AR

Anette Röckl

Anette Röckl wurde als waschechte Fränkin in Nürnberg geboren und hat in Erlangen und Florenz Theater- und Medienwissenschaften, Romanistik und Germanistik studiert. Während des Studiums war sie mit dem „Duo Babbelgamm“, einer fränkischen Comedy, auf diversen Kleinkunstbühnen in der Region unterwegs und schrieb als freie Mitarbeiterin für den Kulturteil der „Fürther Nachrichten“.
Seit 2006 arbeitet sie als Redakteurin bei den Nürnberger Nachrichten und schreibt dort seit 2011 die wöchentliche Kolumne „Hallo Nürnberg!“. Als Gesellschaftsreporterin kennt sie sich gut in der fränkischen Society und an kalten Buffets aus.

Zuletzt erschienen

Mein Maushalt und ich

Mein Maushalt und ich

Hier kommt die Maus! Die Kolumnistin bekommt Besuch von einem Nagetier und wird zur Passiv-Haustierhalterin. Auch wenn der Maushalt sie zur Ordnung zwingt, bleibt das Chaos im Leben stabil. Mit Phantom-Pilates und produktiver Problemverschiebung hangelt sich die Protagonistin in ihren Geschichten durch den fränkischen Alltag. Getreu dem Motto „Wabi sabi“: Nicht perfekt ist perfekt!

In „Mein Maushalt und ich“ hat Anette Röckl ihre persönlichen Lieblingstexte aus ihrer wöchentlichen Kolumne in den Nürnberger Nachrichten zusammengestellt hat. Ein Best-Of „Hallo Nürnberg!“ Für Maushälter, Franken und Nicht-Franken und für alle, die vielleicht die Schlüssel, aber niemals den Humor verlieren.
„Mein Maushalt und ich“ ist ihr vierter Kolumnenband nach „Meine Kneipenkatze und ich“, „Neue Abenteuer mit der Kneipenkatze“ und „Von Motten und Menschen“.
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,00 €

Alles von Anette Röckl

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit (1)