfreund heraus..
Ernst Kutzer (1880-1965) war österreichischer Maler, Graphiker, Autor und Bilderbuchillustrator. Die Jahre 1920 bis 1938 sind wohl die Höhepunkte seines Schaffens. Kutzers Werk umfasst über 800 Titel, wovon zahlreiche Kinderbücher im Alfred Hahn´s Verlag erschienen sind – ein eindrucksvoller Beweis seiner konstanten kreativen Produktivität in diesen Jahren. Viele davon sind inzwischen als Reprint wieder aufgelegt worden.

Klein-Häsi und andere Ostergeschichten von Adolf Holst

Jetzt vorbestellen

Klein-Häsi und andere Ostergeschichten
  • Klein-Häsi und andere Ostergeschichten
  • Buch (Gebundene Ausgabe)

Vier Bilderbuchklassiker im Sammelband zum Neu- und Wiederentdecken!Bei den Hasen und Hühnern ist was los: Meister Lampe feiert heute sein 50. Jubiläum und lädt ein zum großen Fest. In der Werkstatt muss der kleine Häsi erst noch lernen, wie man ein guter Osterhase wird, und Kaninchen Hopsi erlebt viele Abenteuer im Märchenwald ...Die Geschichten in Reimen eignen sich zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren und für die ganze Familie. Enthalten sind:
"Ein frohes Fest im Hasennest",
"Alle meine Häschen",
"Klein-Häsi" und
"Hopsi"

Alles von Adolf Holst