AW

Annette Weber

Annette Weber, Jahrgang 1959, wurde in Baden-Württemberg geboren. Nach der Mittleren Reife arbeitete sie als Arzthelferin. Sie hat zwei Kinder. Seit 1998 ist sie die Lebensgefährtin von Rüdiger Nehberg und seine Managerin. Sie ist Mitbegründerin von TARGET, leitet das Büro und ist als Kamerafrau mit vor Ort der Verbrechen Weiblicher Genitalverstümmelung.

Karawane der Hoffnung von Annette Weber

Zuletzt erschienen

Karawane der Hoffnung
  • Karawane der Hoffnung
  • Buch (Taschenbuch)


Mit ihrer Menschenrechtsorganisation TARGET und der Pro-Islamischen Allianz kämpfen Rüdiger Nehberg und Annette Weber gegen die Barbarei der Frauenbeschneidung. Die »Karawane der Hoffnung« hat Erfolg: Sultane und Scheichs folgen Nehbergs Vision und erklären den grausamen Brauch zur Sünde – für viele Mädchen beginnt eine neue Zukunft. Die beeindruckende Bilanz von TARGET, gekrönt von einer Konferenz mit den ranghöchsten muslimischen Gelehrten der Welt in Kairo. – Der Dokumentarfilm »Die Sache – Feldzug gegen ein Tabu« wurde beim WorldMediaFestival 2007 mit dem Gold-Award ausgezeichnet.

Alles von Annette Weber