AV

Axel Vogelreuter

Nach dem Studium der Pharmazie und Lebensmittelchemie in Bonn und München wurde Axel Vogelreuter 1999 an der Humboldt-Universität Berlin zum Dr. rer.
nat. promoviert. Im Anschluss an eine Tätigkeit in einer operativen Management-Beratung wechselte er im Jahr 2006 in die Offizin-Apotheke.
Hier befasst er sich seit mehreren Jahren schwerpunktmäßig mit der Aufklärung, Beratung und Therapiebegleitung von Patienten mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind die pharmazeutische Betreuung von Multiple-Sklerose- und von Schmerzpatienten. Für diese besonderen Patientengruppen erarbeitet Axel Vogelreuter als federführendes Mitglied verschiedener Arbeitsgruppen Konzepte zur interdisziplinären Patientenbetreuung sowie zur Qualitätsoptimierung der Arzneimitteltherapie.

Alles von Axel Vogelreuter