AR

Adolf Rebler

Adolf Rebler, Studium an der Bayerischen Beamtenfachhochschule in Hof; Promotion im Fachbereich Rechtswissenschaft der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg; tätig als Regierungsamtsrat bei der Regierung der Oberpfalz in Regensburg; Autor zahlreicher Fachaufsätze und Kommentare.

Zuletzt erschienen

Das Recht des ruhenden Verkehrs

Das Recht des ruhenden Verkehrs

Zum Werk
Dieser Band macht die vielschichtige Rechtslage beim Halten, Parken und Abschleppen transparent.
Das Werkbehandelt alle einschlägigen Vorschriftenwertet die in Einzelfragen oft widersprüchliche Judikatur vollständig auskomplettiert die Darstellung durch Anhänge mit Bestimmungen, Richtlinien und Erlassen zum Halten und Parken.
Zur Neuauflage
Die Auflage berücksichtigt die aktuelle Gesetzgebung unter Heranziehung einschlägiger Literatur und Rechtsprechung bis Anfang 2023. So werden beispielsweise die Parkvorrechte für Elektroautos oder Carsharingfahrzeuge erläutert. Darüber hinaus gilt ein besonderes Augenmerk neuen Themenkomplexen, wie z.B. dem autonomen Fahren und dem Einsatz künstlicher Intelligenz auf Parkplätzen. Die Neuauflage stellt zudem in vertiefter Darstellung das Konfliktpotential, das der private ruhende Verkehr birgt, dar.
Das Werk den Nutzerinnen und Nutzern klare Antworten und praxistaugliche Lösungen auf aktueller Grundlage.

Zielgruppe
Für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Richterinnen und Richter, Verkehrsplanerinnen und Verkehrsplaner.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

99,00 €

Alles von Adolf Rebler

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände