AM

Andreas Mair

Mag. Andreas Mair ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeits- und Sozialrecht, Wohn- und Immobilienrecht und Rechtsinformatik der Universität Innsbruck.

Zuletzt erschienen

Antidiskriminierungsrecht

Antidiskriminierungsrecht


Antidiskriminierungsrecht aktuell



Das Antidiskriminierungsrecht unterliegt steter Veränderung. Nationale und supranationale Entwicklungen tragen dazu bei, dass sich dieses Rechtsgebiet äußerst dynamisch entwickelt. Der Band bietet – sowohl für ArbeitgeberInnen als auch ArbeitnehmerInnen – einen fundierten und besonders praxisnahen Überblick zum Themenbereich ”Antidiskriminierung“:



  • Zielsetzung, Begriffe und Konzepte von Gleichbehandlung

  • Effektivität des Antidiskriminierungsrechts

  • Schutzgrund ”Religion und Weltanschauung“

  • Schutzgrund ”ethnische Zugehörigkeit“

  • Schutzgründe ”Geschlecht“ und ”sexuelle Orientierung“

  • Schutzgrund ”Behinderung“




Damit gibt das Werk nicht nur eine Orientierung in der Praxis, sondern liefert auch einen Impuls zur weiteren rechtlichen Diskussion der gesamten Thematik.

Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

38,00 €

Alles von Andreas Mair

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Einbände