H

Andreas Hudelist

Andreas Hudelist (Dr. phil.) ist an der Universität Klagenfurt und an der Fachhochschule Kärnten in der Lehre tätig. Er studierte in Klagenfurt und Belgrad Deutsche Philologie sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften. Seine Forschungsschwerpunkte sind Cultural Studies, qualitative Methoden, Medienästhetik und kulturwissenschaftliche Gedächtnisforschung.

Freies Radio in Kärnten von Andreas Hudelist

Zuletzt erschienen

Freies Radio in Kärnten
  • Freies Radio in Kärnten
  • Buch (Kunststoff-Einband)

"Freies Radio in Kärnten" ist die erste empirische Studie, die sich ausschließlich mit dem einzigen nichtkommerziellen Radiosender in Kärnten/Koroška, Radio AGORA 105|5, auseinandersetzt. Im Rahmen der explorativen Studie wurden Leitbild, Programm und der Social-Media-Auftritt des Radiosenders betrachtet und Sendungsmacher*innen, Hörer*innen und mögliche Interessengruppen interviewt und befragt. Die Studie bietet eine erste Grundlage, das Programm von Radio AGORA qualitativ und zielgruppenadäquat zu verbessern und mögliche Barrieren der Partizipation, insbesondere von in der Öffentlichkeit marginalisierten Gruppen, weiterhin abzubauen. Radio AGORA wird als wichtige vermittelnde Stimme zwischen den Volksgruppen und darüber hinaus angesehen, der noch mehr Hörer*innen gewünscht werden.

Alles von Andreas Hudelist