AK

Angelika Koch

Angelika Koch studierte Soziologie in Münster, parallel arbeitete sie in einer Lexikon-Redaktion in Gütersloh. Die Eifel entdeckte sie zufällig - und verliebte sich in Land und Leute. Seit mehr als dreissig Jahren ist der »wilde Westen« ihre Wahlheimat. Sie lebte in einem ökologischen Projekt mit angeschlossenem Tagungshaus und schrieb gemeinsam mit Eifelkrimi-Guru Jacques Berndorf erste Texte für Tourismusagenturen, auch entstanden eigene Krimis. Seit der Jahrtausendwende ist nicht die Fiktion, sondern die Realität der Eifel im Mittelpunkt ihres Schreibens: Sie arbeitet für verschiedene Tageszeitungen und Zeitschriften und sie verfasst Reiseführer. Mittlerweile ist sie in einem Dorf mit rund hundert Einwohnern in der Vulkaneifel zu Hause.

Jetzt vorbestellen

Eifel zum Fressen gern
Vorbesteller Neu

Eifel zum Fressen gern

Lecker essen, gemächlich spazieren gehen, Kultur und Natur entdecken - das passt in der Eifel wunderbar zusammen! »Die Eifel zum Fressen gern« bietet Ausflugstipps für Menschen, die den klassischen Sonntagsausflug lieben: kurze Genießertouren mit Zeit fürs Schlemmen und für Begegnungen. So ein Sonntagsausflug führt zu Kunstschätzen und geologischen Wundern, zugleich verführt er mit Süßem, Raffiniertem, Deftigem oder ganz Gesundem. Und nebenbei lernt man Menschen kennen, die mit Leidenschaft kochen, Gemüse anbauen oder Honig ernten.
»Eifel. Qualität ist unsere Natur!« Regionalmarke Eifel
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

18,00 €

Weitere Formate ab 13,99 €

Alles von Angelika Koch

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände