AJ

Andrea Jungaberle

Andrea Jungaberle ist Anästhesistin und Notärztin in Berlin. Sie forscht seit Jahren intensiv zum Thema Bewusstseinserweiterung – mit und ohne Chemie. Sie ist Gründerin der MIND Foundation, eine europäische, gemeinnützige Wissenschafts- und Bildungsorganisation, die psychedelische Forschung und Therapie fördert.
Yoga, Tee, LSD (Wissen & Leben) von Andrea Jungaberle

Zuletzt erschienen

Yoga, Tee, LSD (Wissen & Leben)

Yoga, Tee, LSD (Wissen & Leben)

Buch (Taschenbuch)

ab 19,99€


Open Your Mind – mit und ohne Chemie!

Zauberpilze gegen Depressionen, Ecstasy für Trauma-PatientInnen: Neben den bekannten Gefahren bergen psychedelische Substanzen auch großes therapeutisches Potenzial.

Die Fachärztin für Anästhesie und Notfallmedizin Andrea Jungaberle forscht seit Jahren intensiv zum Thema Bewusstseinserweiterung – mit und ohne Moleküle. In diesem Buch lädt sie dazu ein, dieses heiß diskutierte Thema von einem aufgeklärten Standpunkt aus zu betrachten. Denn wer sich auf psychedelische Erfahrungen einlässt, erlebt seine Innenwelt als wandelbarer und wird so auch aufgeschlossener für die Gedanken- und Lebenswelt anderer Menschen. Man muss keine Substanzen einnehmen, um hilfreiche veränderte Bewusstseinszustände zu erleben, und im Grunde manipulieren wir alle ständig unseren mentalen Zustand. Dieses Buch ist in jedem Fall eine Horizonterweiterung für alle, die das Tor zum Garten ihres Bewusstseins aufstoßen wollen!

Das Buch zum erfolgreichen Hörbuch: Was Drogen wirklich »können« – und was nicht.

Medizinischer Background: Mit Informationen zu Pharmakologie, Psychologie, Neurowissenschaft, Risiken & Nebenwirkungen.

Unterhaltsam: Bei aller Fachkunde humorvoll und persönlich geschrieben.

Alles von Andrea Jungaberle

mehr