AL

Anna Lummfeld

Anna Lummfeld, geboren 1975 in Hamburg, liebt Bücher und schrieb schon in ihrer Kindheit kleine Geschichten. Ihre Schreibfreude lebt sie beruflich als Texterin aus. Mit dem Buch "Die
Haushörerin" hat sie sich den lang gehegten Traum vom eigenen Roman erfüllt.

Die Haushörerin von Anna Lummfeld

Zuletzt erschienen

Die Haushörerin
  • Die Haushörerin
  • Buch (Taschenbuch)

Die zwanzigjährige Lilli ahnt nicht, dass sie die besondere Gabe einer Haushörerin besitzt. Umso erstaunter ist sie, als sie plötzlich Kurztrips in die Vergangenheit erlebt. Zudem läuft ihr neuerdings ständig ein rätselhafter Typ über den Weg, der sich Ben Jonny Meier nennt.

Ben gehört zur geheimen Gemeinschaft der Haushörerinnen und Storykeeper. Er hat den Auftrag, Lilli zu kontaktieren und sie in der Anfangszeit zu betreuen. An sich keine schwierige Aufgabe, wenn „die Neue“ nicht immer vor ihm weglaufen würde … Als es ihm endlich gelingt, mit Lilli zu sprechen, quartiert er sich prompt bei ihr ein und weicht nicht mehr von ihrer Seite.

Lilli fällt es schwer, ihre aufkeimenden Gefühle für Ben in den Griff zu bekommen. Doch Ben gibt sich verschlossen. Und er verschweigt ihr etwas Entscheidendes: Lilli ist in Gefahr.

Alles von Anna Lummfeld